Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Zollinhaltserklärung CN 22 Fragen
This ad is presented to unregistered guests only.
JasonBenni #1
Member since Oct 2015 · 2 posts · Location: 66482 ZW
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Zollinhaltserklärung CN 22 Fragen
Hallo Leute!:)
Bin neu hier und hab mich im Forum schon viel durchgestöbert.

Nun zu meinen Fragen, ich möchte ein Paket nach korea zu meiner Freundin schicken, mache das zum ersten mal und mir ist es wichtig das es auch sofort klappt.

Ich habe ihr eine "Explosion Box" gebastelt (könnt ihr googeln) und ist sogar noch aufwändiger, ich frag mich nur ob ich das angeben soll oder muss? kann ja keinen Preis etc angeben.
Kann ich es Überhaupt versenden sowie beigelgte Briefe und Postkarten?
Bin mir da ziemlich unsicher uns habe lange nach Infos gesucht.
Infos zu meinem Paket (falls es da noch was zu verbessern gibt):

L=31cm B=23 H=16,5 und unter 1Kg.
Ich möchte es als Maxibrief + EInschreiben versenden also 9,15 EUR
Noch eine letzte Frage, wie genau sollte ich die Erklärung ausfüllen, ich habe ja gelesen sehr genau angeben zu müssen also keine Sammelbezeich. stimmt das oder ist das flexibel?

Bsp:
Lindt-Strawberry cheesecake 39g 0,79€
Milka-Kuhflecken                100g 1,09
Haribo-Happy cherries         200g 0,66

antsatt sammelbez.

Schokolade                       139g 1,88€
gummibärchen                   200g 0,66€

(natürlich alles in Engl. Sprache)

Hoffe auf gute Antworten:)
This post was edited on 2015-10-22, 01:19 by JasonBenni.
babo90 #2
Member since Nov 2012 · 228 posts · Location: Nähe Hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin...
also ich habe bereits ein paar Pakete nach Korea geschickt und Sammelbegriffe dort angegeben und keine Probleme gehabt bzw. bekommen. Ist ebenfalls etwas eng auf dem Zettel mit detaillierten Angaben. Also Schokolade, Kekse oder so zusammengefasst.

Allerdings sollte man draufschreiben, wenn es zerbrechlich ist o.ä., da es mir beim letzten Mal (habe nicht dran gedacht) eine Flasche Glühwein zerbrach.

Hoffe, konnte dir damit etwas helfen.
http://dailylifeofkai.blogspot.de/
Avatar
orosee #3
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also erst einmal, bei Luftfracht auf keinen Fall "Explosion Box" auf den Zettel schreiben  :-D

Das kann nur Aerger geben.

Dem Zoll ist es auch generell egal, ob Gummibaeren fuer 0.89 Euro oder 1.19 Euro im Paket sind. Ebenso wenig interessieren die sich fuer den feinen Unterschied zwischen Haribo und Katjes. Das alles (und noch viel mehr!) kann und sollte man als "Suesswaren/Candy/Sweets" deklarieren.

Bei Lebensmitteln ist es fuer den Zoll wichtig zu sehen, dass keine verbotenen Produkte dabei sind, d.h. Fleisch/Wurstwaren, Kaese, ...

Auch Produkte, die speziell auf Zoll-Zetteln z.B. im Flugzeug aufgefuehrt werden, also Alkohol, Tabak, Luxuswaren, sind entweder von der Menge oder vom Wert her genau anzugeben, da es dort feste Obergrenzen gibt. Auch der Gesamtwert ist wichtig, da nur bis ca. $100 zollfrei eingefuehrt werden darf (das schliesst die Versandgebuehren ein, wenn diese auf dem Paketzettel stehen!).

Nicht vergessen, dass der koreanische Zoll die meisten Produkte und deren Markennamen nicht kennen wird. Also nicht "Schweinespeck" (die suesse Marshmallow-Variante) mit "Pig Fat" uebersetzen, oder "Kuhbonbons" als "Cow Candy". Da muss der Zoll ja nachsehen, weil anscheinend Tierfrischprodukte versendet wurden. Und wie schnell wird da aus einem "Bubble Gum" ein "Bubble Gun", und schon kommt die Waffeneinfuhrkontrolle!

Also: "Suesswaren (Sweets)", Wert (z.B.) <$50, reicht in der Regel aus. Meine Eltern senden mir zu Weihnachten immer eine Metallbox voller Printen und Spekulatius. Da steht dann "Gift / Cake" drauf und fertig. Gibt ja meist auch noch eine Box zum ankreuzen ("Geschenk").
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Peter #4
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Meine Erklärung würde so aussehen:

Gift, ncv, Sweets

(Geschenk, keine Handelsware, Süssigkeiten).

Wie schon in den anderen Beiträgen teilweise ausgeführt geht es dem Zoll hauptsächlich darum, nicht erlaubte Waren und hochpreisige Waren auf die Zoll anfällt, auszusondern. Solange die Art des Paketes und die Angaben auf der Erklärung sinnvoll zusammenpassen sollte es nur selten Schwierigkeiten geben. Auf jeden Fall vermeiden höhere Wertangaben anzugeben. In vielen Fällen bietet sich deshalb der gängige Begriff "ncv" (no commercial value) an.
peter
seoulinfo.de
Avatar
dergio #5
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #3
Bringt das mit dem Einschreiben überhaupt was?

Als ich in Korea gewohnt habe, sind alle Pakete in dieser Hausmeisterbude abgegeben worden.
Ich wurde dann immer angerufen, dass ich was abholen kann.
JasonBenni #6
Member since Oct 2015 · 2 posts · Location: 66482 ZW
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@babo90
Also es ist mir ne große hilfe da es für mich eine gute bestätigung ist und ja es wird nämlich eng auf dem zettel und es macht auch sinn einfach den Sammelbegriff anzugeben (weiß ja nicht wie streng der zoll es nimmt).

@orosee
Hahaha natürlich würde ich das niemals tun dann wäre es nie angekommen:P

Ja habe ich auch gedacht das es dem Zoll egal sein müsste, schließlich sind bei den Einfuhrbestimmungen auch Sammelbegriffe angeben, größtenteils, wollte nur sicher gehen.
Also einfach Süßkram:schokolade, gummibärchen co. unter "Suesswaren/Candy/Sweets" einordnen.

Hab mir auch gedacht solange Allgemein nichts verbotenes drin ist macht es nichts ob ich eine Sammlebez. angebe.

Stimmt! daran hab ich Überhaupt nicht gedacht, hätte sonst detalliert alles notiert und dann pech weil mit der Übersetzung was falsch laüft, da macht das mit den (Sweets,candy) sinn. wenn man noch bedenkt was man sich an platz auf Zettel erspart.

Also:(X) Gift
        Süßkram> candy-sweets
        Plüsh> toy
        gebastelte box>toy?

und postkarten und brief brauch ich ja nicht anzugeben denke ich mal.
Danke schön für die Hilfe.

@peter
jetzt fühle ich mich bestätigt werde ich so machen, werde alles zusammenfassend angeben und dan losschicken:)

@dergio
Ich wollte einfach mal verfolgen und ein auge drauf halten, das mit der Hausmeisterbude hab ich mitbekommen, ist schon praktisch
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-09-25, 14:20:23 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz