Forum: Overview Sonstiges Feedback & Ankündigungen - 고쳐주세요 RSS
NACHTS IM MUSEUM MIT DEN MEISTERSCHAMANINNEN KIM KEUM HWA & ANDREA KALFF-CORDERO
Fünf Kontinente Museum München Maximilianstr. 42, 22. September 2015  18 Uhr
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
Andrea Kalff-Cordero #1
Member since Aug 2015 · 1 post · Location: Deutschland/Hawaii
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: NACHTS IM MUSEUM MIT DEN MEISTERSCHAMANINNEN KIM KEUM HWA & ANDREA KALFF-CORDERO
Kim Keum Hwa ist zum letzten Mal in Europa!. Nachts im Museum mit den Schamaninnen Kim Keum Hwa & Andrea Kalff-Cordero.

Meisterschamanin Kim Keum Hwa nimmt trotz ihres hohen Alters die Reise aus Korea auf sich um ihre spirituelle Tochter Andrea Kalff-Cordero im September in Bayern zu besuchen.
 Bei diesem Besuch haben Sie die Möglichkeit an schamanischen Ritualen dabei zu sein. Es wird der spektakuläre Messertanz “Jakdo” für Gesundheit, Wohlstand und Segen für die Teilnehmer aufgeführt. Es ist das stärkste Ritual das es gibt. Anschließend offene Diskusionnsrunde.

Der Schamanismus hat seinen Weg in den vergangenen fünfzehn Jahrhunderten mit Blick auf die Größe der Natur, den Jahreszeiten und Tierlebenszyklen in die Industrialisierte Welt zurück gefunden. Schamanen benutzen Gesang, Tanz, Amulette und Ritualgegenstände für Ihr Wirken und Arbeiten.

Meisterschamanin Kim Keum Hwa

Andrea Kalff-Corderowurde 1931 in Nordkorea geboren und lebt heute in Seoul, Südkorea. Als Anerkennung ihres Wirkens und ihrer schamanischen Arbeit weltweit durch Zeremonien & Ritualen für Hilfesuchende, die Bevölkerung und die koreanische Regierung, erhielt sie im Jahre 1984 den Titel, „Wichtiges Immaterielles Kulturgut Nr. 82“. Dieser Titel entspricht einer Heiligsprechung zu Lebzeiten. Aktuell wird in den USA die preisgekrönte Biographie ihres Lebens als Schamanin „Manshin Ten Thousand Spirits“ (Regie: Chan-Kyong-Park) gezeigt.

Meisterschamanin Andrea Kalff-Cordero

Andrea Kalff-Corderogeboren und aufgewachsen in Chiemgau war bis zu ihrem 32. Lebensjahr weit entfernt von ihrem spirituellen Weg. Sie wurde im Jahre 2006 von Kim Keum Hwa auf einem Schamanenkongress am Mondsee in Österreich auserkoren. Frau Kim Keum Hwa erkannte die Fähigkeiten und Berufung von Andrea und so wurde sie 2006 als erste Europäerin in den koreanischen Schamanismus initiiert. „Andreas Sky“ (Natacha Nisic Echo) – eine der vielen Dokumentationen über Andrea’s Werdegang zur Schamanin wurde letztes Jahr bei ARTE ausgestrahlt.

<

„Museum Fünf Kontinente“

22.09.2015 von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

(Einlass ab 17:00 Uhr)

Maximilianstr. 42, 80538 München

Ticket erforderlich!!! Euro 59,90 – Bestellung unter:

https://www.amiando.com/GAVYLEW



Privatsitzungen unter 01794731353, ab sofort buchbar!!

Wir freuen uns auf Euch
Andrea und Team
Jede Begegnung die unsere Seele berührt
hinterlässt eine Spur
die nie verweht.

Andrea Kalff-Cordero
The author has attached one file to this post:
biographie andrea.jpg | Save   129.4 kBytes, downloaded 70 times
Margaretha Theresia Thomas #2
User title: Margaretha Theresia Thomas
Member since Aug 2015 · 1 post · Location: Gröbenzell
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Nachts im Museum fünf Kontinente
Ich freue mich, dass ich bei dem Event am 22.09.2015 dabei sein darf! Ein Abend voller Magie!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-05-21, 06:28:56 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz