Forum: Übersicht Treffpunkt - 만남의 장 RSS
In Berlin
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
TOBA (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: In Berlin
Hallo, ich heisse TOBA, der mein Rufname ist.

Ich bin ein Koreaner und vor etwas 1 Jahr nach Deutschland angekommen. Jetzt wohne ich in Wedding von Berlin und bereite vor ein Studium an der FU anzufangen.
Allerdings, jetzt habe ich keine deutsche Freunde(innen). Naturlich moechte ich mit den Deutschen zusammen etwas machen. 
Erstens moechte ich in eine deutsche Kirche wochentlich gehen. Aber habe ich darueber keine Infomationen. Wenn jemand in eine deutsch Kirche geht, empfehlt ihr mir eine gute Kirche.

Zweitens, ich hoffe, dass ich eine(n) Tandempartner(in) in Berlin treffen werde. Ich kann euch einen guten Tipp oder Skill fuers Lehrnen des Koreanisches geben. Ich wurde in Seoul geboren und dort auch weiter studieren und habe viele gute Erfahrungen dafuer gehabt.^^

Von hier hoffe ich, dass ich viele gute nette freundliche Deutschen kennen lehrnen werde.

Wenn ihr euch fuer mich interesiertet habt, schicktet ihr mir eine E-Mail, die <oper73@hotmail.com> ist.
Also dann, tschuss~~

lg aus Berlin,
TOBA
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Toba, willkommen an Board! ^_^

Ich denke, du wirst bald Freunde finden. Du findest sicher auch gut Freunde, wenn du etwas mit anderen Leuten zusammen machst. Zum Beispiel, wenn du Sport im Verein machst oder so. Ich weiß aber nicht, ob du junge Deutsche findest, die mit dir in die Kirche gehen. Deutsche unter 60 gehen nur selten in die Kirche, etwa bei Festen wie Hochzeiten, Weihnachten oder Ostern. Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
toba (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: danke dir~~
Hallo, Igel,

danke dir fuer deine Antwort.

Aber jetzt bin ich traurig, weil niemand mir eine E-mail, die fuer Tandem ist, geschiegt hat.
Deshalb mache ich seit zwei Monate keine Deutschen Kontakt.

Bis jetzt habe ich nicht gewusst, dass Auslaender eine(n) Deutsche(r) in Berlin als Tandempartner treffen wird.
troztdem nocheinmal danke dir dafuer.

Lg, aus TOBA
Hangover #4
Mitglied seit 02/2007 · 56 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
hi toba...

Suche doch mal in der Uni nach einem Sprachtandem. Du könntest z.B. einen Zettel am schwarzen Brett anbringen... Ich denke schon, dass sich jemand finden wird, der mit dir einen Sprachtandem machen möchte, da die FU einen Studiengang mit koreanisch anbietet.

Viel Glück hier in Deutschland :-)

Marcel
Avatar
Kimchi #5
Mitglied seit 12/2006 · 88 Beiträge · Wohnort: Berlin|Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Naja an der FU haben eigentlich alle schon einen Sprachpartner...aber bei "uns" bei der Koreanistik findest du sicher auch Anschluss...

Aber...das mit Kirche stimmt.......Junge Leute gehen nicht in die Kirche. Es gibt aber koreanische Kirchengemeinden, zu der auch junge Leute hingehen (weil sie müssen...).
Meet me @ my Gomdorimperium:
kugomdori.blogspot.com
gomseonsaeng.blogspot.com
seouldotgom.blogspot.com
Hangover #6
Mitglied seit 02/2007 · 56 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Naja... Ich würde das nicht pauschalisieren... Ich kenne ein paar junge Leute, die in die Kirche gehen und sie werden dazu nichtmal gezwungen  ;-)

Es sind aber relativ wenige, dass ist wohl wahr.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 11:49:47 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz