Forum: Übersicht Korean Wave / German Lifestyle - 문화탐방 RSS
Berlinale 2007
I´m a Cyborg but thats ok
Seite:  1  2  3  4  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
hanni #1
Mitglied seit 02/2007 · 35 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Berlinale 2007
Bei der diesjährigen Berlinale nimmt der bekannte Regisseur Park Chan-wook mit seinem Film
"I´m a Cyborg but thats ok" am Wettbewerb teil. Die beiden Hauptdarsteller sind Lim Soo-jung
und Jung Ji-hoon ( bekannt als Asiens Superstar Bi-Rain). Der Film dreht sich um zwei Patienten einer
psychatrischen Klinik. Die junge Frau hält sich für einen Cyborg.  Die kurzen Ausschnitte lassen auf
eine Komödie mit leicht tragischem Unterton hoffen.
Habe selbst schon einige TV-Serien mit Jung Ji-hoon (Rain) angeschaut. Als letztes das K-Drama
"A Love to Kill" und bin schwer beeindruckt von den schauspielerischen Leistungen des 24jährigen
Jung Ji-hoon.
Also wer Zeit und Möglichkeit hat sollte sich auf den Weg nach Berlin machen, zumal Regisseur nebst den
2 Hauptdarsteller persönlich über den Roten Teppich laufen werden.Und die Gelegenheit Asiens Super-
star Rain live zu sehen dürfte bei uns leider einmalig sein.
Bo-Ra #2
Mitglied seit 08/2006 · 40 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
wann findet die statt?
Avatar
Soju #3
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo hanni,

Danke für den Tip zur Berlinale :-)

Also bestimmt nur wegen Park Chan-Wook :-D und bestimmt nicht wegen Bi Rain  :-O
So toll ist der nun auch nicht, dieser Hype auf die Koreanischen Schauspieler bzw. Sänger verstehen nur die Mädels!
Sorry, bin nur ein wenig neidisch  ;-)


Hier ein Link zur Berlinale:

http://www.berlinale.de/de/HomePage.html
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Moin!

Die Berlinale finden vom 8. bis zum 18. Februar statt. Ich kann also nicht kommen. Bi habe ich bisher nur in Full House gesehen und war eher weniger überzeugt. Das kann aber auch daran liegen, dass ich mit der Handlung einfach nix anfangen konnte. Die Charaktere waren mir einfach zu platt.

Aber den Film "I'm a Cyborg but that's okay" möchte ich wirklich gern sehen.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
hanni #5
Mitglied seit 02/2007 · 35 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #3
Betreff: Hallo Soju
Das die meistens Fans weiblich sind, damit liegst du schon richtig. Ich hätte ehrlich gesagt auch nicht gedacht, daß ich mit 50 Jahren noch so begeisterungsfähig bin. Zumal ich kein koreanisch verstehe.
Aber ich denke mal, daß gerade bei Bi Rain das ganze Rundherumpaket zählt. Ich bin jedenfalls
zutiefst beeindruckt von dem Ehrgeiz und Fleiss, den dieser junge Mann hat, der aus einem sehr armen
Elternhaus kommt. Ich habe in Deutschland noch nie gehört, daß ein Künstler unermüdlich lernt und versucht sich zu verbessern. Aber da haben die Koreaner wohl allgemein eine andere Einstellung dazu.
hanni #6
Mitglied seit 02/2007 · 35 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #4
Betreff: Hallo igel
Du bist noch  zum Praktikum in Korea, oder? Da lief der Film im Kino nicht so gut. Full House ist ja schon
etwas älter. A Love to Kill  ist vom letzten Jahr und ist, wenn ich mich nicht irre,  in Korea zum
TV-Drama gewählt worden. Ich hoffe jedenfalls, daß  I´m a Cyborg but thats ok   in unsere Kinos kommt
oder wenigstens in den Videotheken erscheint.
Viel Spass noch in Korea!
Gruss hanni
xxy (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: ~~
warum schreibt ihr das?? ich will nicht das 10000000 fans dahinkommen >-< das mit anna steht jetzt auch schion überall....boa~ wenn da sone leute kommen die in nur mögen weil er ja asiate ist -_- bla bla~
AhYooMi (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #6
Betreff: bi kommt
das wusst ich schon seit anfang januar ... naja man muss erstmal in berlin wohnen ...(tu ich) und wissen wann und so das ist (weiß ich) und fan sein (bin ich) und kontakte haben z.b. die bei der berlinale arbeiten (hab ich)

so ich bin ausgerüstet hehe nur noch nen kamerafilm und das tourplakat aus korea einpacken und ab gehts ^^
hanni #9
Mitglied seit 02/2007 · 35 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #7
Betreff: Bi kommt
Hi xxy, bitte nicht so selbstsüchtig sein. Du solltest ja wissen, daß Rain-Fans ihn mögen, weil er einfach
Klasse ist. Ich weiss, daß aus USA, Asien, Frankreich und England Fans herkommen nur um ihn zu sehen.
Ich weiss zwar nicht, wer Anna ist??, aber ist es nicht schön für Rain, wenn er sieht, daß er auch in Europa
eine Fangemeinde hat?
Avatar
Soju #10
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #8
Hallo AhYooMi ( Ayumi),
Wow! ich bin ja so neidisch....
Viel Glück :-)
Avatar
Soju #11
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Hanni,
Ich war letztes Jahr in Korea als der Film lief!
Selbst habe ich mir den Film nicht angesehen da mein Koreansich dafür noch zu schlecht ist....
Freunde haben mir aber erzählt das der Film ziemlich schwierige Kost aber interessant gewesen ist!
Der Film hat trotzdem gefloppt und wurde nach nur 2 oder 3 Wochen aus dem Programm genommen!
Ich werde ihn mir aber trotzdem auf jeden Fall anschauen!
Denke jeder soll seine Meinung selbst dazu bilden ;-)

P.S. Fährst Du nach Berlin?
Kitanoblade #12
Mitglied seit 06/2006 · 55 Beiträge · Wohnort: Celle
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
die etwas anspruchsvolleren Filme oder nicht Mainstream tauglichen Filme floppen in Korea sowieso immer.
nur weil einige filme floppen sind diese bei weitem nicht schlecht, sondern oft sehr gut.
habe das we nicht frei bekommen, schade sonst wäre ich auch zur Berlinale gefahren und hätte mir 2-3 Filme angesehen.
Avatar
Soju #13
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi Kitanoblade,
Da hast Du vollkommen Recht!
Leider stehen wohl die meisten Koreanerinnen nur auf die schnulzigen Dramen die in Korea auf und ab laufen.....
Mich wundert es deswegen schon das Park Chan-Wook gerade auf Bi Rain für diesen Film bestanden hat....... obwohl der ja bekanntlicherweise mehr in der oben bemerkten Welt anzusiedeln ist!
Im Soo Jung dagegen ist Klasse und mag ich verdammt gerne!

Bin ja mal gespannt....
Avatar
Soju #14
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,
Hier was für die "Bi Rain" Fans:
http://www.youtube.com/watch?v=jdhd7VZrHvU&mode=relate…

Njoy :-)
hanni #15
Mitglied seit 02/2007 · 35 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #11
Hallo Soju,
ich kann leider aus familären Gründen nicht nach Berlin.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  3  4  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 23.07.2018, 17:45:35 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz