Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
reise nach korea(alleine)
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
Bulgogifresser #1
Member since Feb 2006 · 84 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: reise nach korea(alleine)
ich will anfang märz nach korea. nun frage ich mich, wie ich am besten nach andong,busan,gwang ju komme mit übernachtungen. da ich ein armer student bin, werde ich auch leider auf vieles verzichten(reise nach jeju do,everland etc.). desweiteren versuche ich mit der fähre nach japan zu kommen. da ich fast niemanden habe, wird es sehr schwer für mich. koreanisch kann ich leider auch nicht allzugut.

bitte um ratschläge
Avatar
Soju #2
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hallo Bulgogifresser,
Wenn Du sparen willst empfehle ich Dir mit dem Überlandbus zu reisen und wenn mit dem Zug  dann nur mit dem "Mugungwha" der am günstigsten ist!
Willst Du wirklich nach Jeju...ist verdammt teuer hinzukommen und verdammt teuer zu übernachten da immer voll mit Honeymoon Couples vom Festland!
Wenn Du trotzdem möchtest ist am billigsten mit der Fähre aus Busan....denke ich mal!
P.S. Alleine Reisen ist Cool weil Du viele Leute kennenlernen kannst  ;-)
Viel Spass :-)
henchan (Former member) #3
No profile available.
Link to this post
Hier nen link zum Korean Railpass

http://www.korail.go.kr/2005/eng/sche/sche_004.html

Vielleicht für die Reise in Korea interessant.

Ich werd mit der Fähre von Busan nach Shimonoseki fahren. Das scheint „günstig“ zu sein.

http://www.shimonoseki-port.com/e/index.htm
Mjdgard #4
Member since Aug 2006 · 20 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich habe genau diese orte besucht! :)
Ich habe alle Strecken per Bus zurückgelegt.


Folgender Tip:
Geh in Gyeongju ins Han-Jin Hostel. Der besitzer spricht englisch und hilft dir bei vielem. URL: http://www.hanjinkorea.wo.to/
Es hat dort vorwiegend englisch sprechende touristen.

Bezüglich Essen würde ich mich an das hier halten: http://maryeats.com/2006/11/16/kimbap-nara-menu/
ist günstig, gut und findet man überall. ;) *vermiss*
Racka-macka-phone #5
Member since Oct 2006 · 80 posts · Location: Frankfurt
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Bin von Fukoaka(Japan) nach Busan mit dem Schiff gefahren. Muss man aufpassen, denn da kommen noch plötzlich so zusätzliche Benzin und Duhastkäsefüßesteuern dazu. Sind nochma etwa 20 Euro mehr gewesen. Weiß nicht wie es in die andere Richtung ist, kann aber Fukuoka als Stadt sehr empfelen.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-04-20, 06:15:21 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz