Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Sprachaufenthalt in Seoul
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Simon (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Sprachaufenthalt in Seoul
Hallo zusammen

Ich werde dieses Jahr ab mitte September für ca. 5 Monate einen Sprachaufenthalt in Seoul machen. Da ich in Korea sehr viele Leute kenne, möchte ich mich nicht über eine schweizer/deutsche Agentur bei einer Schule anmelden, sondern dies direkt bei einer Sprachschule in Seoul machen.
Mein Frage ist nun, obe jemand aus dem Forum mir eine gute Schule empfehlen kann. Leider bin ich noch Anfänger in der koreanischen Sprache. Ich kenne jedoch die Schriftzeichen und kann sie auch lesen. Mein Wortschatz ist - nebst den paar Wörtern und gebräuchlichen Sätzen, die ich auf meinen zwei Koreareisen (je 3 Wochen) gelernz habe - sehr, sehr beschränkt.

Ich werde im März für 4 Wochen nach Seoul gehen und möcht mich bei ein paar verschiedenen Sprachschulen erkundigen und mich dann bei einer anmelden. Darum würde es mich freuen, wenn jemand, der schon mal was ähnliches gemacht hat mir ein paar Tips/Vorschläge geben könnte.

Freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüsse

Simon
Robert (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo Simon,

ich kann dir leider auch nichthelfen, habe aber ganz ähnliche Fragen! :)

Ich fliege im März meine Freundin besuchen (sie ist Koreanerin) und spiele auch mit dem Gedanken mich bei einer Sprachschule einzuschreiben - immer nur auf Englisch reden ist auf Dauer ja auch anstrengend!

Meine Sprachkenntnisse sind ähnlich wie deine. Ich kann das Alphabet lesen, auch wenn ich mich noch immer schwer tue und ein paar Sätze hab ich auch schon drauf.

Nun gut, habe mit der Suche gerade erst angefangen, da ich mich erst heute dazu entschlossen habe, den Flug zu buchen...

Bis später,

ciao
Avatar
dergio (Moderator) #3
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo ihr beiden!

Ich glaube, die bekannteste und beliebteste Sprachschule ist das Korean Language Institute der Yonsei Universitaet. Obwohl auch alle anderen Unis Sprachkurse anbieten.

Es gibt sechs Level, die jeweils 3 Monate dauern. Wenn man schon Sprachkenntnisse besitzt, macht man einen Placement-Test und wird dann in den jeweiligen Kurs eingstuft. Ich habe letzten Sommer Level 2 gemacht und war damit sehr zufrieden.

Mehr Infos gibt es hier:
http://kli.cybers21.com/index.asp
Bo-Ra* (Gast) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Muss man ein Student sein um an dem Sprachkurs bei der Yonsei zu machen? o,o
(1 Kurs = 3 Monate? Wieviel kostet das dann..?)
Avatar
iGEL (Administrator) #5
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Yonsei ist natürlich ziemlich teuer, 1.480.000 Won + 60.000 Won Bearbeitungsgebühr = 1.540.000 Won = 1.266 Euro für 3 Monate. Es lohnt sich eher, sich an einer Partneruni in Deutschland einzuschreiben und dann mit einem Austauschprogramm dorthin zu gehen. Ob das so einfach möglich ist, weiß ich nicht, aber diesen Leuten werden die Kosten für den Sprachkurs wohl erlassen.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
dergio (Moderator) #6
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@ Bora
Nein, man muss kein Student sein. Gerade in den Nachmittags- und Abendkursen sind viele Berufstaetige oder Muetter, die einen koreanischen Ehemann haben.

Zu den Kosten:
Es gibt natuerlich guenstigeres. Habe gestern zufaellig das hier gefunden:
KOREAN SCHOOL
Hello. I would like to introduce the Korean School that KIMCHI(Korean International Members’ club of HongIk University) is hosting. Native Koreans from KIMCHI volunteer to teach Korean. We will teach in small groups which are similar to private tutoring. It would be mostly about talking, writing, and reading in Korean.
1. When: 3:30pm-4:30pm every Saturday
2. Where: HongIk University (Green Subway Line, “Hong Dae” station, exit # 6)
3. Teachers: Native Koreans from KIMCHI
4. Fee: pay as you wish (less than 5000 won - we are not to make profit out of this program. This will be used to prepare class materials only.)
For your information, KIMCHI is a university students’ club in HongIk University. KIMCHI is doing a lot of programs regarding international issues, such as lectures and volunteer jobs, and this program is one of them.

I am sure that this would be a great chance for you to learn Korean, meet Koreans, and socialize with them, so why don't you just come and join for Saturday classes??

We hope you can join us, and you’re welcome to bring your friends. Please let any friends who might be interested in learning Korean know.

If you are interested in attending this Korean class, need more information, or have any questions regarding the Korean classes and KIMCHI, please do not hesitate to contact me through the following number.


JINJU LEE

jinjulee@hotmail.com
011-9943-9363

Thank you!
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 05.12.2016, 01:25:38 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz