Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Wohnungssuche in Seoul
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Jin-A #1
Mitglied seit 05/2006 · 20 Beiträge · Wohnort: Köln- ab März 2007 in Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Wohnungssuche in Seoul
Hallo,
ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Ich versuche, von hier (Köln) aus eine möblierte Wohnung auf Zeit in Seoul zu finden. allerdings erfolglos. entweder sind die Wohnungen, die ich im Internet finde, unbezahlbar oder es kommen keine Reaktionen auf meine Anfragen.
An diejenigen, die sich gerade in SEoul befinden: könnt ihr mir bitte einige gute seriöse Wohnungs-Vermittler-Agenturen nennen.
vielen Dank für Eure Hilfe.
LG
Jin-A
santoki #2
Mitglied seit 04/2006 · 64 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallochen,

fuer eine Wohnung gibt es aber viele Fragen... in welcher Gegend, wie teuer, nach 월세 oder 전세, hast Du genuegend Geld fuer die hohen Kautionen?

Bis Maerz ist ja noch viel Zeit und nach meinen Erfahrungen dauert eine Wohnungssuche meist nicht allzu lange. Das einzige Problem ist, dass ich nicht von Europa aus eine Wohnung suchen wuerde, sondern viel eher vor Ort hier in Seoul. Ansonsten endest Du mit einer Wohnung, die Du nicht haben moechtest oder aus anderen Gruenden. Und wenn Du dann bereit einen 1-Jahres-Vertrag abgeschlossen hast, dann wird das ein Problem. Hast Du keine Freunde in Seoul, bei denen Du notfalls eine oder zwei Wochen unterkommen kannst? Dann koenntest Du Dir die Wohnungen alle selber angucken und dann auswaehlen...
Jin-A #3
Mitglied seit 05/2006 · 20 Beiträge · Wohnort: Köln- ab März 2007 in Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,
Danke für deine Antwort.
Ja, du hast recht, vielleicht macht es mehr Sinn, vor Ort sich direkt was zu holen.
Ich suche eine 2-Zimmer-Wohnung entweder in Yongsan oder direkt in Sinchon, an der Yonsei-Universität.
und das auch nur für 9 Monate. sollte komplett möbliert sein. Miete sollte natürlich auch nicht allzu teuer sein, weiss aber nicht, was der Durchschnitt ist bei einer 2-Zi-Whg von ungefähr 60 qm? bei 9 Monaten macht eine monatliche Zahlung wohl mehr Sinn, obwohl es günstiger wäre, die andere Variante zu nehmen.
und wie mache ich das genau vor Ort? Zeitung aufschlagen wie hier in Deutschland? oder Makler anheuern?
HOHO (Gast) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: ZU JIN-A ÜBER DIE WOHNUNG
Hallo, ich bin koreanerin, ich habe ziemlich lange etwas geschrieben aber es ist weggegangenT.T
Ich bin jetzt in Deuschland aber Ende Februar in Seoul, Sinchon.
kurz:
-Youngsan ist nicht so gut zu wohnen als Studenten in Sinchon.
-9 Monate sind so kurz einen Vertrag zu machen.
-Es gibt viele Wohungen in Korea, in denen das Essen 2 mal pro Tag kostenlos zubereitet wird.(nicht so teuer)
-es ist nicht so gut durch Makler eine Wohung zu finden. teuer, nicht zuverlässig(persönlich) das mache ich immer allein.
-es ist besser, wenn du selber die Wohnung sehen und danach dich eintscheiden!
-Du kannst bei mir bleiben, wenn wir uns gut kennen lernen.

meine E-mail ist totalkm@hotmail.com
Wenn du Hilfe brauchst, melde dich!
Jin-A #5
Mitglied seit 05/2006 · 20 Beiträge · Wohnort: Köln- ab März 2007 in Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Hoho!!!
Vielen Dank für deine Nachricht.
Ich hab dich im MSN zu meinen Kontakten hinzugefügt.
Hier meine E-Mail-Addy: lee_jina@hotmail.com
Liebe Grüße
Jin-A
santoki #6
Mitglied seit 04/2006 · 64 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo HOHO,

wieso denkst Du, dass Makler unzuverlässig sind? Ich habe bisher eigentlich fast nur gute Erfahrungen gemacht. Natürlich brauchst man für ein 하숙집 keinen Makler, das ist klar.

@Jin-A: eine WG zu finden, wäre natürlich ne günstigere Lösung. Habe auch selber eine WG aufgemacht (wir sind zu dritt), so dass meine Kosten bei ca. 300'000 Won pro Monat liegen (3 Schlafzimmer, bei 24 평). Ob 하숙집 etwas für Dich ist, das hängt wohl sehr von Dir und Deinem Freund ab, welche Anforderungen Ihr habt...
Jin-A #7
Mitglied seit 05/2006 · 20 Beiträge · Wohnort: Köln- ab März 2007 in Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Santoki,
 kann hier leider kein Koreanisch tippen, von daher weiss ich gar nicht, was dieses hasukjib sein soll. ich war schon so lange nicht mehr in Korea (14 Jahre her), dass mir das Land und alles was dazu gehört komplett fremd ist.
Also, wir suchen eine mind. 60 qm große 2-Zi-Whg, wenn es geht in der Nähe der Yonsei-Uni, in Sinchon glaub ich, die Whg sollte komplett möbliert sein und mit allem ausgestattet sein, also Geschirr, Gas, Kaffeemaschine, Waschmaschine usw. was man halt auch von Deutschland kennt (wir werden unsere Wohnung für die 9 Monate auch untervermieten). Aber auf jeden Fall zwei separate Zimmer, also kein Officetel wovon mir jeder erzählt.
Am Besten wird wohl sein, wenn wir vor Ort direkt suchen, in der Hoffnung, dass wir innerhalb von wenigen Tagen eine geeignete Wohnung finden. Von Deutschland aus scheint mir das doch zu schwierig...
Santoki, was machst du in Korea? Bist Du Koreaner oder Deutscher?
Avatar
iGEL (Administrator) #8
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Jin-A!

Ein 하수집 ist eine Art Studentenwohnheim, nur dass es für alle offen ist. Ich werde wohl zumindest am Anfang dort wohnen, da es unschlagbar günstig ist. Mal schauen, wie es dort so ist. Aber ich glaube, für dich ist das nichts. Ich kenne mich zwar nicht aus, aber ich kann mir vorstellen, dass deine Wünsche in die Kategorie "unbezahlbar" fallen. Aber da werden dir die anderen wohl besser helfen können.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Kimchi #9
Mitglied seit 12/2006 · 88 Beiträge · Wohnort: Berlin|Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
ja also falls jemand nen gutes hasuk oder oneroom in der nähe der kodae kennt, kann er mir gern bescheid sagen, brauche noch was....

werde die erste zeit im crimson house wohnen, aber wäre gut, wenn ich was anderes finde

zwischen 300.000 und 500.000 wär gut
Meet me @ my Gomdorimperium:
kugomdori.blogspot.com
gomseonsaeng.blogspot.com
seouldotgom.blogspot.com
santoki #10
Mitglied seit 04/2006 · 64 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@Jin-a: ich kann morgen mal rasch die Makler anrufen, die ich kenn und bisher fuer unsere "Klienten" benutzt habe. Bin in Seoul geboren, wurde in die Schweiz adoptiert, lebe jedoch seit 2003 wieder hier in Seoul. Wie lautet Deine Preisvorstellung, bzw. was kannst Du pro Monat auslegen für die Wohnung? Wie gesagt vermietet man hier normalerweise auf 1 Jahr und man müsste jemanden finden, der das auch tut für bloss 9 Monate (was nicht die Regel ist). Es gibt Wohnungen, die man ohne Kaution und voll möbliert mieten kann. Die Preise dort sind hingegen gigantisch...
Na ja, ich guck mal.

@Kimchi: also Hasuk sollte wirklich einfach sein. Da kannst Du eigentlich einen Tag dafür einplanen und dann hast Du ne Bleibe. Vor allem während den Semesterferien ist es einfach, da dann viele Zimmer zur Verfügung stehen. Mit Oneroom ist das immer etwas schwieriger.
Stefanie #11
Mitglied seit 02/2007 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Zimmer
Hallo,
ich werde im Juli und August 2007 ein Praktikum am Goethe-Institut in Seoul machen und brauche daher noch dringend eine Unterkunft. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich ein Zimmer oder ähnliches finden kann? Vielen Dank für alle Antworten.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 05.12.2016, 11:30:37 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz