Forum: Overview Arbeit/Studium in Deu. & Korea - 독일과 한국에서의 일과 공부 RSS
Frage zum Fernstudium
This ad is presented to unregistered guests only.
Lilhomer #1
Member since Jul 2014 · 54 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Frage zum Fernstudium
Tagchen! :)

Ich wollte einfach mal nachfragen was ihr von einem Koreanischen-Fernstudium haltet ?

http://www.nhad.de/fernstudium/sprachkurse/noch-50-sprache…

Da ich vor ein paar Wochen, auf den Geschmack gekommen bin, Koreanisch zu lernen, wollte ich gleich solch ein Kurs anfangen. Der oben gezeigte Link beinhaltet ein Angebot, das für mich ganz nett aussah und habe es mal auf Probe kostenlos bestellt. Habe das K.-Alphabet mittlerweile auch schon durch YT-Videos erlernt :P
Das Problem ist eben, das ich nicht einfach in eine Uni gehen kann um es dort zu lernen... hab Autismus :x

Meint ihr man kann diese Sprache auch gut erlernen, eben ohne auf eine Uni/Schule zu gehen, oder sollte das eine Grundvorraussetzung sein um diese Sprache annähernd perfekt (zumindest im mündlichen) beherrschen zu können ?


mfG


Robin
This post was edited on 2014-07-18, 20:58 by Lilhomer.
Max Mustermann #2
Member since Nov 2012 · 19 posts · Location: Seoul-Saarland
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo, also ich denke dass du die Sprache schon von daheim und ohne Uni Pipapo lernen kannst. Wuerde fast sogar sagen dass es effizienter von daheim aus ist weil meiner Meinung nach auf der Uni nicht wirklich gut unterrichtet wird. Du musst halt einfach am Ball bleiben. Dazu gibts dann auch noch die TOPIK Tests mit denen du dein Koreanisch auch offiziell testen kannst (Tests von der Uni sind Mumpitz).
Zudem empfehl ich dir ueber irgendwelche Chat Seiten mit Koreanern dein Koreanisch zu ueben. Das hilft deinen Wortschatz weiter zu verbessern und deinen Fokus weg vom ueblichen Koreanisch, welches man in den Buechern lernt, zu nehmen. Einziges Manko ist die Aussprache. Dazu empfehle ich ein Tandem mit jemandem aus deiner Stadt oder Region.

Viel Spass und gib Gas!
Lilhomer #3
Member since Jul 2014 · 54 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Danke für deinen Beitrag! ;)
Avatar
Nomou #4
User title: Koi
Member since Nov 2007 · 396 posts · Location: Zuhause
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich kann die Aussagen von Max Mustermann nur bestätigen. Ich habe an der Uni Koreanisch gelernt, sogar als Bestandteil des Hauptstudiums, und die Sprachkurse sind echt nicht so der Bringer. Wenn man motiviert ist, ist man schnell weiter/schneller als der Kurs, und dann behindern einen die Kurse eher.. :(
Selbst lernen geht bei Koreanisch bis zu einem gewissen Maß ganz gut, wobei das bei jedem anders ist: Ich habe am Anfang auch versucht, autodidaktisch zu lernen, und bin irgendwann (recht früh) einfach nicht weiter gekommen. Da haben dann Tandempartner geholfen und chatten ist wirklich klasse - da übt man Koreanisch tippen, reale Anwendung von Grammatik und Vokabeln und lernt Leute und Kultur kennen, alles auf einmal. Das ist also wirklich empfehlenswert.

Und wenn's doch ein "richtiger" Onlinekurs sein soll: Da gibt es massig kostenlose Angebote, für Anfänger auch oft auf Deutsch (wobei die Englischen in der Regel besser sind). Ich würde es also erstmal kostenlos versuchen ;) Hier im Forum findest du auch etliche Links zu einschlägigen Seiten.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-08-14, 02:27:06 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz