Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Was gehört alles in eine Koreanische adresse :)
Seite:  vorherige  1  2 
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
orosee #16
Benutzertitel: Ernst ist anders.
Mitglied seit 10/2009 · 1429 Beiträge · Wohnort: Itaewon-dong, Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 38793
Zitat von orosee am 12.08.2011, 09:28:
Ja, sieht genauso aus! Werde nachher zu Hause mal den alten Budongsan Atlas rauskramen und nachschlagen, was da verkehrt gelaufen ist.

Im Taxi-Navi kann man die Nummer so eingeben, aber da wird natuerlich schon vorausgesetzt, dass man in Korea ist bzw. in Seoul ^^

Okay, "nachher" waren dann doch 2 Monate  :blush: Aber heute ist wohl Ruhetag im Forum, da habe ich dies alte Zeug mal hervorgeholt.

Ich habe tatsaechlich nachgesehen, es gibt auch im Stadtatlas die Hausnummer doppelt, d.h. mein Haus hat einen Zwilling in Seocho! Ich muss da mal vorbei und Hallo sagen  :-D

Damit ist eine meiner schoensten Illusionen zerstoert  :'(

Der Stadtatlas Seoul im Budongsan Detail eignet sich hervorragend als Mordwaffe! Oder zum um den Hals binden und in den Hangang springen!
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Hellstorm #17
Mitglied seit 06/2013 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,

Ich habe gerade dieses Forum gefunden, da ich eine Frage zu koreanischen Adressen habe.

Ich bin gerade dabei, für das OpenSource-Projekt ownCloud (www.owncloud.org) eine Anleitung zu ostasiatischen Namen und Adressen zu schreiben, damit dies als Referenz dort genutzt werden kann.

Naja, ich habe leider nur Ahnung von Japan und dem chinesischen Sprachraum, allerdings soll Korea natürlich in der Anleitung nicht fehlen.

Ich habe mir schon mal den Wikipedia-Artikel http://en.wikipedia.org/wiki/Addresses_in_South_Korea durchgelesen, bin aber jetzt noch etwas unschlüssig. Als Beispiel ist dort folgendes genannt:

135-283 서울특별시
용산구 서초2동 1308-25
하나 아파트 9층 912호

Jetzt habe ich folgende Fragen: Sind die Zeilenumbrüche dort so verpflichtend oder kann man das nach gutdünken machen? Von Japan und Taiwan bin ich gewohnt, dass abgesehen von der Postleitzahl alles in eine einzige Zeile gesteckt wird. Hier wird ja anscheinend die Region (?) nach der Postleitzahl geschrieben. Ist das immer so? Oder kann die Adresse auch als

135-283
서울특별시 용산구 서초2동 1308-25

geschrieben werden (So kenne ich das von japanischen Adressen)?

In ownCloud gibt es weiterhin die Felder Region, Stadt, PLZ sowie Straße (Bzw. das Äquivalent dazu). Ein Feld für die Hausnummer gibt es nicht, das wird in die Straße eingefügt. Wie würde das hier aufgeteilt werden?

135-283 서울특별시
용산구 서초2동 1308-25?

Noch eine letzte Frage:
Wenn die gesamte Adresse in einer einzigen Zeile geschrieben wird, wie wird dies gemacht?
135-283 서울특별시 용산구 서초2동 1308-25 하나 아파트 9층 912호?

Oder wird dies mit Kommata o.ä. erreicht?

Vielen Dank für die Antworten :)

(P.S.: Ich kann mit etwas Mühe Hangul lesen, also keine Umschrift notwendig)
Flo-ohne-h (Moderator) #18
Mitglied seit 07/2009 · 1965 Beiträge · Wohnort: 深圳
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Hellstorm:
135-283
서울특별시 용산구 서초2동 1308-25

geschrieben werden (So kenne ich das von japanischen Adressen)?


135-283 서울특별시
용산구 서초2동 1308-25?

Noch eine letzte Frage:
Wenn die gesamte Adresse in einer einzigen Zeile geschrieben wird, wie wird dies gemacht?
135-283 서울특별시 용산구 서초2동 1308-25 하나 아파트 9층 912호?

Oder wird dies mit Kommata o.ä. erreicht?

Im Prinzip sind alle 3 richtig. Sicherheitshalber sollte man aber immer die Handynummer hinzufügen.

Kommata sind unüblich, nur Leerzeichen werden eigentlich immer verwendet.
Hellstorm #19
Mitglied seit 06/2013 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Welche ist denn die übliche? Da die Software das ja automatisch generieren soll, bräuchte ich schon gerne nur eine einzige Möglichkeit :D

Dann wahrscheinlich eher diese hier, oder?

135-283 서울특별시
용산구 서초2동 1308-25?
Flo-ohne-h (Moderator) #20
Mitglied seit 07/2009 · 1965 Beiträge · Wohnort: 深圳
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Hellstorm:
Welche ist denn die übliche? Da die Software das ja automatisch generieren soll, bräuchte ich schon gerne nur eine einzige Möglichkeit :D

Dann wahrscheinlich eher diese hier, oder?

135-283 서울특별시
용산구 서초2동 1308-25?

Meistens (nach persönlicher Erfahrung) steht es so da:

우편번호 (=PLZ): 135-283
서울특별시 용산구 서초2동 1308-25

hab grade meine Papierkorb nach alten Briefumschlägen durchgekramt, bin aber nicht fündig geworden.
Hellstorm #21
Mitglied seit 06/2013 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hm, ok, dann ja sehr chaotisch. Dann muss ich mal gucken was ich da vorschlage...


Mal eine Frage die jetzt nichts mit ownCloud zu tun hat: Kann ich eine koreanische Adresse eigentlich auch mit Hanja schreiben? Finde ich irgendwie wesentlich einfacher als Hangul und viel lesbarer :D Kommt so etwas an?
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 18:26:10 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz