Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Haustier mit nach Korea nehmen *dringend*
This ad is presented to unregistered guests only.
Ramen94 #1
Member since May 2014 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Haustier mit nach Korea nehmen *dringend*
Hey

ich plane im Sommer wieder für ein paar Monate nach Korea zu reisen zwecks Bildung.
Nun würde ich gerne meinen Kater mitnehmen.
Allerdings steht auf manchen Seiten, dass er eine mind. 90 Tage alte Tollwutimpfung mit Untersuchung im speziellen Labor braucht und auf anderen, wie zB visitkorea, steht einfach nur eine normale 30 Tage alte Impfung braucht.
Meine Emails werden gekonnt von visitkorea und der Botschaft hier ignoriert und meine Anrufe leider auch.

Kennt jemand von euch die Sachlage oder hat schon Erfahrung damit gemacht und weiß welche der Aussagen richtig ist?

Vielen Dank

Hier noch ein Bild zur Motivation  :-D
[Image: http://i.epvpimg.com/puAig.jpg]
KTO #2
Member since Feb 2012 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,

wir vom Visitkorea-Team haben gerade zufällig den Beitrag hier entdeckt und dachten noch so "hm.. das kommt uns doch bekannt vor". :D Wir haben Ihre E-Mail erhalten und haben bereits recherchiert, da wir im Team selbst auch jemanden haben, der seine Katzen vor einiger Zeit mit nach Korea gebracht hat. Da es aber schon eine Weile her ist und es ja immer wieder Veränderungen bei den Richtlinien gibt, wollten wir noch einmal ganz sicher gehen, bevor wir Ihnen antworten, und haben eine Anfrage bei der zuständigen Behörde gestellt. Wir warten jetzt auf die Antwort.

Wir werden uns hoffentlich heute oder morgen, ganz sicher aber innerhalb der nächsten Tage per E-Mail bei Ihnen melden.

PS. Die Katze ist ja wirklich super süß! ^_^


Viele Grüße

das Visitkorea-Team
Unsere Seite: http://german.visitkorea.or.kr/ger/index.kto
Facebook: http://www.facebook.com/KoreaReise
Avatar
mygirlie #3
User title: Reisespezi
Member since May 2014 · 7 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Dein Kater ist ja echt der Knaller und total süß!
Jetzt verstehe ich auch, warum du ihn mitnehmen möchtest :-) Wirklich ein tolles Bild.
Ich hänge mich an den Beitrag mal mit ran, da mich die Antwort von der Behörde auch sehr interessiert.
Bei mir könnte der Fall im nächsten Jahr nämlich auch Auftreten. Ich versuche es zwar zu vermeiden der Katze den Stress mit dem Fliegen anzutun, aber manchmal geht es eben nicht anderes.
Viel Glück mit deinem Kater :-)
Resespezi + Reise Bloggerin
SirLancelot #4
Member since Oct 2013 · 17 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Aus Deutschland ins Ausland, das ist immer eine Sache.

Die deutsche Botschaft in Seoul mag etwas auf der Seite haben!!! Einfuhr von Haustieren nach Korea mal bei yahoo eingeben...

Ein Tierarzt sollte Info haben, was Korea verlangt, da es sich nach Land unterscheidet.
Wir ziehen in 4 Wochen nach Korea, mit unseren beiden Katzen, wohnen in China. D.h. die Anforderungen richten sich nach dem Land, aus dem das Tier kommt (1), aber beachte auch die Anforderungen der Rückreise!

Ggf. kann Korean Air weiterhelfen, oder eine Stelle kennen.
Wir haben auch jeweils die Quarantäne im Zielflughafen antelefoniert. Es ist ein mühsames Spiel.

Wir hatten das große Problem, dass eine Untersuchung vom deutschen Amtsarzt verlangt wurde bei Einreise in China. KEIN ARZT FÜHLTE SICH VERANTWORTLICH!!! Je nach Bundesland, Wohnort, etc.
Deutschland ist in der Hinsicht nicht so deutsch.

Zusatztip:
Versuche eine Airline, in der Du Dein Tier on board nehmen kannst (Lufthansa, aber auch andere). Wir sind somit den Kontrollen bei der Einfuhr durch die Lappen gegangen, einfach mit unseren 2 Katzen und Koffern auf dem Trolli durchgelaufen.

Die Vorlaufzeit ist vermutlich unumgänglich, da nach der Impfung die Antikörper gebildet werden müssen, die in einer Blutprobe einer zugelassenen Institutuion zukommen, die das Zertifikat ausstellen.

Nochmal: Deutsche Botschaft in Seoul anhauen!!! Internet durchsuchen!!!
Hoffentlich klappt es im Zeitplan!

Tommy
Claude #5
Member since Dec 2013 · 9 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Quote by Ramen94 on 2014-05-13, 17:14:
Hey

ich plane im Sommer wieder für ein paar Monate nach Korea zu reisen zwecks Bildung.
Nun würde ich gerne meinen Kater mitnehmen.
Allerdings steht auf manchen Seiten, dass er eine mind. 90 Tage alte Tollwutimpfung mit Untersuchung im speziellen Labor braucht und auf anderen, wie zB visitkorea, steht einfach nur eine normale 30 Tage alte Impfung braucht.
Meine Emails werden gekonnt von visitkorea und der Botschaft hier ignoriert und meine Anrufe leider auch.

Kennt jemand von euch die Sachlage oder hat schon Erfahrung damit gemacht und weiß welche der Aussagen richtig ist?

Vielen Dank

Hier noch ein Bild zur Motivation  :-D
[Image: http://i.epvpimg.com/puAig.jpg]


was für ein süßer Kater  :-D (das musste jetzt sein)  :-p
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-09-29, 07:28:38 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz