Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Suche Namen für Kind
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Ute (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Suche Namen für Kind
Hallo zusammen,

...vielleicht könnt ihr uns helfen!!!

Wir erwarten im Juni 2007 ein Kind, ich bin Europäerin und mein Mann ist Koreaner. Er ist mit 2-3 Monaten nach Deutschland durch Terre des Hommes zur Adoption (ist in 1983 Seoul geboren und als Säugling ausgesetzt worden) vermittelt worden und ist völlig deutsch aufgewachsen... kann kein Wort koreanisch, kennt die Kultur nur ein wenig aus Büchern... fühlt sich seiner Kultur aber irgendwie verbunden...

Wir erwarten wie gesagt ein Kind und würden ihm/ihr (?) gerne einen koreanischen Namen geben. Mein Mann selbst hat zwar einen koreanischen Namen der auf seinem Säuglingsfoto steht, aber er hat auf seinem Pass nur seinen deutschen Namen stehen, und so ist er auch sozialisiert. Sprich er kennt seinen koreanischen Namen, aber mehr auch nicht (yang oh bok)... ich glaube aber, da muss ich noch mal nachfragen, dass diesen koreanischen Namen ihm die Leute im Heim in Seoul gegeben haben...

Da wir beide keine Ahnung von Schrift und Sprache haben, habe ich gedacht ich kuck mal ins gute alte Internet. Vielleicht kann uns hier ja einer helfen, unserem Kind einen Namen zu geben, der vielleicht sagar etwas mit der Herkunft meines Mannes zu tun hat.

Ihr könnt mir gern auf meine email-Adresse schreiben: ute@gerolstein.net, bin bestimmt nicht mehr so schnell hier im Forum...baue grad ein Haus um... hab nur wenig zeit zum surfen...

Liebe Grüße aus der Eifel,
UTE RÖLEN
Dinnye #2
Mitglied seit 10/2006 · 25 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
so Sie suchen ein koreanisch Namen?

ich denke diese namen sind schoene

fur madchen
수연, 수지, 수윤, 수은, 수빈, 진수, 연희, 연지, 지연, 미연, 예주, 예지, 예은, 예나, 예진

fur junge
이안, 진, 진우, 준, 영원, 성공, 새현, 도한, 동화, 도현, 도안, 다성, 새성, 영현, 지노, 해성,
하람, 한경, 지우, 한길, 한결

ich hoffe es hilft Ihnen
Avatar
iGEL (Administrator) #3
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Ute!

Erstmal alles gute für Euer Kind! :) Mit den Namen ist es nicht so einfach. Ich denke nicht, dass koreanische Namen vom Amt ohne weiteres akzeptiert werden. Aber wenn ihr ihm auch noch einen zweiten, deutschen Vornamen gebt, könnte es gehen. In Korea gibt es die Tradition, dass alle Männer einer Familie einer Generation eine Silbe des zweisilbigen Vornamens gleich haben. Inoffiziell wird das inzwischen wohl auch oft für Frauen gemacht. Da dein Mann aber wohl seinen Vornamen von den Mitarbeitern des Heimes bekommen hat, kann man leider nicht nachschauen, welche Silbe in der Generation dran wäre. Wahrscheinlich gibt es mehrere Yang-Familien. Wenn du möchtest, kann ich dir Übersetzungen der Vorschläge von Dinnye geben.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
MoongirlStefania #4
Benutzertitel: Greece feat. South Korea
Mitglied seit 01/2007 · 2 Beiträge · Wohnort: wiesbaden
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Ute...

Alles erdenklich gute zum Kind.Ich finde den Namen Bok Won (Bok Wan ausgesprochen)total toll :-) ! Vielleicht gefällt er euch ja auch.

Freundliche Grüße Stefania
ute (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo zurück!

Danke für den Vorschlag, wir werden ihn in die Favouritenliste aufnehmen...
Liebe Grüße aus der Eifel...
Ute
UTe (Gast) #6
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #4
Betreff: Name für Kind
Hallo Stefanie!

Was heisst denn  Bok Won (gesprochen Bok Wan) in Deutsch??? ;-)

Unser Kind kommt in einigen Tagen und es wird höchstwahrscheinlich ein Junge... entschlossen in der Namenssuche sind wir noch immer nicht...aber wenn du mir die Übersetzung geben kannst, dann haben wir vielleicht einen, klingen tut er gut...

bitte schreib mir doch auf meine mailadresse: ute.roelen@gmx.de da ich nicht oft hier im Forum bin!
DANKE!
LG
UTE
yuri (Ehemaliges Mitglied) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo Dinnye,

koenntest du mir deine Namensvorschlaege ausdrucken oder handschriftlich aufschreiben, digital abfotografieren oder einscannen und an jimijuvo@hotmail.com schicken? Das waere super, denn diese Vorschlaege interessieren mich auch sehr - nur leider kann ich an diesem Computer keinen koreanischen Code installieren, so dass ich sie nicht lesen kann :-(  Und kennst du die Bedeutung fuer die von dir vorgeschlagenen Namen?

Vielen Dank!

Und an Ute: Einen guten Endspurt dir und alles Liebe fuer die Geburt!

Juliane
Avatar
EddyMI #8
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich bin mal so frei:
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Namen.png | Speichern   6,1 kBytes
Bild
Avatar
dergio (Moderator) #9
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
지노 war bei uns auch in der engeren Auswahl, weil es den Namen in Italien auch gibt (Gino). Aber insgesamt hat die Namenssuche bei uns nur ein paar Tage gedauert und dann stand er fest.
ute (Gast) #10
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #8
Hallo zusammen!

Vielen Dank für eure Vorschläge! Da ich aber kein Hangul lesen bzw. sprechen kann, und mein PC auch die Installation nicht zulässt, geschweige denn mein aus Korea zwar stammender aber total eifel-sozialisierter Mann kein Wort koreanisch kann, haben wir von koreanischen Schriftzeichen nicht viel... bitte übersetzt uns das doch...
Die Frage der Übersetzung ist dringend, da am Sonntag der Geburtstermin ist (wenn das Kind denn pünktlich kommt!)...
DANKE!
UTE
Avatar
iGEL (Administrator) #11
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

für Mädchen:
수연 -> Su-yeon, 수지 Su-ji, 수윤 -> Su-yun, 수은 -> Su-eun, 수빈 Su-bin, 진수 Jin-su, 연희 Yeon-hui, 연지 -> Yeon-ji, 지연 Ji-yeon, 미연 Mi-yeon, 예주 Ye-ju, 예지 Ye-ji, 예은 Ye-eun, 예나 Ye-na, 예진 Ye-jin

fur junge
이안 -> I-an, 진 -> Jin, 진우 -> Jin-u, 준 -> Jun, 영원 -> Yeong-won, 성공 -> Seong-gong, 새현 -> Sae-hyeon, 도한 -> Do-han, 동화 -> Dong-hwa, 도현 -> Do-hyeon, 도안 -> Do-an, 다성 Da-seong, 새성 Sae-seong, 영현 -> Yeong-hyeon, 지노 -> Ji-no, 해성 -> Hae-seong, 하람 -> Ha-ram, 한경 Han-gyeong, 지우 -> Ji-u, 한길 -> Han-gil, 한결 -> Han-gyeol

Aussprachehinweise:
eo ist ein offenes O (wie in offen)
j wird englisch ausgesprochen (Bzw. wie in Dschungel)
eu ist ein Laut, den es im Deutschen nicht gibt. Wird wie ein U ausgesprochen, wobei man die Lippen nicht rund macht
ui wird (in diesem Fall) nur wie i ausgesprochen
ae wie ein ä
Ansonsten kannst du von der deutschen Aussprache ausgehen.

Die Silbentrennung habe ich durch - kenntlich gemacht, aber dass musst du nicht zu ernst nehmen. Jin-u kann ruhig Ji-nu ausgesprochen werden. Ich persönlich würde, da das Kind ja wahrscheinlich in Deutschland aufwachsen soll, von die Namen mit den ersten 4 Aussprachehinweisen verzichten.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
yuri (Ehemaliges Mitglied) #12
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Wenn du möchtest, kann ich dir Übersetzungen der Vorschläge von Dinnye geben.

Hallo Johannes,
nachdem Dinnye so viele Jungen- und Maedchennamen aufgeschrieben hat und EddyMI diese auch fuer nicht koreanisch erkennende Computer anzeigbar gemacht hat, wuerde mich ja doch mal interessieren, was diese Namen denn so bedeuten (nur, wenn es nicht zu viel Umstaende macht)

Es waere schon eine grosse Hilfe, wenn jemand weiss, wie die Hanja zu den jeweiligen Namen aussehen.
yuri (Ehemaliges Mitglied) #13
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Habe gerade gelesen, dass in Korea im Jahr 1991 eine Liste mit dem Namen "人名用追加漢字表" veoeffentlicht wurde, in der alle Hanja stehen, die fuer Vornamen verwendet werden duerfen. Kennt jemand diese Liste? Im Internet bin ich nicht fuendig geworden (wahrscheinlich aber nur deshalb nicht, weil ich kein Koreanisch kann...)
Avatar
iGEL (Administrator) #14
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Es ist wohl nicht von einer offiziellen Seite, aber in der englischen Wikipedia ist diese Liste verlinkt: http://monkey.org/~dugsong/hanja_names.html. Das ist der Stand von 2001, laut der Wikipedia gab es noch eine Überarbeitung im Jahr 2005.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 03:02:41 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz