Forum: Overview Sonstiges Off-Topic RSS
Was denken Koreaner über türken ?
Page:  1  2  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
persy #1
Member since Nov 2013 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Was denken Koreaner über türken ?
Ja ich würde gerne wissen wie koreanner zu Türken stehen ? Bitte nichts geschichtliches. Ich habe gehört dass z.b koreaner türkische musik mögen und dass sie türkische Sportler(fußballer) sehr mögen.Türken und koreaner haben auch gemeinsamkeiten wie Große Hilfsbereitheit oder gastfreundschaft.Wie würden koreaner türken behandeln , ganz genau wie die anderen ausländer oder anders ?
terbore #2
Member since Jan 2014 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi!

Wenn ich ehrlich bin, habe ich gar nicht so viele dort gesehen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dort überhaupt einen gesehen zu haben. Ich denke mal, dass man so behandelt wird, wie man sich eben in dem Land benimmt. Wenn man freundlich ist, dann ist alles gut und man hat kein Problem.
Flo-ohne-h (Moderator) #3
Member since Jul 2009 · 2008 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Quote by persy on 2013-11-29, 16:42:
Ja ich würde gerne wissen wie koreanner zu Türken stehen ? Bitte nichts geschichtliches. Ich habe gehört dass z.b koreaner türkische musik mögen und dass sie türkische Sportler(fußballer) sehr mögen.Türken und koreaner haben auch gemeinsamkeiten wie Große Hilfsbereitheit oder gastfreundschaft.Wie würden koreaner türken behandeln , ganz genau wie die anderen ausländer oder anders ?

Türken werden als Bruder-Altaivolk gesehen und die Türkei hat neben USA im Koreakrieg gekämpft. Deshalb ist die Grundstimmung wohl tendenziell positiv.

Ich sehe die koreanische Mentalität als recht emotional an - Koreaner bezeichnen sich ja selbst als Italiener Asiens - und da liegen sie mit den Türken grundsätzlich halbwegs auf einer Wellenlänge. Andererseits sind Türken, wie bereits geschrieben, nicht in großer Zahl vor Ort und ich kenne auch keine, die mir über Erfahrungen berichten könnten. Deshalb glaube ich, daß Koreaner Türken zuerst einmal in die Kategorie "dunkelhäutigere, westliche Ausländer" packen und ggf. erst später umsortieren.
terbore #4
Member since Jan 2014 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Spiegelt halt auch meine Erfahrung wieder! Ich habe dort, wie schon geschrieben, noch keine gesehen. Emotional, dafür war ich eventuell zu selten dar. Meine Erfahrung war eher neutral. Aber man kann halt nicht alle in eine Schublade stecken.
Renate #5
Member since Aug 2012 · 89 posts · Location: Mainz
Group memberships: Benutzer, Stammtische Westdeutschland
Show profile · Link to this post
ich meine ich hätte mal einen Türken mit perfekten Koreanischkenntnissen in ner Koreanischen Talkshow gesehen. Hatte wohl in irgendeinem Film mitgespielt? Mehr weiß ich nicht mehr, aber vielleicht findest du ja Infos zu ihm.
Avatar
korfan #6
Member since Nov 2012 · 13 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Denke auch das einfach die Grundeinstellung zu den Türken positiv ist, mehr wüsste ich da aber jetzt auch leider nicht.
ZingHa #7
Member since Mar 2014 · 8 posts · Location: Köln
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Der Türke, der von Renate erwähnt wurde heißt "Enes Kaya" und ist wohl ein recht "bekannter" Ausländer, der öfters in TV Shows vorkommt. Viele Koreaner, mit denen ich geschrieben habe sagen, dass sein Koreanisch sehr fließend, wenn nicht sogar typisch Koreanisch ist.

Da ich selbst Türke bin, war die Resonanz bisher eigentlich recht positiv, was mich natürlich auch etwas freut. :)
Özlem #8
Member since Jun 2012 · 18 posts · Location: Mannheim
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Wie es in Korea zugeht weiss ich nicht aber alles Koreaner die ich hier in Deutschland kennengelernt habe waren zuerst  freundlich zu mir. Allerdings nachdem ich gesagt habe das ich Türkin bin haben sie sofort anders reagiert. "Ohhh Türkeeeei?? Wir sind Brüderländer!" und zack wollten sie meine Kakaotalk ID. Natürlich sind nich alles so aber die meisten jedenfalls.
jinae #9
Member since Nov 2016 · 18 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also erstmals finde ich es echt blöd von einigen das ihr alle Türken in eine Schublade reinsteckt.
"Vermutlich würden koreaner sie als dunkle Europäer sehen gehts  noch ?
Nicht alle türken sind dunkel und selbst wenn heisst das noch lange nicht das sie dort nicht gut ruber kommen.
ich bin selbst eine türkin (weisse haut , dunkelblonde haare ) und sehe von den Gesichtszügen eher den Japanern ähnlich.
ich kann euch sagen das es den meisten türken leicht fällt sich in der koreanischen gesellschaft einzufinden da sie die sprachliche barriere viel schneller überwinden (siehe grammatikalische Ähnlichkeit)
Besonders in Seoul gibt es türken im Überfluss. 
An alle die nicht glauben googelt das beste beste beispiel : duygu didem demir
sie ist eine türkin die seit jahren in südkorea mit ihrem koreanischen freund lebt ...von ihr gibt es zahlreiche beispiele dort .
sie ist so beliebt das sie sogar no minwoo interviewen durfte . zudem hat ihre jüngere schwester nursena demir ein  stipendium für ein studium in südkorea gewonnen.
sie haben vieles miteinander gemeinsam : beide sind laut , vor alteren hat man respekt , familie ist wichtig , wird nicht als gut angesehen standig den lebenspartner zu wechseln vs hier : wird man ausgelacht wenn man mit 15 noch kein sex hatte
Goodfriend #10
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich finde es sehr erstaunlich, dass dieser Thread aus dem Jahr 2013 noch aufgegriffen wurde.

Nichtstdestrotrotz kann ich aus meiner eigenen Erfahrung aus der Umgebung um Itaewon berichten, dass TürkInnen recht angesehen sind, was zum einen auf ihre gutgehenden Geschäfte zurückzugehen scheint, als auch auf ihre sehr gute Anpassung bzgl. der koreanischen Kultur, insbesondere - natürlich - den beeindruckenden koreanischen Sprachkenntnissen im allgemeinen.

Was den Musikgeschmack anbelangt, kann ich mir kein Urteil erlauben und auch was die Politik, bzw. die soziale Grundstimmung anbelangt, bin ich mir bzgl. Gemeinsamkeiten (sprich: Rechtsruck) noch nicht so ganz im Klaren.


Bis denno,


:-)


Goodfriend
Flo-ohne-h (Moderator) #11
Member since Jul 2009 · 2008 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #9
"Jinae"
Also erstmals finde ich es echt blöd von einigen das ihr alle Türken in eine Schublade reinsteckt.
"Vermutlich würden koreaner sie als dunkle Europäer sehen gehts  noch ?

Ich habe geschrieben:
Kategorie "dunkelhäutigere, westliche Ausländer"

Die Ausgangsfrage war "Was denken Koreaner über türken ?".

Wenn Du mir eine Generalisierung vorwirfst, solltest Du die die Ausgangsfrage anschauen. Ich bleibe bei meiner Aussage: der Durchschnittstürke ist dunkelhäutiger und eher brünett als der Durchschnittsnordeuropäer. Das ist eine statistisch abgesicherte Aussage. Wenn Du aus dem statistischen Durchschnitt herausfällst, ändert das an der Validität meiner Aussage überhaupt nicht.

Übrigens war ich bereits mehrfach in der Türkei und es ist mir völlig bewußt, daß es eine enorme Vielfalt in der Türkei gibt, sowohl kulturell als auch ethnisch. Wenn man sich die Geschichte anschaut, welche Völker und Armeen in den letzten ca. 4000 Jahren auf dem Gebiet der heutigen Türkei waren, ist es auch völlig klar, daß vielfältigste Kultur- und Geneinflüsse existieren (man kann ja davon ausgehen, daß es so gut wie ausgeschlossen ist, daß eine Armee in einem fremden Land KEINE Gene hinterläßt).

Außerdem ist Deine Aufzählung von Bespielen doch gerade eine Bestätigung für meine Aussage, daß Türken im Allgemeinen in Korea einen guten Stand und Ruf haben.
Hostand #12
Member since Aug 2017 · 2 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Kann man sicherlich nicht mit den bei uns vorherrschenden Klischees vergleichen
kunigunda40 #13
Member since Jan 2019 · 9 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich habe gemerkt, dass es egal ist aus welchem land du kommst. Man muss nur zuerst die sprachliche Barriere brechen, Respekt zeigen und Interesse haben. Dann kann sich jedes Volk mit jedem Verstehen.
mary01 #14
Member since Jan 2019 · 14 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Dem schließe ich mir an.
Respekt gegenüber jeder Kultur und Rasse zeichnet einen guten Menschen aus
lightt #15
Member for 3 months · 3 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also ich glaub schon dass die Türken als nette Menschen finden
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-07-16, 03:57:42 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz