Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Daniel Ebler auf koreanisch?
Abgetrennt aus [Namen auf koreanisch]
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
shaX (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo.
könnte mir jemand meinen namen Daniel  und meinen nachnamen Ebler   in koreanische zeichen übersetzen und vielleicht  als anhang wie bei dem sebastian-claudia beispiel hochladen ? wäre supernett, da ich schon lange auf suche nach meinem namen in koreanischen schriftzeichen bin.

dankeschön
gruß, daniel
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Daniel!

Gar nicht so einfach. Ich würde deinen Namen 단열 엡을러 schreiben. Wenn jemand anderer Meinung ist, nur heraus damit.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Daniel Ebler.png | Speichern   3,8 kBytes
Bild
Kimchi (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Igel: sorry, total falsch :D

so wie du es geschrieben hast, wäre es "danyeol ep-eulleo"

mein Vorschlag:

다니엘 에블러 (daniel ebeulleo)


Fuer Daniel zu beachten: eu und eo werden nicht einzeln gesprochen, sondern sind eigene Phoneme, die dem y und einem offenen o aehnlich sind
Avatar
Hong Hu #4
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Hey

Du wolltest wohl 단옐 schreiben...oder???? Weil 단열 wird eher danyeol statt danyel ausgesprochen, oder???
http://tae-yeol.blogspot.com/
Avatar
Hong Hu #5
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
oohhh da ist mir wohl jemand zuvor gekommen XD

Ihr solltet lieber auf Kimchi hören! Der weiss alles besser als ich ^^ ich bin nur ein kleiner unwissender Schüler XD
http://tae-yeol.blogspot.com/
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Sorry Kimchi, auch wenn du noch so schnippisch bist, diesmal muss ich dir widersprechen. ;) 니엘 orientiert sich meiner Meinung viel zu sehr an der Schrift statt an der Aussprache. Ich sage zumindest nie Da-ni-el, sondern eher Dan-jel oder Da-njel. Mit ㅡ wäre ja noch besser für die letzte Silbe, nur gibt es das nicht mit y. Deswegen meinte ich ja, dass es gar nicht so einfach ist.

Auf 옐 bin ich nicht gekommen, aber so schlimm finde ich 열 auch nicht. Zumal sich ㅔ und ㅐ viel ähnlicher sind als e und ä.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
dergio (Moderator) #7
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hab grad nachgeguckt.
In der Bibel wird Daniel 다니엘 geschrieben.
Kimchi (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Um mal noch schnippischer zu werden.....

Danke, ich habe mir das 니엘 auch nicht aus den Fingern gesogen, sondern habe da gewisse Erfahrungswerte ^^

probiert mal im internet folgendes zu finden: 다니엘 헨니 oder halt 단열 헨니 :P
Kimchi (Gast) #9
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Im Uebrigen - um noch schnippischer zu werden - orientiert sich die Umschrift nicht immer der Logik

Mein Nachname Janowski wuerde meiner Meinung nach auch 야넙스키 geschrieben werden, aber JEDER Koreaner bisher hat ihn 야노프스키 geschrieben.....obwohl das viel weiter weg is von der eigentlichen Aussprache :D
ionic #10
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich möchte auch mal gerne schnippisch werden...

야넙스키 -> Janopski

야노프스키 -> Janofski  und damit näher an der Aussprache

프 -> wird nunmal eher F mässig ausgesprochen
aber am Ende 넙 -> bleibt es wohl eher P/B

Zumindest ist so meine Erfahrung...
Kimchi (Gast) #11
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Um noch schnippischer zu werden....(ich hoffe allen Beteiligten is weiterhin klar, dass das alles im Scherz is ^.^)

Mir wäre nicht bekannt, dass es im Koreanischen ein F gäbe :P
ionic #12
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ganz ganz schnippisch werfe ich mal in die Runde, dass ich das immitierte F meine, dass auch in Frankfurt benutzt wird
shaX (Gast) #13
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Könnte mir bitte wer die richtige version meines vollen namens hochladen wieder wie am anfang :) ? wäre supernett, da ich das sprachpaket nicht installiert habe und nur ? angezeigt bekomme.. vielen dank schonmal im vorraus!!

gruß
daniel
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 09:13:12 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz