Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
WG in Korea
Page:  1  2  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
reTMiK #1
Member since Jul 2013 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: WG in Korea
Hallo Leute!

folgende Situation:
Wie viele wissen ist Korea sozusagen das "Land des eSports". Hier spielen die Besten der Besten.
Nun möchten 2 meiner Freunde und ich gerne in Korea für ein Jahr eine WG aufmachen um dort zu trainieren und besser zu werden. Aber nicht nur aus diesem Grund. Es wäre auch einfach interessant ein anderes Land, Kultur, Sprache und Leute kennen zu lernen.
Deshalb haben wir ein paar Fragen:
- Wie viel würde eine WG für 3 bzw. 5 (es ist noch nicht zu 100% sicher wie viele mit wollen) Leute kosten?
- Das Spiel, welches wir trainieren wollen ist League of Legends. Soweit uns bekannt ist, werden die Spiele der Profis
  im Yongsan eSports Stadium, Yongsan-Gu, Seoul ausgetragen (bitte klärt uns auf, falls der Austragungsort ein
  anderer ist bzw. ob er vielleicht sogar variiert von Saison zu Saison). Wir würden nämlich gerne auch Live die Spiele
  der Pros mitverfolgen, da man von denen sehr viel lernen kann. Deshalb würden wir eine WG in dieser Region
  bevorzugen.
- Mit wie viel Ausgaben sollten wir pro Monat und pro Person rechnen um in Korea zu leben?
- Reichen Gute Englischkenntnisse aus um hier zu kommunizieren? (Leider kann keiner von uns ein Wort
  koreanisch)
- Wie sieht es mit Bereitstellung einer Internetleitung aus? Stehen die meist schon zur Verfügung oder muss der erst
  eingerichtet werden? (Zur Not müssten wir höchstens noch in ein Internetkaffee. Stehen diese in o.g. Region zur
  Verfügung?
- Es werden bestimmt noch einige Fragen folgen :P

Wir sind natürlich erst in der Anfangsphase um uns dieses Auslandsjahr zu überlegen. Es ist noch garnichts sicher.

Vielen Dank im Voraus!

MfG
reTMiK
This post was edited 4 times, last on 2013-07-22, 21:15 by reTMiK.
Avatar
InZain #2
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 525 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Die frage ist ja was denn euer Ziel ist. Denn besser werden kann man in EU West auch.

Es ist nicht das Land, der Server, die Nationalitäten die euch besser machen.

Es ist einfach auf der einen Seite euer persönlicher Skill (es gibt Leute die kommen nie aus Bronze 5 raus weil sie das Spiel einfach nicht verstehen) der euch besser macht.

Der Unterschied ist nicht, dass Koreaner besser sind weil sie Koreaner sind oder dort leben, Korea das Mekka für Gamer ist oder einfach auf nen anderen Server Spielen.

Der Unterschied ist einfach, dass diese Leute durch andere Faktoren besser werden. Aber ganz sicher nicht weil sie dort spielen.

Außerdem soll Wohnraum in Seoul nicht gerade erschwinglich sein.

Hierzu könnte sich aber jemand anderes äußern ;)
This post was edited on 2013-07-23, 02:25 by InZain.
Oldboy #3
Member since May 2011 · 222 posts · Location: Offenbach am Main
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
hi reTMiK,

also ein Auslandsjahr(aus welchem Grund auch immer) ist eine sehr wichtig Erfahrung im Leben.
Ich versuch euch ein paar Infos zu geben, ob die weiterhelfen müsst ihr entscheiden.

Zu einer WG kann ich nicht viel sagen, aber schaut euch mal die http://seoul.craigslist.co.kr/ an.
(die Liste ist mit etwas vorsicht zu betrachten!).

Mann kann in Seoul über einen Makler(da braucht man aber besser einen Koreaner vor Ort) Wohnungen finden. Diese werden für Leute die zwischen 3-12 Monaten eine Wohnung suchen vermittelt. Der Markler nimmt etwa um die 100€, kommt aber natürlich auf den Vermittler an. Eine Kaution in Höhe einer Monatsmiete wird auch normalerweise verlangt.
Ein Einzelzimmer kostet je nach Lage und Ausstattung zwischen 200-400 euro im Monat. Mann kann auch eine 2-3 Zimmerwohung mieten, allerdings spart man damit nicht unbedingt viel.

Es gibt auch kleine Räume die man ohne Kaution und 1-12 Monate mieten kann, aber ich denke die sind nicht so gut für euch, da ihr relativ leise sein müsst, da viele Studenten sie zum lernen nutzen.

Ich bezahle um die 300€, Internet, Fernseher, Dusche, Toilette, Schrank, Regal, Tisch, Stuhl, Kühlschrank, Bett, Gemeinschafts-Waschmaschine und Küche. Es gibt auch leichte Verpflegung(Reis,Nudeln...), ich hol mir lieber was aus dem Supermarkt.

Dann benötigt man eine T-Money Card, mit der man Busse und U-Bahnen(und mehr) benutzen kann. Eine Fahrt kostet ca. 0,7€. Ich verbrauche ca. 30 euro im Monat, das kann aber auch höher sein.

Mit einem Reisepass kann man eine Prepaid-simkarte kaufen(zb. 7€ für 3 Monate, 15 cent pro minute) und ein Internetpaket 4g-verbindung: 1 gb (11€) 2gb (15€) 4gb (ca. 24€) pro monat.

Mit dem Essen ist so eine Sache. Kocht man selber ist es günstiger, allerdings sind viele Zutaten wie Spagetti teurer als bei uns. Spagetti DE ca. 0,5 cent(100g und 1/2 tomatensosse) Spagetti KO ca. 2€ (gleiche).
Die koreanischen Restaurants sind ziemlich günstig(zwischen 4-10€ bei den günstigen), allerdings eine Pizza ist recht teuer, ausser man hat so etwas wie eine Pizza-school, dann ist es ok. Da ich viele Leute treffe geht das bei mir schon ins Geld.

Im Daiso(oder anderen Läden) konnt ihr billig Tücher, Seifen, Teller usw einkaufen.

Juno Hair(oder andere Frisöre) nehmen ca. 15€

Wenn ihr Schuhgrösse 44 oder mehr habt, nimmt einige mit. Ich hab 46 und selbst im Übergrösseladen ist die auswahl schlecht.



Miete       300€
Transport  30€
Telefon     20€
Essen      250€(500€)
Drogerie    20€
Frisör       15€
Sonstige   100€

also mindestens mit ca. 700-1000€ rechnen. Lieber mehr als weniger.

Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen und alles Gute fals ihr nach Seoul kommt.
This post was edited on 2013-07-23, 06:22 by Oldboy.
Nyphen #4
Member since Jul 2013 · 5 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,

Kann mir zufällig jemand sagen wie ich mir einen Code besorgen kann?

Irgendwas mit  "Social ID" oder "KSSN"

ich habe keine Ahnung was das ist, weiß jedoch das man einen solchen Code benötigt, um sich auf Koreanischen Homepages bzw Spielen registrieren will.

mfg

Nyphen
Avatar
InZain #5
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 525 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hö? Was für Spiele? ^^
Nyphen #6
Member since Jul 2013 · 5 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
League of Legends zum Beispiel^^

kann auch screenshot machen von dem Code den man benötigt
Avatar
InZain #7
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 525 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Keine Ahnung ... Ich spiele nicht auf Kr... ^^
reTMiK #8
Member since Jul 2013 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #6
@ InZain: Klar kann man sich auch auf EUW servern verbessern, jedoch hast du nicht ganz recht. In Korea ist Gold 1
              ungefähr so wie in NA oder EU Diamond 5. Das behaupten auch einige Pros. Zwei Leute bei uns sind mid-
              high Diamond und einer mid-high Platinum. Dadurch, dass man in eine WG bzw. wenn man so will Gaming-
              House zieht und sich stark auf das Game konzentriert wird man von alleine besser. Nun ist es aber nichts
              wirklich besonderes wenn man in Deutschland eine WG aufmacht. Und ein toller Nebeneffekt ist es auch,
              das ganze in Korea zu machen. Man lernt einfach ein neues Land kennen und man lernt einiges fürs Leben
              dazu.

@ Oldboy: Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung! Wir wollten erst einmal für einen Monat nach Korea um uns
               Wohnungen anzuschauen. Ich denke mit einem Makler wird die ganze Sache um einiges einfacher, danke
               für den Tipp. Nur noch eine Allgemeine Frage: Reichen die 4GB für 3 Leute aus?
               Habe dir mal eine E-Mail geschrieben. Ich hoffe du kommst dazu sie zu beantworten :)
Nyphen #9
Member since Jul 2013 · 5 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #7
Trotzdem ne Ahnung wo man so einen Code her bekommt?
Avatar
InZain #10
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 525 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also es geht nur eins Land kennenlernen oder den halben Tag besser werden, mit Trainern analysieren, Spielen etc... Weil das machen nämlich die Pros und jeder der denkt das ist ein schöner und einfacher Job, der ...

Die sind nicht umsonst so gut ... Bro ich kenne den Vergleich da ich Starcraft spiele. Aber das Level der einzelnen Ligen ist höher weil die konkurrenz höher ist.

Ich will dir damit nur sagen, dass wenn man die Möglichkeit hat ein Jahr dort zu sein ruhig ab und zu spielen kann, aber am Ende es euch bestimmt mehr fürs Leben nützt wenn ihr auch mal Tageslicht seht :D

und ich weiß wovon ich rede denn ich sehe es genauso selten:D
This post was edited on 2013-07-23, 20:15 by InZain.
reTMiK #11
Member since Jul 2013 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by InZain:
Also es geht nur eins Land kennenlernen oder den halben Tag besser werden, mit Trainern analysieren, Spielen etc... Weil das machen nämlich die Pros und jeder der denkt das ist ein schöner und einfacher Job, der ...

Die sind nicht umsonst so gut ... Bro ich kenne den Vergleich da ich Starcraft spiele. Aber das Level der einzelnen Ligen ist höher weil die konkurrenz höher ist.

Ich will dir damit nur sagen, dass wenn man die Möglichkeit hat ein Jahr dort zu sein ruhig ab und zu spielen kann, aber am Ende es euch bestimmt mehr fürs Leben nützt wenn ihr auch mal Tageslicht seht :D

und ich weiß wovon ich rede denn ich sehe es genauso selten:D

"Dadurch, dass man in eine WG bzw. wenn man so will "Gaming House" zieht und sich stark auf das Game konzentriert wird man von alleine besser. Nun ist es aber nichts wirklich besonderes wenn man in Deutschland eine WG aufmacht. Und ein toller Nebeneffekt ist es auch, das ganze in Korea zu machen. Man lernt einfach ein neues Land kennen und man lernt einiges fürs Leben dazu."


Wir wollen hauptsächlich trainieren aber auch Land kennenlernen (oder wie du so schön sagst: ans "Tageslicht" gehen), was in 1 Jahr sowieso der Fall sein wird.
Und ich weiß was du meinst mit dem trainieren. Wir wollen ja keine Pros in Korea werden sondern evtl. in Europa.
Avatar
InZain #12
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 525 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
wie finanziert ihr das? und wie alt seid ihr?
reTMiK #13
Member since Jul 2013 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Darüber musst du dir keine Gedanken machen^^
Ich bin 17, werde im September 18. Meine Kumpels sind 19 und 20
Avatar
InZain #14
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 525 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
hmmm also spielt geld keine rolle?^^
Oldboy #15
Member since May 2011 · 222 posts · Location: Offenbach am Main
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Das Internetpaket bezieht sich auf die Prepaidsimkarte fürs Handy. Internet LAN oder WLAN ist meistens eh im Mietpreis mitdabei.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-13, 08:33:42 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz