Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Crimson House
Kennt jemand das Crimson House in Seoul?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Jonas (Ehemaliges Mitglied) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Crimson House
Hallo,

kennt jemand von Euch zufällig das Crimson House in Seoul? Ich habe vor nächstes Jahr dort einige Zeit zu wohnen, da es sehr preisgünstig ist. Hat jemand dort schon mal gewohnt, und kann mir sagen, ob es gut ist oder nicht?
Bin dankbar für jede Antwort!
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Du meinst http://www.crimsonhouse.com? Ich war noch nicht da. Sieht auf den Fotos nett aus, aber 25.000 Won pro Nacht sind meines Erachtens ein normaler Preis. Es liegt wohl im Seongbuk-gu im Norden der Stadt (Karte). Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Moskito (Ehemaliges Mitglied) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo,

ich war auch noch nicht dort - aber auf der Homepage, die iGEL gelinkt hat sieht das ja ganz gut aus.
Stimme allerdings zu, dass der Preis nicht extrem günstig ist.

Einen Versuch wert sind immer die Love-Motels in Korea. Es kostet ein bischen Überwindung , sich das erstmal in eines dieser etwas seltsamen Häuser zu begeben - aber dann kann man ein Wunder erleben.
Man zahlt z.B. 30.000W pro Nacht - und erhält einen Raum mit riesigem Fernseher, Internetanschluss und einem Super-Duschbad. Meist steht die Ausrüstung der Zimmer dem eines Mehrsterne-Hotels nicht viel nach. Der große Unterschied liegt im Service - der so gut wie nicht vorhanden ist.

Naja...und um "einige Zeit" dort zu wohnen sind die Motels wohl nicht ganz das richtige, denn ich vermute, Du benötigst auch die Einrichtungen des Crimson wie Waschmaschine und Küche?

Aber wenn Du rumreist kann ich die Motels nur empfehlen.

Schöne Grüße
Moskito
Jonas (Ehemaliges Mitglied) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo Johannes und Moskito,

danke für eure Antworten.
@Moskito: Stimmt es, oder ist es nur ein Gerücht, dass die Zimmer der Love-Motels manchmal keine Fenster haben? Meinst Du man könnte auch für längere Zeit, so etwa 10-14 Tage dort reservieren? Und wenn ja gibt es im Internet eine Möglichkeit zu reservieren? Danke schon mal für die Antwort.

Gruss, Jonas
Avatar
iGEL (Administrator) #5
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Das mit den Fenstern kann dir auch in normalen Hostels passieren. In der Bruchbude in Seoul, wo ich geschlafen habe, gab es Räume ohne Fenster und Klimaanlage. Das war im Sommer tödlich, ich hätte mich sofort auf die Suche nach etwas anderem gemacht, hätte ich das nicht gehabt. In Yeosu war ich einmal im Love Motel, das war allerdings nicht so besonders. Mir ist das erst später aufgefallen, dass es eins ist, denn als ich da Tagsüber ankam, ist mir gar nichts besonderes aufgefallen (und niemand hat englisch gesprochen). Es hatte zwar ein Fenster (wahrscheinlich aber nicht durchsichtig, schon vergessen), und die sonstige Einrichtung war auch nicht übermäßig komfortabel. Dafür haben sie mir aber auch Wäsche gewaschen und mich wie gewünscht am nächsten Tag geweckt. ^^ In sofern gibt es wohl keine Garantie für diese Superkomfort-Teile. :)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 02:51:12 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz