Forum: Overview Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Suche vorzugsweise weiblichen "Guide" für (und um) Seoul für das 2. Märzwochenende ...
Page:  1  2  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Lexy1972 #1
Member since Feb 2013 · 21 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Suche vorzugsweise weiblichen "Guide" für (und um) Seoul für das 2. Märzwochenende ...
Hallo Zusammen,

ich werde Anfang März für das zweite Mal geschäftlich nach Seoul reisen. Da ich voraussichtlich von Fr., 8. - So., 10. März "Freizeit haben" werde und nicht alleine "auf Tour" gehen möchte,  suche dafür eine nette Koreanerin, die mir die Stadt zeigt und das "koreanische Leben" etwas näher bringt.

Ich bin offen für Alles. Sightseeing, im Naturpark wandern, Essen gehen, Clubbing ...

Deutsche Sprache ist nicht notwendig, es genügt Englisch.


Ich hoffe, ich werde "hier" fündig oder Jemand kann mir Tipps geben, wie ichzu einem "Guide" für meinen Aufenthalt komme.


Viele Grüße
Alexander

... bin 40 Jahre alt und lebe in Oberbayern
Itachi #2
Member since Jan 2013 · 70 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Und warum vorzugsweise eine Frau :D

Ein Mann kann das doch auch machen :D

Dann man viel Glück bei der "Guide" suche ;)
Avatar
Seoulman #3
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Das klingt ja alles ziemlich eindeutig, aber vorsicht Lexy, sonst droht:

http://forum.meet-korea.de/thread/7128-Zwangsheirat-in-Korea   :-D
Itachi #4
Member since Jan 2013 · 70 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@Seoulman: Bester Beitrag überhaupt :-D
Avatar
Soju #5
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
 :-D, jetzt kommt der Sextourismus auch schon nach Korea  :cool:
Silberdrache #6
Member since Aug 2009 · 210 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@Lexy1972

Am besten suchst Du eine Begleitung gleich auf einer entsprechenden Dating Seite oder lässt Dir eine Begleitung von einem koreanischen Bekannten (sofern vorhanden) vermitteln. Hier im Forum wirkt die Anfrage mit der Betonung auf weibliche Gesellschaft dann doch eher fehlplatziert oder sollte anderes formuliert werden, um zum Ziel zu führen.
Avatar
orosee #7
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich "finde" eigentlich nur, dass die "Verwendung" von Anfuehrungs"zeichen" etwas "diskreter" gehandhabt werden koennte... sollte besser sagen, "koennte".

In Bangkok macht es einen fundamentalen Unterschied, ob man in weiblicher oder "weiblicher" Begleitung aufs Zimmer geht... insofern verstehe ich den Unterschied zwischen Guide und "Guide" auch wie alle im Forum.

 :-D
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Lexy1972 #8
Member since Feb 2013 · 21 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Ohje, da scheine ich wohl ...
...alles falsch gemacht zu haben, was nur geht  :-(  !?!

Also, wenn ich primär, das suchen würde, was mir da so unterstellt wird, dann wäre ich sicherlich auf einer anderen Website. Aber klar, wenn ich mich so mißverständlich ausdrücke, dann bin auch etwas selber mit Schuld, keine Frage.

Aber auf alle Fälle habt ihr Humor hier im Forum  :-D !


Der "Guide" in Anführungszeichen, weil ja ein Gude eigentlich nur Führungen macht und ich aber jemanden für die Freizeitgestaltung suche.  Und weiblich bevorzugt deshalb, weil das meistens ein freundlicherer Umgang ist. Ich habe zum Beispiel nur weibliche Joggingpartnerinnen ohne weitere Hintergedanken.

Ich hoffe nun, ich konnte meinen Beitrag etwas klarstellen.


Also deshalb nochmals meine Suchanfrage für das Wochenende Fr., 8 - So. 10. März:
- nenne es nun Freizeitpartner (Sightseeing, Essen gehen, Wandern, vielleicht Abends mal in einen Musikclub, einfach nur Plaudern ...)
- Partner sollte in Seoul (u. Umgebung) ortskundig sein
- Geschlecht egal
- Nationalität egal
- englische Sprachkenntnisse ausreichend


Viele Grüße
Lexy1972
Gummibein #9
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by Lexy1972:
Der "Guide" in Anführungszeichen, weil ja ein Gude eigentlich nur Führungen macht und ich aber jemanden für die Freizeitgestaltung suche.  Und weiblich bevorzugt deshalb, weil das meistens ein freundlicherer Umgang ist. Ich habe zum Beispiel nur weibliche Joggingpartnerinnen ohne weitere Hintergedanken.

Bei "vorzugsweise weiblich" hatte ich schon eine gewisse Ahnung, dass es nicht um DAS ging obwohl man schon hätte auf die Idee kommen können. :)

Ist gemeinsamer Sport wirklich machbar? Oft genug artete es ja in Frau kämpft ums Überleben während der Mann aufpassen muss nicht einzunicken. Nach dem ersten und einzigen mal schwören beide NIE WIEDER.
Lexy1972 #10
Member since Feb 2013 · 21 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Ja, das geht sogar gut ...
@ Gummibein

.. also ich hatte nie Probleme mit dem "Geschlechterkampf". Es ist ja im Grunde auch nicht das Geschelcht alleine maßgebend, sondern das Wesen im Allgemeinen und da unterscheiden sich Mann und Frau oft nur sehr wenig. Ist halt meine "positive" Erfahrung  :-)

Und es ist ja nicht verfänglich eine Beziehung zu führen und dennoch eine Joggingpartnerin zu haben.  Viele haben verlernt gemeinsame Aktivität oder mit einer Auszugehen mit Sex gleichzusetzen.

Lexy
karingel #11
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
warum sollen Frauen nicht sportlich sein?
im Sinne von trainiert?

Viele haben verlernt gemeinsame Aktivität oder mit einer Auszugehen nicht gleich mit Sex gleichzusetzen.
finde ich auch, wir leben doch nicht um 1900 ...

es gibt Treffen wo man gemeinsam ins Kino geht oder Theater oder eben Sport gemeinsam betreibt >
man ist nicht alleine und außerdem gibt man sich beim Sport mehr Mühe den inneren Schweinehund zu überwinden und regelmäßig zu trainieren.
qwertzu67 #12
Member since Oct 2006 · 118 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hast du schon jemanden gefunden?!?
Lexy1972 #13
Member since Feb 2013 · 21 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Danke der Nachfrage ...
... @qwertzu67

Ich bin noch auf der Suche. Es gibt zwar unzählige Angebote für professionelle Guides oder geführte Touren, aber das ja nicht unbedingt "casual", sondern eher "bussiness like".
Etwas persönlicher ist mir da halt lieber, also gebe ich erstmal nicht auf.

Was ich sehr gerne sehen würde die Palastanlage, wo der botanische Garten dabei ist. Und falls das Wetter gut ist, was es laut aktueller Vorhersage ja sein soll, noch mal auf den Tower. Ein kleine Wanderung im Grünen wäre auch ned schlecht, um etwas zu relaxen. Ansonsten verlasse ich mich da auf meinen Guide.

Da ich noch nicht weiß,
ob ich Fr. auch schon "Freizeit" habe ist mir noch nicht ganz klar, ob ich vielleicht noch einen Ausflug in die DMZ oder aber nach Busan (soll ja mit dem Zug recht flott gehen) machen soll  :-/

Ich sehe schon, viele Möglichkeiten und (zu) wenig Zeit ...
karingel #14
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Was ist den mit den kostenlosen (ehrenamtlichen) Guides.. ich glaube über das Touristenbüro in Seoul?
Silberdrache #15
Member since Aug 2009 · 210 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #13
Wenn ich die Wahl zwischen DMZ und Busan hätte, dann klar Busan. Wenn man Fisch mag ist der Jagalchi-Fischmarkt ein muss ;-) Gut, bin aber auch voreingenommen, Busan ist meine zweite Heimat :-D
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-08-20, 20:14:04 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz