Forum: Overview Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Eine verrückte Geburtstagskarte
This ad is presented to unregistered guests only.
Basti #1
Member since Feb 2013 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Eine verrückte Geburtstagskarte
Hallo liebe Korea-Freunde!
Ich habe zum Geburtstag von meiner besten Freundin eine Karte auf Koreanisch bekommen, und keine Ahnung, wie ich sie übersetzen soll.
Wahrscheinlich ist es auch kauderwelsch, oder es sind koreanische Laute die deutsche Worte formen. Kann mir vielleicht jemand bei der Übersetzung helfen?
(Vorsicht, ich weiß nicht, ob sie etwas perverses auf die Karte geschrieben hat :D )

[Image: http://s17.postimage.org/tk683h53j/IMAG0419.jpg]
image hosting
Flo-ohne-h (Moderator) #2
Member since Jul 2009 · 2008 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
So weit ich verstehe steht darauf:

1. alles Gute zum Geburtstag
2. hier ist ein Essensgutschein (??)
3. wir in Hamburg im Restaurant Mannam Koreanisch essen.
4. Du bist ein Idiot
5. 잠사라/잔사라 (keine Ahnung was das heisst, erstes Hangeul ist ziemlich undeutlich)
6. 당신의 (mit freundlichen Grüßen??)

Der Schrift nach, wurde es von einer jungen, weiblichen Muttersprachlerin geschrieben
Basti #3
Member since Feb 2013 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Super! Dankeschön! Das ist total toll :)
karingel #4
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
5.잘 사라.. lebe gut? So in der Art> hab ein gutes Leben oder machs gut!
(quasi bis zum gemeinsamen Restaurantbesuch..)
Avatar
montesuna #5
Member since Oct 2007 · 212 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
3. Wenn wir uns in Hamburg wiedersehen/treffen, gehen wir zusammen koreanisch essen.

6. Deine
Avatar
Chung-Chi #6
Member since Jul 2005 · 658 posts · Location: 서울
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #2
Quote by Flo-ohne-h:
Der Schrift nach, wurde es von einer jungen, weiblichen Muttersprachlerin geschrieben

... von der Rechtschreibung und Grammatik her allerdings nicht ...
karingel #7
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
@Chung-Chi

먹엤다.. hm?
Avatar
dergio #8
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich glaube, wenn sie gewusst hätte, dass ihr Brief im Internet veröffentlicht wird, hätte sie sich ein bisschen mehr Mühe gegeben.
 :-D
Avatar
Chung-Chi #9
Member since Jul 2005 · 658 posts · Location: 서울
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #7
@karingel
ja, und es muesste auch
"같이" und nicht "가치" heissen.
Auch die Mischung von -습니다 und Konverbalform ist etwas eigenwillig ...
Man mischt eigentlich auch nicht 너는 und 당신.
Am Ende eines Briefes schreibt man auch nicht 당신의 ...
usw.

@montesuna
Ich denke eigentlich auch eher, dass das Restaurant "Mannam" heisst, die richtige Uebersetzung waere demnach:
"Wir werden im Restaurant Mannam in Hamburg zusammen koreanisch essen."
Avatar
Nomou #10
User title: Koi
Member since Nov 2007 · 396 posts · Location: Zuhause
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Das mit dem Mischen verschiedener Höflichkeiten macht man schon manchmal aus Spaß. Ich denke, das wird hier auch der Fall sein. Dinge wie 가치 statt 같이 sieht man auch schon mal, besonders in SMS oder Chat, da es ja ein Tastendruck weniger und damit schneller ist ;)
Aber dieses 먹엤다, da habe ich auch keine vernünftige Erklärung, zumal das Schriftbild wirklich auf eine Muttersprachlerin schließen lässt. Vielleicht lernt der Empfänger Koreanisch, hat mal so einen Fehler gemacht und sie zieht ihn damit auf?
Oder vielleicht ist es einfach keine Muttersprachlerin. Ich hatte früher in der Schule auch einen Kollegen, der wie ein Mädchen geschrieben hat.. Wenn er Koreanisch schreiben könnte, würde das bestimmt auch so aussehen^^
Avatar
montesuna #11
Member since Oct 2007 · 212 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@Chung-Chi, @Flo-ohne-h
Da habt Ihr wohl Recht, jetzt verstehe ich das erst...
So hatte ich das überhaupt nicht verstanden/gelesen!  :-D
karingel #12
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
...
^^
gotcha!  ;-)

http://www.man-nam.de/
Flo-ohne-h (Moderator) #13
Member since Jul 2009 · 2008 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by karingel:
http://www.man-nam.de/

original koreanische Küche mit Live-Karaoke

 :nuts: Ich lach mich kaputt
1. seit wann gibt es Karaoke in Korea?
2. seit wann ist Karaoke nicht live?
karingel #14
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
...nun
vielleicht nennen sie es eben Karaoke
weil die Leute hier mit diesem Begriff schon was anfangen können
wer kennt schon den Namen Norebang
außer er hat sich schon mit Korea beschäftigt..
oder ist Koreaner ;)

Jedenfalls hat ChungChi recht mit 'Name'
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-07-17, 00:38:35 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz