Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
austauschjahr in seoul
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
max (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: austauschjahr in seoul
Hallo,
ich wollte mal fragen ob es hier jemanden gibt der mir vieleicht sagen könnte wie so ein studentisches Austauschjahr in Seoul abläuft( dh welche Fächer man belegen kann, ob man schon ein Vordiplom o.ä. haben muss).
Ich mache nämlich demnächst mein Abitur und würde gern ein Jahr in Korea verbringen um die Sprache zu lernen und wenn ich dabei nicht vollends untätig bin wäre das noch besser :)
Ich hoffe ich konnte euch meine Situation vermitteln und würde mich über eure antworten freuen..
Kimchi (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Naja, da gibt es nicht "die" Antwort..

Erst mal brauchst du ne Uni, die ein Programm mit Korea hat. Das haben in Deutschland sehr viele.
Dann bewirbst du dich. Und wenn alles glatt geht, bist du gute 10 Monate später in Korea.
Was du dort belegen/anrechnen lassen kannst, ist von Uni zu Uni unterschiedlich.

Ich erzähl mal kurz wie es bei mir war (exemplarisch, um mal Butter bei die Fische zu geben ;))

Studiere seit 2005 Ostasienwissenschaften/Koreastudien an der FU Berlin und wir haben ein Austauschprogramm mit den SKY Unis (Seoul, Yonsei, Koryo).
Habe mich also im Frühjahr 2006 auf Anraten und mit Empfehlung unseres Koreanistik-Leiters für ein Auslandssemester beworben. Zunächst für das Auswahlverfahren in der FU. Das ist ein Fragebogen, ein paar Fotos, ein Letter of Recommendation, und ein Letter of Purpose. Schließlich wird man dann zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.
Habe dann im Frühsommer die Nachricht bekommen, dass die FU beabsichtigt mich der Koryo als Stipendiat vorzuschlagen, woraufhin diese mir schon Infomaterialen und Application Forms für Stipendium zuschickte.

Diese habe ich im August abgeschickt (bisschen mehr Aufwand, da alles in englisch und mit anderne Standards, aber grundsätzlich das gleiche wie oben) und nun warte ich auf die offizielle Annahme.

Was kommt dann? Studentenvisum bei der Kor. Botschaft beantragne, Wohnung suchen, Flug buchen etc...

Jedenfalls bin ich dann ab Februar 2007 in Seoul, wenn alles klappt.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 04:01:24 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz