Forum: Overview Korean Wave / German Lifestyle - 문화탐방 RSS
K-Pop <3
Gibt's Eigentlich Was Bessers? Nein Oder?
Page:  previous  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Chillieschote #16
Member since Jan 2014 · 5 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 55269
Angefangen koreanische Musik zu hören habe ich als ich auf EPIK HIGH gestoßen bin. Das ist ne koreanische HipHop-Gruppe, die jedoch regelmäßig mit K-Pop Artists zusammen arbeitet. Durch koreanische Freunde kam dann halt BigBang dazu. Ansonsten hör ich noch BoA, Younha, Rain ... aber richtiger K-Pop Fan in dem Sinne bin ich net.

Was ich auf jedenfall noch empfehlen kann sind folgende zwei Gruppen:

Clazziquai und Urban Zakapa

http://www.youtube.com/watch?v=hs8OBz5Vw_8 (Clazziquai Project - Fill this Night)

http://www.youtube.com/watch?v=xmA76w6dauA (Urban Zakapa - Crush)

http://www.youtube.com/watch?v=hgSUK59fH3Y (EPIK HIGH - Yesterday)

Machen richtig gute Musik abseits vom typischen Mainstream K-Pop.
This post was edited on 2014-01-23, 05:00 by Chillieschote.
Korea liebe #17
Member since Jan 2014 · 14 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also meineTop ands sind zwei: SNSD und EXO-K haha sind der hammer kenne alle lieder weiter besonder für mich sind noch 20-30 weitere aber nennenswerte sind: Kara, bts, shinee, sistar, f(x) und secret!

Tschüssiiiii :D
Avatar
dergio #18
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Obwohl ich eine Zeitlang in Korea gewohnt habe und jetzt schon fast 10 Jahre koreanische Familie habe, hatte ich nie Interesse für koreanische Musik.

Erst nachdem ich seit einiger Zeit Online K-POP Radios als Hintergrundmusik laufen lasse, habe ich mich ein wenig aktiver damit beschäftigt.
Wahrscheinlich haben mich gerade die ziemlich albernen Musikvideos lange davon abgehalten K-Pop zu hören. Vor allem mit den Boy- und Girlgroups konnte ich gar nichts anfangen. Aber seitdem ich es beim Autofahren laufen lasse, habe ich richtig gefallen an der Musik gefunden.

Gestern habe ich z.B. 너와나 von 유승우 gehört, fand es richtig cool. Dann habe ich mich ein bisschen informiert und dann mit Schrecken festgestellt, dass der Junge erst 16 ist. Vielleicht sollte ich mich doch nur auf das Musikhören beschränken...

:P
korex (Moderator) #19
Member since Jul 2013 · 103 posts · Location: Hamburg
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #17
Subject: K-Pop Tanzkurs (kostenloses Angebot vom Global Village Center, Yeoksam / Gangnam-gu)
Yeoksam Global Village Center,
bietet einen K-Pop Kurs unter der Leitung von einem K-Pop Tanzlehrer an.
Wer Lust hat kann dort neue moves nach Musik von
Girl’s Generation (SNSD), Crayon Pop, EXO, and Psy lernen. Bestimmt auch eine gute Gelegenheit Gleichgesinnte kennenzulernen...
Termine: Donnerstags ab 16.00 Uhr (6. März bis 24. April 2014)

Adresse: Yeoksam 1 Culture Center Gymnasium, Gangnam-gu, Seoul


Anmeldung per mail yeoksam@sba.seoul.kr
mit Namen, Nationalität und Mobilenumber oder anrufen 02-3453-9038~9. (Bei weniger als 20 Personen wird der Kurs evt. gestrichen)
tom.berdl #20
Member since Mar 2014 · 6 posts · Location: Dresden
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 48414
Subject: K-POP
Der Auslöser dafür, dass ich Kpop höre, war eigentlich Hyuna mit Bubble Pop. Ich fand das Lied echt cool und damals kannte ich Kpop noch nicht. Doch das hat dazu geführt, dass ich immer noch Kpop höre und Koreanisch lerne. Es gibt nichts besseres als Kpop!  ;-) Meine Lieblingsband ist T-ara und meine Lieblingssolo-Künstlern ist Sunmi.
Floree #21
Member since Mar 2014 · 3 posts · Location: Leipzig
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich bin über Umwege zum K-POP gekommen. Hatte angefangen mit Serien wie Coffe Prince, City Hunter und IRIS. Schön, dass so viele Darsteller auch singen. Durch die Coffee Prince Parodie wurde ich auf BigBang aufmerksam und bin bei ihnen hängen geblieben. Besonders T.O.P. hat es mir angetan.
ZingHa #22
Member since Mar 2014 · 8 posts · Location: Köln
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also die erste Gruppe die ich gehört habe bzw. von der ich ein Lied gehört habe und bewusst war, dass es KPop war, ist die Gruppe f(x) mit dem Lied "La Cha Ta"...denke so 2009 war das. Ich fand deren Teaser ziemlich gut, jedoch hat mich das offizielle Lied nicht beeindruckt.

Ende 2010 bin ich auf einen Remix von 2NE1's Fire gestoßen und seitdem bin ich ein wahrer BlackJack :D
Ist seitdem meine absolute Lieblingsgruppe.
WhiteLily #23
Member since Apr 2014 · 3 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Wow, okay, meine Nummer eins war in den Beiträgen bisher nicht dabei, aber erstmal wie ich dazu gekommen bin:
Ich war/bin großer Mangafan und wollte bei einer J-/K-Music Disco neue Leute kennenlernen (was letztendlich nicht so geklappt hat). Eine Woche vorher durfte man Musikwünsche angeben, aber da ich keine Lieder/Bands namentlich kannte, hab ich Freund und Helfe YouTube gefragt XD Seitdem (okay, das war erst letzten August) liebe ich K-Pop und interessiere mich mehr und mehr für das Land an sich =)

Und nun zu meiner Nummer eins: U-KISS <3 <3 <3 Die mich erst so richtig begeistert hatten. SNSD "Mr. Taxi", MBLAQ "Stay" und DBSK "Mirotic" waren aber die ersten drei Lieder, dich ich gehört/gesehen habe. Dann kam U-KISS und BAM!!! XDD
Platz zwei belegt EXO ^_^
Vickywurm #24
Member since Jan 2014 · 16 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich bin auf der Blogilates (Pilates Youtube Channel) über einen Post über B.A.Ps What the hell gestolpert. Deswegen ist B.A.P meine erste Gruppe und auch meine Lieblingsgruppe. Andere Gruppen die ich echt gut finde, sind EXO, SHINee, Beast, BTS, SuJu... und meine lieblings Solokünstlerin ist Song Ji Eun. Jetzt höre ich eigentlich  nur noch Kpop. ^^
Cheonsa #25
Member since Jan 2015 · 3 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,
Meine erste K-Pop Gruppe war Baby V.O.X.
Ich weiss auch noch welcher Song es war: "Killer"

Heute ist meine No.1 BEAST. Seid ihrem Debut mit BAD GIRL bin ich Fan.
Ansonsten ist es fröhlicher Mix aus Big Bang, BTS, BTL, Nu'est, Block B, TVXQ, Exo, Infinite, 2ne1, 4Minute, B.A.P. Mblaq, Shinee, f(x), Legend, VIXX, SuJu, A.cian, Madtown, LU:KUS... je nach Laune.
BlackSnow #26
Member since Jan 2015 · 6 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Ihr Lieben!!!

Also meine Geschichte hat ab Realschule angefangen, da meine Freundin mich ständig genervt hat xD AAAAAA die sind so süß und so.  Ja da hab ich B.A.P und Teeen Top gehört, das war toll!

Ja dann hab ma die LIVE in München gesehen auf einen Konzert (Teen Top München).

Zurzeit hör ich B.A.P (Der dunkelhaarige mit agressiven Augen), Teen Top (C.A.P der Junge ist einfach ... mir ist die Spuke runtergelaufen da wo er halb nackt auf der Bühne gewesen ist), BIGBANG (G Dragon)

Und wir machen auch (kleine) K Pop Treffen  in Augsburg, die verlaufen meistens planlose aber es ist trotzdem schön)))))
KpopPanda #27
Member since Jan 2015 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 48414
Also meine erstes Lied war Lucifer von Shinee, habe mir auch direkt das Album gekauft. Taemin hat es mit von anfang an angetan und als ich gesehen habe, dass wir am gleichen tag Geburtstag haben, mochte ich ihn noch mehr xD

Aber Super Junior hat mich dazu gebracht immer mehr Kpop zu hören.
Ich höre zwar auch andere Bands wie BigBang, 2NE1, BlockB, EXO und B.A.P

Aber meine absoluten Lieblinge sind einfach Super Junior. <3

Ich bin so von Kpop begeistert, dass ich nicht mal weiß was momentan so in den Deutschen Charts läuft... Die meisten Lieder die ich ab und zu mal im Radio höre kenne ich gar nicht xD

Mittlerweile habe ich meine Beste Freundin mit Kpop angesteckt und wir haben so gut wie kein anderes Thema mehr. Kpop hier Kpop da und noch mehr Ideen für FF's.

Würde zu gerne auf ein Konzert von SuJu gehen. Ich hoffe ich kann mir den Traum bald erfüllen.
Cheonsa #28
Member since Jan 2015 · 3 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hey hat einer schon die CK One Werbung gesehen? :-D
Schauts euch mal an ... ihr werdet staunen  8-(
Christian1989 (Former member) #29
No profile available.
Link to this post
Die Werbung wird fast jeder gesehen haben. Die ist über ein Jahr alt.
Tae-hee #30
Member since Apr 2015 · 33 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich hatte zwar ab und zu Kontakt mit Kpop aber es hat mich nie richtig mitgenommen, damals wusste ich nicht mal das es Kpop ist :D
Richtig angefangen habe ich mit Kpop als ein Instagram Account die ganze Zeit nur Bilder von Luhan gepostet hat und ich ihn schließlich genervt gegoogelt habe, kam ich auf Exo und bin immer mehr reingerutscht.
Meine Lieblings Gruppen sind jetzt Bts, Exo, Red Velvet und 4Minute ^^
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-09-16, 14:43:25 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz