Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Wochenende in Korea
Page:  previous  1  2 
This ad is presented to unregistered guests only.
mal #16
Member since Mar 2009 · 296 posts · Location: Bochum
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 47546
Quote by just_sports:
@mal

Du scheinst es nicht ganz zu verstehen. Es geht nicht um, "schau doch weg, wenn es deinen Geschmack nicht trifft", sondern um grundsätzliche Einstellungen. Wegschauen und ignorieren hat allerdings bisher immer sehr gut in der Welt seinen Platz gefunden, genau deswegen hat Korea so wenige Probleme.

Auf der einen Seite werden hier Neuankömmlinge immer mal wieder (teils zurecht) desillusioniert, auf der anderen Seite präsentieren sich Stammschreiber als bekennende Voyeure.

Zum Blog selber:
Lustig oder nicht, letztlich reicht der reale Anblick in den Straßen Seouls. Da brauche ich keinen Englischlehrer, der mir die Bilder als Screensaver anbietet - Intention hin oder her.

Ich versteh schon was er meint - bin aber anderer Meinung
Was ich, in diesem zusammenhang, nicht versteh ist wie du jetzt auf den vergleich "Neuankömmlinge/Stammschreiber" kommst.
Btw Voyeure sind doch auf irgend eine Art alle (mal von Einsiedlern abgesehen ;) )
                                                                       
henchan (Former member) #17
No profile available.
Link to this post
In reply to post ID 47545
Quote by mal:
@henchan:
Schau es dir doch einfach nicht an wenn es dir nicht gefällt.

Sei mal nicht päpstlicher als der Papst... aber ich kann verstehen das man als Hertha Fan zur Zeit nicht so gute Laune hat ;)

Sehe ich anders. Es geht mir nicht darum, was ich mir ansehe, sondern was Leute posten.
An dem Abend war ich nicht frustriert (o.k., derzeit für einen Herthaner), da wir die Bayern
ordentlich vernichtet haben (Regensburg liegt in Bayern, Regensburger sind also Bayern).

Ich finde diesen Blog überheblich.

@karingel
dein Zitat
der Blogger schreibt auch das er solche "Victory" Bilder nicht mehr auf seiner Seite zeigen möchte;

Er hätte sie nicht posten sollen, solche Bilder sofort vom Blog nehmen müssen. Fotos verpixeln
müssen. Lächerliche Ausrede.

Ich hab selbst in Korea fotografiert. Wäre eine Schande gewesen, dies nicht zu tun. Ein Land
das durch den Korea Krieg enorm zerstört wurde, aber noch heute sich wieder aufbaut.

Vor zwei Jahren flog ich mit meiner mum nach Korea, die durch meine mails aus Korea inspiriert wurde.
Ausserhalb von Andong waren Koreaner dabei, einen historischen Shrine wieder aufzubauen.
An mehreren touristischen Hotspots standen Schilder in koreanisch, englisch, japanisch und chinesisch.

Die Texte in koreanisch und englisch waren jeweils sehr lang, in chinesisch und japanisch sehr kurz.
Die unterschiedlichen Schriftsysteme können nicht allein für die offensichtliche Länge der Texte
verantwortlich sein, bei den japanischen und chinesischen Übersetzungen muss wohl Information
zurückgehalten worden sein. Ausser, es wurde in wenigen Worten Tacheles geschrieben.
Was wir nicht glauben wollten.

Korea wird, toi toi toi im Westen immer bekannter. Was man in den Medien sieht sieht ja schon
sehr schön und heile-Welt mässig aus. Kpop etc.

Wenn man dann in Korea ist, bspw. Seoul sieht man schon schnell, die Schere.
Zwischen Jongno 1 ga und Jongno 4 ga auf Bürgersteigen arme Händler und in den Schaufenstern
der Juweliergeschäfte teils gelangweilte Händler.

Vor den Markthallen sieht man auf den Strassen die vielen kleinen Händler, teilweise in den Markthallen
zu fortgeschrittener Zeit Händler, die am Stand pennen.

Auch in kleinen Läden (Tante Emma Läden) kann es passieren, dass Verkäufer aus ihrem Schlafsack
zu fortgeschrittener Zeit aussteigen und dann kassieren.

Ich hab mich immer gefragt, wie fotografiert man soetwas. Etwas, was ich in Berlin, home of the Speties,
nicht erlebe.

Das was ich geschrieben habe, ist völlig unvollständig.

Aber jeder der sich dieser Frage nähert, sollte sich immer fragen, wie fotografiere ich so etwas, ohne die Würde
des Menschen zu verletzen. Solche Situationen und Zustände sollen ja nicht verschwiegen werden.

Und wer einen Beitrag postet, in dem jemand sich selber maskiert, aber offensichtlich sich über jemanden in einer
"unglücklichen" Situation befindet (o.k.,.....wohl auch selbstgemacht), steht eben auf der Seite des Fotografens.

Fotografie bedeutet eben mehr, als nur auf den Auslöser zu drücken. Und Fotos im Internet zu veröffentlichen, verlangt auch gewisse soziele Kompetenz. Realitäten zu zeigen heisst ja nicht, dass man alles (insbesondere ungefragt und unverpixelt) zeigt.

Als ich beim Fall der Berliner Mauer tagsüber auf dem Abschnitt vor dem Brandenburger Tor stand, vor uns etliche Grenzsoldaten, hätt ich sie liebend gern fotografiert. Aber ohne Fotoapperat war dies nicht möglich.
Diese unverpixelt zu veröffentlichen ? Warum nicht. Sie waren in keiner persönlich misslichen Lage. Auch wenn
sicherlich der eine oder andere wusste: Game over, der Westen hat gewonnen.
karingel #18
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
@ orosee
was ich meinte und was auch so ist das man sich nicht 10x wie wir hier, vielleicht überlegt ob es nun politisch/moralisch korrekt ist über XY Sache zu lachen, man tut es eben.
'wir' sind da oft zu kopflastig..
hm vielleicht kompliziert zu beschreiben?
man redet auch nicht umsonst vom angelsächsischem Humor... das nur nebenbei.

sicher ist es etwas verallgemeinernd.. sage ja nicht, das keiner hier dies oder das Bild mit
halsbrecherischer Schlafpose nach black out nicht amüsant findet.
Sicher .. wenn jemand alles anschaut und sagt er hätte nicht bei wenigstens einem Bild mal gelächelt
 = wäre bigott.
Und .. als die Bilder laufen lernten.. kleiner Abschweif, wer hat nicht über Chaplin gelacht, der auf der
Bananenschale ausrutscht.. Buster Keaton, Dick& Doof... Abschweif ende.

mit 'wir' meinte ich jemand, 'hier' wie eben henchan, der es eben nicht akzeptabel findet, dies amüsant, lustig, oder einfach 'ansehens'wert zu finden.
(die Partner der Fotografen die in besagtem/n Fotos  a la "guck mal hier ein Betrunkener" mit
"hi hi wie lustig oder V-Zeichen-Pose daneben stehen" finde ich auch nicht ok)
____________________________

Pixel.. nicht er hat sie verpixelt, sondern der Einsender denke ich mal...

Bilder.. es ging /geht ja um Leute mit black out, >> Erwachsene! keine blutigen Verkehrstotenbilder, keine hochgerutschten Miniröckebilder, sondern : Erwachsene die der bewußt getrunkene Alkohol ausgeknockt hat.
Die kurzen Texte darunter sind keine Hetze oder schadenfroh, soweit ich das gelesen habe.
Avatar
Soju #19
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Sommerloch oder was ?
Ich finde es schon traurig, wenn sich hier einige als Moralpostel aufspielen wollen  :rolleyes:
Niemand wird in Asien wegen solchen Bildern irgendwelche Probleme bekommen, da war jeder schon mal in einer ähnlichen Situation.
Selbst war ich schon mal 4 Stunden in der Hoteltoilette in Changzhou gelegen bis mich die Hotelboys ins Zimmer geschleppt haben :blush: ...tja zuviel Paiju und Whiskey erwischt, so what ;-)
Wenn einen sowas nicht zusagt, bitte wegklicken.
Ich finde was Karingel schreibt genau richtig, sie hats auf dem Punkt gebracht.

bin mal gespannt wie die Reaktion nächsten Montag sein wird, da wird Hertha so richtig gewaltig auf dem Sack bekommen.  :-D U.N.V.E.U
Avatar
orosee #20
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #18
Quote by karingel:
@ orosee
was ich meinte und was auch so ist das man sich nicht 10x wie wir hier, vielleicht überlegt ob es nun politisch/moralisch korrekt ist über XY Sache zu lachen, man tut es eben...

Ah okay, hab's missverstanden und nun hab ich's kapiert!  :blush:
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-14, 14:50:42 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz