Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Gastgeschenk
Page:  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
IRONIE #1
Member since Oct 2010 · 21 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Gastgeschenk
Hallo zusammen,
bin im Septemver ja in Korea und da ich sowohl in Seoul als auch Taegu bei den Familien meiner Freunde wohnen werde, will ich aufjedenfall Gastgeschenke mitbringen. Da es Leue ü40 sein werden, habe ich leider so kaum eine Idee. Deshalb wolkte ich mal fragen.
typisch Deutsch ( oder typisch Berlin) wär schön, muss aber nicht sein. Und Getränke bzw alkohol schließe ich generell aus, da die koffer ja nicht gerade mit Seidenhandschuhe angefasst werden.
Dachte vllt so an Lebkuchen ... nicht gerade sehr kreativ.
Über jede Hilfe freue mich, hoffe es kommen viele Vorschläge. Zerbrech mir schon seit wochen den kopf.
Lg Jule
henchan (Former member) #2
No profile available.
Link to this post
Vielleicht einen schönen Bildband aus Berlin. Bietet dir ja auch die Möglichkeit,
dass du anhand schöner Bilder Berlin beschreiben kannst. Und natürlich auch
persönliche Anekdoten. Kann ja auch durch ein persönliches Fotoband mit eigenen
Fotos und Geschichten ergänzt werden.

Damit kannste ja auch sagen: " Ihr habt nen Koffer in Berlin. "

Oder du sammelst Bilder aus Berlin / Potsdam von vor vielen Jahren bis heute und zeigst mit Kommentaren
damit die Entwicklung dieser Stadt.

Kannst auch nen Döner oder ne Curry Wurst mitbringen, wird aber wohl nich so ankommen. ;-)
Peter #3
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Auch mir fiel nichts ein und ich habe mich dann - um überhaupt etwas mitzubringen - für einen Bildkalender mit deutschen Leuchttürmen entschieden. Der kam sehr gut an. Für eine ältere Dame die viel selbst kocht (und entsprechend viel Gemüse schneiden muss) waren deutsche Küchenmesser ein sehr willkommenes Geschenk.
peter
seoulinfo.de
Soja #4
Member since Jan 2012 · 51 posts · Location: Braunschweig
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi!

Ich habe auch ein Gastgeschenk für jemanden in Korea gesucht und eine koreanische Freundin meinte, daß sie aus Deutschland oft Kräutertee mitbringt. Aus irgendeinem Grund gibt es den wohl kaum in Korea (natürlich gibt es da die traditionellen asiatischen, medizinischen Kräutertees, aber halt nicht die europäischen) oder der ist sehr teuer. Sie kauft dann echt sowas wie Kamillentee oder diese Gesundheitstees aus der Drogerie. Und auch ein paar andere Gesundheitssachen, wie Vitamine oder Mineralstoffpräparate sollen dort auch viel teurer sein, deswegen nimmt sie davon auch immer haufenweise Zeug mit nach Korea.
Ich hab mich darauf jetzt einfach mal verlassen und habe ein paar Teesorten (ein paar Gesundheitstees und eine Braunschweiger Teemischung) gekauft. Die wiegen auf jeden Fall nicht viel und gehen während des Fluges auch nicht kaputt...
Viele Grüße und vielleicht bis bald in Seoul? :)
Rike
Avatar
Seoulman #5
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Mögliche Geschenke:

-Haribo (bzw. alle unterarten davon, außer Lakritze mögen viele Koreaner nicht, aber original HARIBO)
-Schokolade (bitte nicht die billigen Marken aus Lidl und Aldi,etc.)
-Wein (deutsch)
-Bier (deutsch)
-Schnaps (deutsch)
-Vitamine (z.B. DM Drogerie, sehr preiswert)
-Handcreme (z.B. Wuta Kamille....bitte keine Billigmarke)
-Kosmekt von Weleda oder Dr. Hauschka (davon schwärmen koreanische Frauen massenhaft bei Daum und Naver)
-Haxe (gibts vakuumiert z.B. bei Rewe) habei ich oft verschickt und mitgenommen und kam immer knallermäßig an
-Käse (ebenso vakumiert)
-Käsefondue
-Messerset (Zwilling ist für Koreaner hochwertiger als WMF)
-Wurst (in Dosen z.B. Leberwurst oder vakuumiert)
-Bildbänder über Deutschland oder einer bestimmten Stadt
-Werbeartikel von Daimler, BMW, Audi und VW (z.B. Mützen oder Bieröffner) Mein Schwiegervater in spe ist in Hwasong der King in der Kneipe mit seiner Mercedes Benz Mütze und dem dazugehörigen Bieröffner)

....und du hattest keine Einfälle?  ;-)
Avatar
Seoulman #6
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
....anbei sei vielleicht zu erwähnen, dass der allgemeine koreanische Schwiegervater von einer vergänglichen deutschen Flasche Bier/Wein/Schnaps oder Essen mehr belustigt wird als von einem öden Wandkalender oder Bildband.
henchan (Former member) #7
No profile available.
Link to this post
Quote by Seoulman:
....anbei sei vielleicht zu erwähnen, dass der allgemeine koreanische Schwiegervater von einer vergänglichen deutschen Flasche Bier/Wein/Schnaps oder Essen mehr belustigt wird als von einem öden Wandkalender oder Bildband.

Und was ist, wenn der Schwiegervater kein Alkohol trinkt. ;-)

Bildband ist für alle gut. ;-)

Edith hat hier diesen Beitrag geändert, weil henchan feststellte, dass sein Beitrag zu leicht missverstanden werden könnte.
This post was edited on 2012-08-11, 16:57 by Unknown user.
Flo-ohne-h (Moderator) #8
Member since Jul 2009 · 2023 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #5
Quote by Seoulman:
-Schokolade (bitte nicht die billigen Marken aus Lidl und Aldi,etc.)

Pralinen oder in kleinen Portionen abgepackt, kommt sie idR sehr gut an. Aufpassen Schoki fängt bei 27°C zu schmelzen an und ist danach nicht mehr so gut.

Quote by Seoulman:
-Bier (deutsch)

die D-"TV-Biere" gibts mittlerweile auch im Supermarkt hier - nimm lieber was exotischeres

Quote by Seoulman:
-Schnaps (deutsch)

Kann extrem gut ankommen. Aber Vorsicht - koreanische "Schnäpse" sind im Bereich von 15-22 vol% Alkohol. D.h. auch recht trinkfeste Koreaner sind an normale Schnäpse nicht so gut gewöhnt. Das kann aber für eine Verbrüderung sehr vorteilhaft sein, insbesondere beim gemeinsamen Besuch der Norebang.

Quote by Seoulman:
-Vitamine (z.B. DM Drogerie, sehr preiswert)

Sowas ist in Korea einfach nur sauteuer. Selbiges gilt für Ionen (Eisen, Magnesium, Zink, ...).

Gesundheitsprodukte allgemein werden bei Ü40 sicherlich geschätzt werden.

Quote by Seoulman:
-Käse (ebenso vakumiert)

Da wäre ich vorsichtig. Es gibt Koreaner, die ganz wild auf besonders intensiven Käse, anderen ist schon Butter zu stinkig. Das würde ich nur mitbringen, wenn ich weiß, daß es ankommt.

Quote by Seoulman:
-Messerset (Zwilling ist für Koreaner hochwertiger als WMF)

Genau, und Fissler- und Tefalpfannen sind auch der Renner.

Quote by Seoulman:
-Wurst (in Dosen z.B. Leberwurst oder vakuumiert)

Vorsicht, da könnte der Zoll in Incheon Ärger machen.

Quote by Seoulman:
-Bildbänder über Deutschland oder einer bestimmten Stadt

Sollte aber zumindest englische Texte haben. Wirkung hängt davon ab, wie interessiert die Empfänger sind.

Evtl. wäre ein Bildband über Mercedes, BMW oder Audi nicht schlecht.

Ganz wichtig: die genannten Geschenke sind entweder für Herren oder Damen interessant. Es ist deshalb wichtig etwas für beide mitzubringen.
IRONIE #9
Member since Oct 2010 · 21 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ahhh so viele Ideen, Dankeschön :):) Bildbänder sind eine schöne Idee, wegen Tees, Kosmetik und Messerwerks werde ich auch mal gucken. Süßigkeiten haben die Koreaner ihren Eltern leider schon massenweise mitgebracht, deshalb wollt ich unbedingt was anderes nehmen. Auch wegen den Vitaminen werde ich mal schauen

@Seoulman Bei Geschenke haben ich generell immer Probleme, und meine einzigen Einfälle waren wirklich nur Süßigkeiten.

3 Wochen habe ich noch zeit, also werde ich mich bald mal auf die suche machen.
@Soja
Du fliegst ja schon bald oder ? Schaff dir kakaotalk an, damit wir in Korea darüber kommunizieren können :D
karingel #10
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
(Zwilling ist für Koreaner hochwertiger als WMF)
ist es auch natürlich! Zwilling ist Messerspezialist und hat hohen Standard
(und fast 300 Jahre Erfahrung in dem Handwerk).
WMF (BMF) hat in der Gründerzeit gestartet, ist ein Allrounder.
WMF würde ich bei Töpfen, Besteck, und Küchenhelfern vorziehen,
ist inclusive dem Markenaufschlag natürlich sehr teuer...



(hab mal gerade nachgesehen was mein Besteck jetzt kostet, das vor gut 20 Jahren gekauft wurde,
selbe Ausführung.. *Ohnmachtsanfall!* (war allerdings versilbert)
Flo-ohne-h (Moderator) #11
Member since Jul 2009 · 2023 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by karingel:
(hab mal gerade nachgesehen was mein Besteck jetzt kostet, das vor gut 20 Jahren gekauft wurde,
selbe Ausführung.. *Ohnmachtsanfall!* (war allerdings versilbert)

Dafür brauchst Du es auch nur einmal zu kaufen, evtl. noch ein weiteres als Hochzeitsgeschenk für eines der Kinder.

Meine Eltern verwenden zum größten Teil noch das WMF-Besteck, das sie zur Hochzeit (1976) bekommen haben. Wegen Familienerweiterung wurde noch etwas dazugekauft und die Messerklingen wurden ausgetauscht.
karingel #12
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
ja sage nicht das es nicht gut ist^^ k k

habe auch noch die WMF (haben auch Sachen von BMF = Berliner Metallwarenfabrik)
Töpfe meiner Oma  :-)
wie gesagt ..und Besteck, Streuer und so Dingens halt.
Aber die Zwilling messer sin einsame Spitze
die Scheren übrigens auch (auch gab es super Nagelsets > Maniküre),
meins würde jetzt 100 € kosten  8-(
helena #13
Member since Aug 2012 · 31 posts · Location: Hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich weiß, dass ein Gastgeschenk für Koreaner kann man nur schwer zu wählen, ich kenne koreanische Kultur auch nicht gut, vllt ein Geschenk, etwas deutsches...
Chasing pavements...
Geschenkideen
Uschi #14
Member since Jul 2012 · 6 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ja so wird bestimmt gut ankommen, weil so haben sie ja nicht und ist etwas unbekanntes.
Avatar
iGEL (Administrator) #15
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #3
Moin!

Quote by Peter on 2012-08-10, 23:28:
Für eine ältere Dame die viel selbst kocht (und entsprechend viel Gemüse schneiden muss) waren deutsche Küchenmesser ein sehr willkommenes Geschenk.

Wie gesagt, Zwilling kommt in Korea bei Hausfrauen generell gut an. Allerdings sollte man sich darauf gefasst machen, dass man etwas Geld zurückbekommt, da geschenkte Messer die Freundschaft oder die Verbindung zerschneiden. Deshalb kaufen Koreaner sie lieber zu einem symbolischen Preis. ;-)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-06, 11:23:13 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz