Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Mal wieder Süd-Korea
Page:  1  2  3  4  5  6  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
henchan (Former member) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Mal wieder Süd-Korea
Es gibt ja bereits einen Faden "Mal wieder Nord-Korea", indem verschiedenste
Themen mit NK-Bezug geschrieben werden kann.
Deshalb eröffne ich mal einen Sammelthread für Süd-Korea, indem alle links etc.
eingegeben werden können, für die man nicht unbedingt einen eigenen
Faden eröffnen will.

Hier ein kurzer Bericht über eine alljährliche Schlammschlacht.
http://spon.de/vfeHW
henchan (Former member) #2
No profile available.
Link to this post
Hier ein Artikel von SPON zur möglichen Nachfolge von 2MB.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/park-geun-hye-soll-p…

Zur künftigen "Angie von Korea" kann ich leider nichts sagen.

Aber wirklich ?

Das nordkoreanische Staatsfernsehen kommentierte die Nominierung mit den Worten, dass eine "Blutsverwandtschaft" zu einem Diktator es für Park unmöglich mache, dessen "Bösartigkeit" abzulegen.


Manchmal fällt der Apfel dann doch schon weiter vom Stamm. Schaun mer mal.
This post was edited on 2012-08-20, 14:59 by Unknown user.
karingel #3
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Ha^^

wollte ich auch gerade. Also Artikel über Frau Park..
hier eine andere Zeitung:
http://www.sueddeutsche.de/politik/politicker-diktatorento…

Und hier mal etwas zusammgefasst über LMB,den Amtierenden, recht selten bei uns so zusammengefasst >
oder überhaupt zu dem Thema zu lesen:
http://www.sueddeutsche.de/politik/suedkoreas-praesident-h…
karingel #4
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Das nordkoreanische Staatsfernsehen kommentierte die Nominierung mit den Worten, dass eine "Blutsverwandtschaft" zu einem Diktator es für Park unmöglich mache, dessen "Bösartigkeit" abzulegen.

das ist ein Witz in sich selbst.. oder?! Bezogen auf Nordkorea... gesagt von 'Nordkorea'.
Niemand ist zwangsläufig so wie seine Verwandten (Eltern) => logisch.

Aber schon unfreiwillige Komik, diese Äußerung, setzt man die (nordkoreanische) 'Kimdynastie'
dem entgegen...
JayD #5
Member since Dec 2011 · 728 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Naja es ist immer noch so viel Familienbande in Korea, die Praesidenschaftskandidatin war ja die Tochter von Park Chunghee der in den 60 ern eine Militaerregierung ( manche sagen Diktatur) on Korea durchgefuehrt hat. Naja aus meinem familiaeren Umfeld hoere ich dazu zwei unterschiedliche Meinungen, meine Frau hast Sie und kann nicht verstehen wie man Sie jemals waehlen koennte, da Ihre Ansichten einfach sehr rechts sind und einfach jeglicher Liberalisierung trotzen. Die aeltere Generation wie Ihr Vater Onkel Oma jedoch werden Sie wohl waehlen, meine Frau kann sich das nicht erklaeren...sie meinte nur soviel, die aeltere Generation hat immer noch das Denken, es gaebe noch einen Koenig und es gibt so etwas wie hoere und niedrige Familien und diese haben das recht Korrupt zu sein und sich ueber das Gesetz zu stellen.
Schauen wir mal was das gibt
Avatar
Soju #6
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
In reply to post #4
Diese Frau Park geht gar nicht, die Tochter des ehemaligen Dikatators und Schlächters als neue Präsidentin, Nein Danke !!!
Ich hoffe die anderen Parteien können was dagegegn setzen, ansonsten geht dieser ganze Schlamassel in SKorea weiter wie unter 2MB....
Flo-ohne-h (Moderator) #7
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #2
Quote by henchan:

Das nordkoreanische Staatsfernsehen kommentierte die Nominierung mit den Worten, dass eine "Blutsverwandtschaft" zu einem Diktator es für Park unmöglich mache, dessen "Bösartigkeit" abzulegen.


Manchmal fällt der Apfel dann doch schon weiter vom Stamm. Schaun mer mal.

Es ist für die Demokratie kein gutes Zeichen, wenn ein Diktatorenclan noch so viel Einfluß hat egal wie sehr sie sich als Demokratin präsentiert.
henchan (Former member) #8
No profile available.
Link to this post
Quote by Flo-ohne-h:
Quote by henchan:

Das nordkoreanische Staatsfernsehen kommentierte die Nominierung mit den Worten, dass eine "Blutsverwandtschaft" zu einem Diktator es für Park unmöglich mache, dessen "Bösartigkeit" abzulegen.


Manchmal fällt der Apfel dann doch schon weiter vom Stamm. Schaun mer mal.

Es ist für die Demokratie kein gutes Zeichen, wenn ein Diktatorenclan noch so viel Einfluß hat egal wie sehr sie sich als Demokratin präsentiert.

Mir ging es hier weniger um den aktuellen Fall, als die Meldung der NK Nachrichten.
Das ein Sohn/Tochter, Enkel, Nichte oder Neffe in mehr oder weniger gleicher politischer
Tradition steht, wie seine "leiblichen Vorgänger", ist sicher nicht selten. Aber ob dies nun
einmal zwangsläufig ist, möchte ich doch eher bezweifeln. Schaut man derzeit nach NK,
lässt es einen doch sehr sehr sehr sehr sehr vorsichtig hoffen, dass dies dort auch anders
kommen könnte.
This post was edited on 2012-08-20, 16:37 by Unknown user.
Flo-ohne-h (Moderator) #9
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by henchan:
Schaut man derzeit nach NK,
lässt es einen doch sehr sehr sehr sehr sehr vorsichtig hoffen, dass dies dort auch anders
kommen könnte.

Das meinte ich nicht. Es geht mir um die Außenwirkung - eine Diktatorenfamilie, die sich wählen läßt ist kein gutes Aushängeschild
henchan (Former member) #10
No profile available.
Link to this post
Quote by Flo-ohne-h:
Quote by henchan:
Schaut man derzeit nach NK,
lässt es einen doch sehr sehr sehr sehr sehr vorsichtig hoffen, dass dies dort auch anders
kommen könnte.

Das meinte ich nicht. Es geht mir um die Außenwirkung - eine Diktatorenfamilie, die sich wählen läßt ist kein gutes Aushängeschild

Stimmt.
Gummibein #11
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #9
Quote by Flo-ohne-h:
Das meinte ich nicht. Es geht mir um die Außenwirkung - eine Diktatorenfamilie, die sich wählen läßt ist kein gutes Aushängeschild

Ich glaube nicht, dass es ernsthaft schadet.

Zum einen kennen die meisten die Geschichte von Korea nicht so gut und zum anderen wird man keine Gefahr sehen Korea könnte wieder in die alte Zeiten zurückfallen.

Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass sie nicht anfängt an der Demokratie zu sägen. Aber ehrlich gesagt käme sie heutzutage damit wohl kaum durch selbst wenn sie es wollte.
Avatar
Soju #12
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Quote by Gummibein:
Ich glaube nicht, dass es ernsthaft schadet.

Zum einen kennen die meisten die Geschichte von Korea nicht so gut und zum anderen wird man keine Gefahr sehen Korea könnte wieder in die alte Zeiten zurückfallen.

Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass sie nicht anfängt an der Demokratie zu sägen. Aber ehrlich gesagt käme sie heutzutage damit wohl kaum durch selbst wenn sie es wollte.

Pfff... SKorea ist seit 2MB schon lange keine Demokratie mehr, lese mal den SZ Artikel.
2MB ist mit seiner Überwachung, Korruption und Lügenpolitik trotz massenweiser Protesten auch mit seinen Schwachsinn durchgekommen.....
Nebenbei kennen alle Koreaner diese Geschichte sehr gut!
JayD #13
Member since Dec 2011 · 728 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
richtig...was da teilweise noch so ablaueft in der Politik in Korea ist unglaublich....da wird zumbeispiel der samsung ceo 3 jahre auf bewaehrung verurteilt (was schon ein witz war gemessen am Verbrechen) und dann wird das urteil wieder aufgehoben weil man ihn brauchte um die olympischen winterspiele nach korea zu holen.....ist teilweise sehr bedenklich....
Gummibein #14
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by JayD:
richtig...was da teilweise noch so ablaueft in der Politik in Korea ist unglaublich....da wird zumbeispiel der samsung ceo 3 jahre auf bewaehrung verurteilt (was schon ein witz war gemessen am Verbrechen) und dann wird das urteil wieder aufgehoben weil man ihn brauchte um die olympischen winterspiele nach korea zu holen.....ist teilweise sehr bedenklich....

Das ist ja oft das Dilemma. In Korea und auch in Russland wie man mir erklärte.

An sich gehören sie alle ins Gefängnis aber auf der anderen Seite sind es die wenigen "Talente" die in der Lage sind etwas auf die Beine zu stellen. Da meint man halt man könne auf sie nicht verzichten.

Wenn man es am materiellen Wohlstand misst ist Korea ja mit der Einstellung bisher nicht einmal so schlecht gefahren. Noch begünstigt dieses System rasanten Fortschritt. Wie es anders gehen könnte sieht man ja leider z.B. in Afrika wo es scheinbar nur schlechte Nachrichten gibt obwohl sie nach dem zweiten Weltkrieg auf dem selben Niveau mit Korea angefangen haben.

Auf der anderen Seite hoffe ich, dass sie den nächsten Schritt auch angehen wenn das bisherige System ausgedient und ein neuer her muss.
JayD #15
Member since Dec 2011 · 728 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ja dieser naechste Schritt kann aber wohl fruehstens getaetigt werden, wenn die Generation der Heute 20-35 jaehrigen mehr zusagen bekommt, da die alten oft noch den koreakrieg bzw die direkte zeit danach miterlebt haben und den darauffolgenden wirtschaftichen Aufschwung mittels millitaediktatorischer Regierung....viele Alte sehen das System daher noch als positiv an bzw. als ligitim, die juengere Generation strebt jedoch mehr Liberalisierung weniger Korruption und mehr Demokratie an.....ich hoffe das es bald zu einem Umdenken kommt
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  4  5  6  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-08-20, 20:40:51 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz