Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Geldnachweis fuer Einreise??
This ad is presented to unregistered guests only.
Anesta #1
Member since Mar 2012 · 33 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Geldnachweis fuer Einreise??
Hallo Leute!

Ich habe schon des oefteren gelesen, dass man eine bestimmte Geldsumme vorweisen muss, um in Korea einreisen zu koennen. Ich wuerde dort gern Urlaub machen. Wie viel ist denn noetig und wie ueberpruefen die das?

Ich bekomme den Urlaub bezahlt und bekomme dort eine Unterkunft gestellt, habe also keine Hotelausgaben.
Muss ich trotzdem nachweisen, dass ich persoenlich Geld habe auch wenn ich alles bezahlt bekomme?

LG und danke schon mal! :)
henchan (Former member) #2
No profile available.
Link to this post
Davon höre ich nach vier Reisen in dieses schöne Land zum ersten mal.
Ich gehe davon aus, dass du als Tourist einreisen möchtest.

Ich wuerde dort gern Urlaub machen.

Zum Einreisen benötigst du einen gültigen Reisepass. Am Tag deiner Abreise muss dein Reisepass gültig sein, ob er am folgenden Tag abläuft, ist den koreanischen Behörden echt wurscht. Ich hab da bei der koreanischen Botschaft mal angefragt (anders ist dies bspw. in Nihon). Deutsche und andere Staatsbürger können
90 Tage nach Korea als Tourist reisen. Wie es bei einem anderen Aufenthaltstatus ist, weiss ich nicht.

Niemand fragt dich bei der Einreise, ob und wieviel Bargeld du hast. Ob du eine Kredit- oder EC-Karte
dabei hast, welchen Bargeldbestand in welcher Währung du dabei hast.

Ob es in NK anders ist weiss ich nicht (nicht, dass deine Quellen was verwechseln).

Man sollte nur nicht in Deutschland Euro in Won wechseln, der Wechselkurs ist i.d.R. sehr sehr schlecht.
In Incheon im Flughafen gibt es u.a. bereits Wechselstuben. Ob Bargeld oder Karte, hier gibt es einige
Threads dazu. ^^

Muss ich trotzdem nachweisen, dass ich persoenlich Geld habe auch wenn ich alles bezahlt bekomme?

O.K., wenn du in einer Kaschemme eine Lokalrunde nach der anderen ausgibst, wird dich der Kneipje
vielleicht mal fragen, ob du dafür auch genügend Geld hast. ;-)

Viel Spass in Korea, hast dir das richtige Reiseland ausgesucht.
This post was edited 2 times, last on 2012-03-07, 16:50 by Unknown user.
Christian1989 (Former member) #3
No profile available.
Link to this post
In reply to post #1
Vielleicht hast du was verwechselt?! Für manche Visa, zum Beispiel dem D-2-Visum, benötigt man einen Nachweis der finanziellen Absicherung: http://deu.mofat.go.kr/worldlanguage/europe/deu/visa/type/…. Ansonsten gelten für Touristen die von henchan erwähnten 90 Tage.
Anesta #4
Member since Mar 2012 · 33 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ohh ok, danke euch beiden!!

Ich habe nur auf mehreren Websites gelesen, dass man ueber genuegend finanzielle Mittel verfuegen muss wenn man einreisen moechte.
Ich habe heute im Reisebuero gefragt. Die meinten, dass das viele Laender angeben aber nur die wenigstens ueberpruefen.
henchan (Former member) #5
No profile available.
Link to this post
@Anesta,
nur aus persönlichem Interesse.
Könntest du diese web-sites hier einmal verlinken ?
Wäre nett. ^^

Ich habe nur auf mehreren Websites gelesen, dass man ueber genuegend finanzielle Mittel verfuegen muss wenn man einreisen moechte.
This post was edited on 2012-03-07, 19:00 by Unknown user.
Anesta #6
Member since Mar 2012 · 33 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Evtl. hier, das ist das letzte aus dem Verlauf:

http://www.tripsbytips.de/reisefuehrer-artikel/einreise-un…

Alles andere ist leider schon geloescht, dies ist aber nur eine der vielen Seiten.
henchan (Former member) #7
No profile available.
Link to this post
Wenn du als Tourist nach SK einreisen möchtest, musst du bei der Ankunft in Incheon weder deinen Bargeldbestand noch sonstetwas angeben. Ausser narürlich einen glültigen Reisepass (Ich gehe davon aus, dass du einen Deutschen Reispass hast). 90 Tage kannst du dich in Korea rumtummeln. Nach Geld wird bei der Einreise nicht gefragt, hab auf deinem link auch nix diesbezüglich geshen, es wir nichts verlangt. Ob es künftig anders ist ? Hu naus !

Aussagekräftig sind eher die Seiten der koreanischen Botschaft als Foren und Touri-Anbieter. ;-)

Gültiger (deutscher) Reisepass, max. 90 Tage Aufenthalt. Das reicht.


Es heisst zwar, dass man bei der Einreise eine Portion Pondeggi futtern muss. Mir wurde
aber diese Mutprobe, toi toi toi, erspart. ;-) (Emoticons bitte beachten)
This post was edited 2 times, last on 2012-03-07, 19:40 by Unknown user.
Dogil saram #8
Member since Feb 2008 · 151 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Wenn man sich innerhalb von 90 Tagen in S/K anmeldet, erst dann, wird nach Geld gefragt, Sparbuch, Bar oder Konto und muß es nachweisen. Vermögeswerte, Haus, Kreditkarte, Auto,...... sind nicht ausreichend. Bei der Einreise wurde ich noch nie gefragt ob und wieviel ich bei habe. Die Anmelde Pflicht liegt bei 10 000 Dollar, nicht Euro.

Dogil saram
Kimchiii #9
Member since Jul 2009 · 40 posts · Location: Luzern, Schweiz
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Im Flugzeug kriegst du einen Zettel den du ausfüllen musst. Den "Customs Declaration". Dort wirst du nur gefragt, ob du mehr als 10 000 US Dollar mitführst. Den Zettel gibst du nach der Landung ab.
http://www.airport.kr/iiacms/pageWork.…?_scode=C12020101…
stefan1704 #10
Member since Aug 2011 · 44 posts · Location: Köln
Group memberships: Benutzer, Stammtische Westdeutschland
Show profile · Link to this post
Es steht in den Einreisebedingungen verschiedenster Länder, dass man bei der Einreise

a) Genug Barmittel/Bezahlmittel vorweisen muss
b) Ein Rückflugticket haben sollte

Bisher wurde ich nur in einem einzigen Land gefragt, wie und womit ich denn bezahlen wolle. Das war bei der Einreise nach London. (haha)

In Korea gucken die sich bei mir lediglich den Pass an und stellen noch nicht einmal eine einzige Frage.
War erst letzte Woche in Kanada und da werden jedem ca. 5-6 Fragen gestellt. Und wenn da gerade ein **** sitzt, dann folgt auf jede Antwort eine weitere Frage: "Können Sie das beweisen?"

Gruß,
Stefan
Flo-ohne-h (Moderator) #11
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by stefan1704:
In Korea gucken die sich bei mir lediglich den Pass an und stellen noch nicht einmal eine einzige Frage.

Eine Frage kriege ich regelmäßig - habe ich die Alien Registration Card dabei?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-08-18, 15:27:55 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz