Forum: Overview Aktuelles - 지금 한국/독일에서는 RSS
Respekt KBS
es tut sich was ...
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
Soju #1
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Subject: Respekt KBS
Auch wenn es spät ist aber Respekt an die Mitarbeiter von KBS und MBC und YTN, die sich endlich gegen diese komische Regierung und Ihren Praktiken wehren :-)


http://www.koreatimes.co.kr/www/news/nation/2012/03/116_10…
This post was edited on 2012-03-06, 09:37 by Soju.
karingel #2
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Ja, das ist gut.

PS > KBS ist staatliches Fernsehen da wird natürlich die Regierungsmeinung vertreten und verbreitet..

verwunderlicher ist, dass die The Korean Times so (unnegativ) über die Streiks der KBS Mitarbeiter berichtet.
Avatar
Soju #3
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Quote by karingel:
Ja, das ist gut.
PS > KBS ist staatliches Fernsehen da wird natürlich die Regierungsmeinung vertreten und verbreitet..
verwunderlicher ist, dass die The Korean Times so (unnegativ) über die Streiks der KBS Mitarbeiter berichtet.

Da gebe ich Dir Recht, scheint sich auch bei Korea Times was zu tun, zumindest sind die immer ganz Witzig mit Ihren UFO Meldungen ;-)
KBS ist staatliches Fernsehen,na und ? das Management nach dem Regierungswechsel auszutauschen, plus Leute die ein wenig kritischer berichtet haben zu suspendieren, geht aber gar nicht !!
Das gleiche geht derzeit leider in Ungarn ab...
karingel #4
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
 :-)
das Management nach dem Regierungswechsel auszutauschen, plus Leute die ein wenig kritischer berichtet haben zu suspendieren, geht aber gar nicht !!
ja sagte ich doch..

Staatliches Fernsehen = also Meinungsvertreter der LMB Regierung

edit: Ich meine es wundert mich überhaupt nicht, daß die KBS-Leitung so handelt wie sie handelt..
       Ich erwarte keinesfalls Regierungskritik o.ä. von ihr
henchan (Former member) #5
No profile available.
Link to this post
Ich denke, dieser Artikel passt hier rein.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,823369,00.html
Avatar
Soju #6
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Quote by henchan:
Ich denke, dieser Artikel passt hier rein.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,823369,00.html

Enlich mal wieder ein Super Bericht vom SPON :-)
Nachdem die letzten Monate der Käse von "Yonhap" nur 1:1 übernommen wurde, endlich mal wieder was lesenswertes über Korea ;-)
Am 11.04 ist dann endlich der ganze Alptraum vorbei :-)
Flo-ohne-h (Moderator) #7
Member since Jul 2009 · 2016 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Soju:
Am 11.04 ist dann endlich der ganze Alptraum vorbei :-)

<Zynismus an>
Ich werde es vermissen, wenn sich die Politiker ständig vor mir verbeugen.
<Zynismus aus>

Mal ernsthaft: Wieso besteht der öffentlich wahrnehmbare Wahlkampf aus sich verbeugenden Politikern und deren Helfern sowie gigantischen Wahlplakaten, die die lächelnden Politiker zeigen (bei den Sozialisten mit erhobener Faust)? So etwas wie sinnvolle Thesen werden eher selten genannt.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-10-17, 04:41:19 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz