Forum: Overview Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Anfänger: Frage zur richtigen Übersetzung.
Wie würde die sinn genaue Übersetzung lauten.
This ad is presented to unregistered guests only.
Serapis78 #1
Member since May 2011 · 14 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Anfänger: Frage zur richtigen Übersetzung.
Da ich im Training immer wieder über Fragen der richtigen anrede der einzelnen Graduierung Stolpere. Habe ich mich auf die Suche gemacht wie es den in Anderen Kampfkünsten so ausschaut.
Da ich da keine Konsistenz fest stellen konnte hab ich mal zusammen getragen was es den alles für anrede Formen für den Trainier, Meister und Groß-Meister gibt.

Jo Kyo Nim
Kyo Sa Nim
Boo Sa Bum Nim
Sa Bum Nim
Boo Kwan ja Nim
Kwan Ja Nim
Chong Kwan Ja Nim

Kann jemand so nett sein und mir das mal direkt übersetzen. Im groben hab ich die Bedeutungen gefunden. Doch ich hoffe bei der direkten Übersetzung etwas Klarheit reinzubringen. Ich befürchte dass ich im Detail falsch liege.
Das „Nim“ am Schluss ist eine zusätzliche Respekt vorm. Oder?
Danke schon mal für alles.

Serapis78
Silberdrache #2
Member since Aug 2009 · 210 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
1st degree - Jo Kyo Nim (Instructor in Training)
2nd degree - Kyo Sa Nim (Assistant Instructor)
3rd degree - Pu Sa Bum Nim (Deputy Instructor). Bu Sabeom Nim and higher may wear a wider than normal black belt.
4th degree - Sa Bum Nim (Instructor)
5th degree - Pyeong Kwang Jang Nim (Master) Masters are presented with a thick white belt to symbolize a new beginning
6th degree - Joo Im Kwahn Jahng Nim (Head Master)
7th degree - Ji Do Kwahn Jahng Nim (Senior Master)
8th degree - Suhn Im Kwahn Jahng Nim (Executive Master)
9th degree - Su Suhk Kwahn Jahng Nim (Senior Executive Master)
10th degree - Chong Kwang Jang Nim (Chiefmaster)
10th degree - Kuk Sa Nim (Grandmaster or National Teacher)

Siehe: http://en.wikipedia.org/wiki/Kuk_Sool_Won

Genügt Dir das oder geht es Dir um die wortwörtliche Übersetzung ins Deutsche ?

"Nim" heisst so viel wie "ehrenwerte(r)".
Serapis78 #3
Member since May 2011 · 14 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi Sorry wenn ich mich da nicht genau ausgedrückt hab. Mir geht es wirklich um die „wörtliche Übersetzung“. Mein Problem ist das von verband zu verband die Bezeichnungen und Interpretationen doch recht stark schwanken. Ich hoffe mal das ich mit der Wörtlichen Übersetzung ein bisschen mehr Einsicht bekomme.
Avatar
Chung-Chi #4
Member since Jul 2005 · 658 posts · Location: 서울
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
So, das koennte Dir erstmal helfen:
국사님  Kuk Sa Nim: Grandmaster (10th degree Black Belt) {literally: National Teacher}
총관장님  Chong Kwan Jang Nim: Chiefmaster (9th degree Black Belt)
관장님  Kwan Jang Nim: Master (5th, 6th, 7th, 8th degree Black Belt)
사범님  Sa Bum Nim: Instructor (4th degree Black Belt)
부사범님  Pu Sa Bum Nim: Deputy Instructor (3rd degree Black Belt)
교사님  Kyo Sa Nim: Assistant Instructor (2nd degree Black Belt)
조교님  Jo Gyo Nim: Instructor-in-Training (1st degree Black Belt)
유단자  Yu Dan Ja: Black Belt Holder

Quelle: http://www.millak.com/2188

Die einzelnen koreanischen Begriffe kannst Du Dir dann selbststaendig im Woerterbuch (http://dic.naver.com/) per copy and paste nachschlagen. Aber das 님 (nim) beim Nachschlagen weglassen. Falls es fuer einen Begriff mehrere Bedeutungen gibt, oder sonst etwas unklar ist, kannst Du ja noch mal nachfragen.

Gruss,
Chung-chi
Serapis78 #5
Member since May 2011 · 14 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Danke aber ich bin Verwirrt.
Zu aller erst vielen Dank das ihr euch die Mühe macht mir zu Antworten. Ich glaube meine Vorstellung wie Koreanisch funktioniert ist vollkommen Naiv. Ich komme von alleine nicht drauf wie ich das verstehen und lesen soll. Ich hab versucht über die Links mein verstehen zu verbessern. Aber ich glaube die einzige sinnvolle Möglichkeit ist ein Koreanisch Grundkurs. Und zuvor noch mal ein Ausgiebigen Englisch Kurs um weiterführende Lektüre zu verstehen. Ich sollte vielleicht noch kurz dazu sagen das ich von einem Hobby Tang Soo Do ein Interesse habe die Worte dich ich da sehr regelmäßig benütze besser zu verstehen. Meine ersten vorsichtigen schritte mit dem Google Übersetzer verwirren mich mehr als das ich da etwas verstehen würde. Das absuchen anderer Kampfkunst Seiten und Gespräche mit Anderen Hobbyisten bringen Tolle Diskusionen zu Tage aber nur wenig Erkanntnise. Denn wie schon gesagt vom Verband zu verband sind andere Interpretationen und Übersetzungen da. Die Links decken sich hier mit ihrer Übersetzung. Und auswendig lernen würde da schon mal helfen. Aber verstehen werde ich es vielleicht nur wenn ich einen Kurs mache.
Noch mal vielen Dank, ich bin bemüht Koreanisch besser zu verstehen. Interessiert bin ich auf jeden Fall.
Eine Frage hätte ich noch wenn ihr so nett sein könntet.
Warum wird mir: Danke mit 감사합니다 Übersetzt
Und:  Danke! mit 당신을 감사하십시오!  Übersetzt.
Kann mir das wer erklären?
Danke
Avatar
Chung-Chi #6
Member since Jul 2005 · 658 posts · Location: 서울
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich verstehe glaube ich immer noch nicht, was Du mit einer "woertlichen Uebersetzung" meinst.
z.B. 유단자 kann man uebersetzen mit "Schwarzgurt" (so sagten die Leute in meinem Karateclub frueher) oder man koennte sagen: "Dantraeger" (das waere dann schon etwas woertlicher, aber dafuer muss man natuerlich erst mal wissen, was ein "dan" ueberhaupt ist. Oder "noch woertlicher" wird es, wenn Du ueber die sino-koreanischen Schriftzeichen gehst: 有段者 => 有 = haben 段 = "Dan", "Gradierung" 者 = Person. Hier in dem Fall macht es sogar noch einigermassen Sinn, wenn man das Wort in seine Einzelteile zerlegt, aber das ist nicht immer zwangslauefig so. Letztendlich muss man ohnehin von der Einzelteil-Uebersetzung wieder zu einem ganzen Begriff finden, und da ist "Schwarzgurt" doch schon aussagekraeftig genug.

감사합니다 = korrekte Uebersetzung von "Danke"
당신을 감사하십시오!  wurde von dem Uebersetzerprogramm wohl wegen des Ausrufezeichens als Befehl interpretiert. Bedeutet uebersetzt: "Lasset uns (Ihnen) danken!"
Wenn Du das "Danke" betonen willst, kannst Du im Koreanischen auch einfach ein Ausrufezeichen dahinter machen ("감사합니다!")

Gruss,
Chung-chi
Serapis78 #7
Member since May 2011 · 14 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Guten Morgen Chung-Chi und schöne Grüße nach Soul,
vielen Dank das du dir die Mühe machst mir zu helfen. Ich glaub du hast recht besser übersetzt oder Wörtlicher geht nicht. Ich dachte man kann die Wortteile vielhäufiger in seine Bestandteile zerlegen.  Also Schwarz und Gurt / gürtel und häufig wurde mir 유단자 mit Schwarzgurt übersetzt. Was ja auch richtig ist. Ist halt nicht wörtlich der Schwarze Gurt gemeint sondern der Dan Träger. Ich glaube ich mach mich mal auf die Suche in München nach einer Netten  Koreanisch Schule und könne mir einen Grundkurs.
Vielen Herzlichen Dank
많은 감사합니다 감사  - (Schreibt man das so?)
Serapis78
Silberdrache #8
Member since Aug 2009 · 210 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #5
Quote by Serapis78 on 2012-03-20, 14:32:
Meine ersten vorsichtigen schritte mit dem Google Übersetzer verwirren mich mehr als das ich da etwas verstehen würde.

Mal kurz ein Hinweis zum Google-Übersetzer:

Warum er so übersetzt wie er übersetzt fragst Du am besten seine Programmierer :-) Spass beiseite:

Man darf bloss nicht annehmen, dass er eine perfekte deutsch / koreanisch-Übersetzung liefert. Vor allem auch nicht so gut wie deutsch / englisch. Sinn macht der Google-Übsetzer (wie alle anderen Tools) dann, wenn man z.B. ein einzelnes Wort sucht oder schon Kenntnisse der Sprache hat und ganze Phrasen prüfen möchte. Dann erkennt man auch, falls der Übersetzer was Falsches ausspuckt. Wortwörtliche Übersetzungen vom Deutschen ins Koreanische sind selten möglich und meistens falsch.

감사합니다 oder  정말 감사합니다 genügt völlig :-)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-11-21, 13:03:23 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz