Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Amazon-artiger Onlineshop in Südkorea
This ad is presented to unregistered guests only.
Freddy #1
Member since Feb 2012 · 89 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Amazon-artiger Onlineshop in Südkorea
Hallo Foren User,

habe dieses Forum aufgesucht, da ich ab Mitte März für den Rest des Jahres und darüber hinaus in Südkorea arbeitsbedingt bin.
Ich suche daher einen Onlineshop in der Art von Amazon, bei dem man wirklich alles bestellen kann.
Wenn da jemand Bescheid weißt, dann bitte melden. Danke.

Freddy
KoreaEnte #2
Member since Jan 2007 · 642 posts · Location: Seoul/Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
http://www.gmarket.co.kr

Das dürfte soetwas in der Art wie Amazon sein, gehört seit etwa 2 Jahren übrigens Ebay.
Freddy #3
Member since Feb 2012 · 89 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
also das sieht schonmal nicht schlecht aus. Man kanns sogar auf Englisch stellen.
Nur die Preise sind mal gepfeffert :D
Danke für den Tip
Flo-ohne-h (Moderator) #4
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Freddy:
Nur die Preise sind mal gepfeffert :D

ne, die Preise sind im Allgemeinen 20-30% unter den Ladenpreisen.


Was meinst Du denn, was teuer ist?
Freddy #5
Member since Feb 2012 · 89 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich habe einfach mal Computerzubehör verglichen. Und da fiel mir auf das es dort ne ganze Ecke teurer ist als bei Amazon. Ok geschenkt. Südkorea ist ja kein Tieflohnland. Eventuell hat Südkorea eine hohe Einfuhsteuer für Importe?
Flo-ohne-h (Moderator) #6
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Freddy:
ich habe einfach mal Computerzubehör verglichen.

Computerzubehör ist eigentlich eher etwas billiger. V.a. das Kleinzeug (Kabel, Stecker, ...). Die internationalen Marken sind aber teurer, weil die Koreaner lieber ihr eigenes oder chin. Zeug nehmen.
Avatar
orosee #7
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich habe irgendwo gelesen, dass die Preise auf dem englischen G-Market hoeher sind als auf der koreanischen Version... wo hast Du denn die Preise angesehen?

In Korea ist eigentlich nichts wirklich preiswerter als in Nicht-Korea  :-(
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Flo-ohne-h (Moderator) #8
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by orosee:
Ich habe irgendwo gelesen, dass die Preise auf dem englischen G-Market hoeher sind als auf der koreanischen Version... wo hast Du denn die Preise angesehen?

Stimmt nicht. Es gibt nur einige Händler, die nicht auf der englischen Seite gelistet sind.

Quote by orosee:
In Korea ist eigentlich nichts wirklich preiswerter als in Nicht-Korea  :-(

Wenn man unbedingt importiertes Zeug braucht, dann ja - es ist teurer. Aber im Vergleich zu D und B sind meine Lebenshaltungskosten etwa halb so hoch (Wohnung und Flüge rechne ich jetzt nicht mit). Aber Seoul ist sicher ne ganze Stange teurer.
KoreaEnte #9
Member since Jan 2007 · 642 posts · Location: Seoul/Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Es gibt genug Sachen die günstiger sind, es gibt zum Beispiel gute und günstige PC-Monitore, die nur in Korea verkauft werden oder Gehäuse für externe Festplatten usw. Wenn man Samsung und Co vergleicht ist es aber in der Regel nicht günstiger, das stimmt.
Flo-ohne-h (Moderator) #10
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by KoreaEnte:
Es gibt genug Sachen die günstiger sind, es gibt zum Beispiel gute und günstige PC-Monitore, die nur in Korea verkauft werden oder Gehäuse für externe Festplatten usw. Wenn man Samsung und Co vergleicht ist es aber in der Regel nicht günstiger, das stimmt.

Es gehört wohl in das kranke Hirn von BWLern, warum Samsung in Korea, Tulpenzwiebeln in Holland, ... teurer als im Ausland sind.
Avatar
orosee #11
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Samsung, LG etc. haben ja traditionell das koreanische Volk als "Konsumgeiseln" gehabt. Hohe Zoelle auf Importwaren, Devisenbeschraenkungen, Ausreiserestriktionen, Nationalpropaganda... lange Zeit konnte der Koreaner ja nichts anderes kaufen, wenn er ueberhaupt wollte. Der Exportmarkt hat Alternativen, daher muss ein Samsung Notebook in Deutschland halt 33% billiger sein als das identische Modell in Korea. Von der Produktqualitaet ganz zu schweigen.

Zum Glueck ist es heute schon etwas besser als frueher.

Ich meinte auch lokale Produkte, natuerlich keinen importierten Kaese oder Alkohol ^___^

Irgendwo gibt oder gab es eine englische G-Market Seite, die man aber nur fuer Bestellungen aus dem Ausland benutzen konnte. Ist aber auch schon 3 Jahre her.

Bestellungen beim echten Amazon sind unbefriedigend, da der Zoll auch auf die Transportkosten erhoben wird, sobald der Warenwert 100$ uebersteigt. Da lohnt sich eigentlich nur der Seeweg mit einigen Wochen Lieferzeit.
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Flo-ohne-h (Moderator) #12
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by orosee:
Samsung, LG etc. haben ja traditionell das koreanische Volk als "Konsumgeiseln" gehabt.

Das ist aber auch ein Teil Gehirnwäsche, daß die meisten Koreaner davon überzeugt sind, daß ihre eigenen Produkte die besten der Welt sind und man deshalb auch unbedingt ein Aipon ääh ein iphone braucht. Ich kenne eine ganze Menge hochintelligenter und gebildeter Koreaner mit teilweise jahrzehntelanger Auslandserfahrung. Die meinsten sind aber trotzdem fest und steif davon überzeugt, daß Samsung, LG, ... das beste Zeug der Welt baut.

Vieles ist ja nicht schlecht, aber so gut wie die Mehrheit hierzulande denkt, ist es nicht.
Avatar
orosee #13
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Immerhin, mein LG Fernseher laeuft seit 4 Jahren ohne Probleme (ausser, dass die HDMI Stecker zu locker sind). SS und LG Telefone waren Schei$$e, bis Android kam und SS gelernt hat, wie man Apple kopiert. Entscheidender Faktor ist aber Android, was ja auch keine lokale Entwicklung ist (und leider kann man hier kein "pures" Android bekommen, sondern muss erstmal mit der verschrobenen koreanischen Oberflaeche a la Touchwiz rummachen).

Meiner Meinung nach sind die Exportmodelle auch besser ausgestattet als die lokal verkauften Produkte, es ist einfach laecherlich, dass mein Fernseher nur koreanisch "spricht" und die Exportversion alle Sprachen kann, einschliesslich koreanisch.

Wenn's zumindest billiger waere...

Okay, dafuer kompensiert man halt mit anderen Dingen, aber da wird es langsam auch teurer z.B. Essen. Solange Anma Preise unter 100K bleiben...  :-p
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Flo-ohne-h (Moderator) #14
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by orosee:
Meiner Meinung nach sind die Exportmodelle auch besser ausgestattet als die lokal verkauften Produkte, es ist einfach laecherlich, dass mein Fernseher nur koreanisch "spricht" und die Exportversion alle Sprachen kann, einschliesslich koreanisch.

Bei sowas frage ich mich immer, warum logisch Denken offensichtlich so schwer für einige Leute ist ;-).
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-08-18, 19:24:52 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz