Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Wer in Darmstadt?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
yoonia #1
Mitglied seit 06/2006 · 27 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Wer in Darmstadt?
Hallo~

wie get's?
Ich plane in diesem jahr nach Deutschland fahren zu studieren.
Ich denke in Darmstadt oder Frankfurt wohnen. Wie findet ihr diese stadt? (Leben,Preis,Uni, usw)
Ich moechte in WG wohnen zum erstmal. Wie denkt ihr? Sagen SIe mir mal~
Hier in Korea ist es sehr heiss ㅜ0ㅜ. Viel Spass!!

Viele Gruesse,
윤경..Yoonia^0^
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo 윤경, schön, dass du mal wieder reinschaust. ~

Ich kenne beide Städte leider nicht besonders gut. Darmstadt ist eine recht kleine Stadt (138.000 Einwohner), aber es liegt ja recht nah an Frankfurt (mit dem Zug nur 15 Minuten). Frankfurt ist sicherlich teurer, es gilt als eine der teuersten Städte Deutschlands. Dafür ist es aber auch eine große Stadt mit 660.000 Einwohnern. Dort ist also sicherlich mehr los. Vielleicht hilft dir diese Seite weiter: http://www.internationale-studierende.de/de/fragen_zur_vor… (Rechts oben kann man auch Englisch wählen)

Ich lebe auch in einer WG. Wenn man mit netten Leuten zusammen wohnt, kann das sehr gut sein. Es kann aber auch nicht so gut laufen, z. B. wenn die Mitbewohner nicht das Bad oder die Küche aufräumen, nachts laut Musik hören oder so. Trotzdem halte ich es für eine gute Idee! Ich würde dir empfehlen, in eine WG zu ziehen, wo nur Frauen wohnen, das ist sicher einfacher.

Eine gute Seite, um WG-Zimmer zu finden ist: http://www.studenten-wg.de/angebote_lesen.html Oben auf der Seite kannst du die Stadt aussuchen, wo du hinziehen möchtest.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Talan #3
Mitglied seit 03/2006 · 9 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo yoonia,

ich studiere an der Technischen Universität Darmstadt. Die Wohnungen in Darmstadt sind leider sehr teuer und Wohnungen sind sehr knapp. Auch WG-Zimmer sind meistens sehr schnell belegt und Studentenwohnheime schon paar Monate vorher belegt. Wenn man sich jedoch rechtzeitig darum kümmert, ist es kein Problem ein ZImmer zu finden. Die Uni ist zu empfehlen - besonders im technischen Bereich. Ich werde morgen für ein Jahr nach Korea fliegen um für ein Jahr an der Seoul National University zu studieren. Evtl bist du ja noch in Seoul. Dann können wir uns mal treffen.
Schreib einfach mal ne PM.

Viele Grüße
Philipp
Avatar
yoonia #4
Mitglied seit 06/2006 · 27 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Johannes~

erinnerst du dich an mich? Ja, mein name ist 윤경 ^0^
Vielen Dank fuer deine freundliche Information.
Ich habe einige Sprach-Institut und WG gesucht, nicht leicht.
Frankfurt und Darmstadt sind sehr teuer ㅜ0ㅜ
Gute Seite hilft mir sehr^^ Danke~



Hallo Philipp~

du wirst an der SNU studieren! Dann kann ich dir helfen^^
Die Uni, was du gesagt hast, bedeutet TU Darmstadt, oder?
Jedenfalls danke fuer deine Antwort.
Ich hoffe dass du gute Zeit in Korea verbringen kannst~


Gruss,
Yoonia
Avatar
iGEL (Administrator) #5
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin 윤경!

Ja, ich erinnere mich an dich. :) Aber man kann sich auch in deinem Profil deine Beiträge anzeigen lassen.  :-D

Möchtest du die DSH-Prüfung machen? Es gibt viele Vorbereitungkurse an deutschen Universitäten. Allerdings muss man zumindest hier in Kiel schon Deutsch sprechen können, Anfängerkurse werden hier nicht angeboten. Hast du schon ein Deutschkurs (z. B. vom Goethe-Institut) gemacht?

Ansonsten gibt es in fast allen Städten Deutschkurse an Volkshochschulen. Das gibt es bestimmt auch in Darmstadt.

Wenn du irgendwelche Fragen hast, nur heraus damit! ~~

Gruß, Johannes
PS: Ja, TU ist die Abkürzung für Technische Universität ^^
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
yoonia #6
Mitglied seit 06/2006 · 27 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Johannes~ (Ist 'Moin' auch Gruss? ^^)

Ja, moechte ich die DSH-Pruefung oder Test DaF machen.
Ich habe Deutschkurs gemacht in Goethe-Institut und habe ich ZD Pruefung gemacht.
Aber leider konnte ich nicht gute note haben ㅜ0ㅜ. Deshalb moechte ich in Deutschland mehre Deutschkurs machen und vorbereichten. Ich finde WG und Deutschkurs in frankfurt und Darmstadt weil Ich eine Bekannte in Frankfurt habe. Aber moechte ich in andere Stadt lernen und studieren auch (wo, man kostenguenstig leben kann :-D ). Kann man Mittelstufekurs machen an der Kiel Uni? Ich moechte wissen welche Uni hat Mittelstufekurs, VHS auch.

Danke sehr~

Viele Gruesse,
윤경^^
Avatar
iGEL (Administrator) #7
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin 윤경!

Ja, Moin ist auch ein Gruß, aber nur in Norddeutschland. Im Süden schauen die Menschen oft komisch, wenn man Moin sagt, weil sie denken, es kommt von "Guten Morgen". Aber man kann es den ganzen Tag sagen. ^^

In Kiel kann man den Sprachkurs Mittelstufe 1 und 2 sowie Oberstufe machen. Du musst aber einen Einstufungstest machen, der schwierig sein soll. Grundstufe kann man hier an der Volkshochschule machen, was 189 € pro Kurs kostet (120 € für Studenten). Wenn ich in Kiel bin, helfe ich dir natürlich gern, aber ich möchte bald nach Korea.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Lice (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Hallo Yoonia!

Ich bin ein Schueler in Darmstadt (13.Klasse) und beim Surfen nur zufaellig auf dieses Forum gestossen. Ich bin zwar Chinese, find aber auch Korea unheimlich interessant, seit ich ein halbes Jahr in Beijing verbracht habe und dort mit vielen Koreanern zu tun habe.

Zu deinem Anliegen:
Darmstadt ist eine mittelgrosse Stadt in Deutschland in Suedhessen. Fuer ihre Groesse (140.000 Einwohner) hat sie relativ viel zu bieten. Viele Forschungsinstitute (GSI, ESOC) sind hier angesiedelt, und auch weltweit erfolgreiche Unternehmen (Wella, Merck) haben ihren Sitz in Darmstadt. Der Region Darmstadt wird eine glaenzende Zukunft im Vergleich mit anderen Regionen Deutschlands prognostiziert. Die TU Darmstadt ist sicherlich nicht schlecht, und wenn man die Faecher Elektrotechnik oder Maschinenbau studiert, hat man eine der besten Unis in ganz Deutschland erwischt.
Was das Leben in Darmstadt angeht, so finde ich dass man dafuer geboren sein muss. Es gibt ein reiches kulturelles Leben (Die beiden Feste Heinerfest und Schlossgrabenfest sind relativ bekannt), zu dem man allerdings erst den Zugang finden muss. Die Darmstaedter sind naemlich meiner Ansicht nach nicht so sehr aufgeschlossen wie Frankfurter, und neigen dazu, alles ein wenig schlecht zu reden oder auf Mittelmass zu stutzen. Man muss beachten, dass fuer Asiaten, die noch aus der Schule den Drang nach oben haben, Darmstadt in seiner Provinzialitaet Probleme bereithalten kann. Insbesondere wenn du das erste Mal nach Deutschland kommst, ist das internationalisierte und offenere Frankfurt eine bessere Wahl.
Von den Preisen her bewegt sich Darmstadt im oberen Mittelfeld, zu Frankfurt gibt es keine allzu grossen Unterschiede. Was das Wetter angeht, so ist es hier feuchter als woanders in Deutschland. Im Winter bleibt es knapp ueber 0 Grad und es schneit hin und wieder. Im Sommer geht es selten ueber 30 Grad.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast, dann schreib mir einfach: chen.li@gmx.net (auch wenn ich durch die Emailangabe riskiere, mein grosses Spampensum um einiges zu erhoehen)
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 04:55:35 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz