Forum: Übersicht Aktuelles - 지금 한국/독일에서는 RSS
No Gun Ri
Großes Massaker der amerikanischen Armee an koreanischen Zivilisten fand wahrscheinlich auf Befehl statt
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Nico #1
Mitglied seit 01/2006 · 18 Beiträge · Wohnort: Gütersloh/Germany
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: No Gun Ri
Hier zu finden: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,427491,00.html

US-KRIEGSVERBRECHEN IN KOREA

"Wir haben sie einfach umgelegt"

Von Axel Frohn

Hunderte Flüchtlinge starben Ende Juli 1950 in der koreanischen Stadt No Gun Ri im amerikanischen Kugelhagel. Ein Versehen, hieß es stets von Seiten der US-Armee dazu. Nun sind Dokumente aufgetaucht, die zeigen: Das Massaker, eins der schlimmsten des 20. Jahrhunderts, war angeordnet.

Washington - "Innerhalb weniger Minuten wurde die Welt zur Hölle; Menschen fielen, und überall spritzte Blut", erinnert sich Chung Goo Ho, 69, an das Massaker, das er als Kind erlebte. Es begann am 26. Juli 1950 in der Nähe des südkoreanischen Dorfs No Gun Ri und sollte drei Tage dauern. "Ich höre immer noch die letzten Schreie meiner Mutter", sagt Chung Goo Ho, "und ich weiß bis heute nicht, weshalb amerikanische Soldaten Hunderte von Zivilisten töten mussten."

(gekürzt, kompletter Artikel siehe Link)
Dieser Beitrag wurde 2 mal verändert, zuletzt am 25.07.2006, 12:14 von iGEL.
Begründung: Artikel gekürzt, sonst wäre es eine Urheberrechtsverletzung
Avatar
Martin #2
Benutzertitel: Fighting....
Mitglied seit 12/2005 · 447 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,
Das bestätigt meine Meinung über die Amerikanische Kriegsführung insgesamt!
Es ist ein Witz über böse Staaten zu urteilen und selbst so viel Dreck am Stecken zu haben!
Was wurde daraus gelernt ...nix ... in Vietnam wurde genauso verfahren etc.......
Meiner Meinung nach solllte die neue Regierung in Südkorea auch mal solche Dinge aufarbeiten,
und die Schuldigen der damaligen Militärregierung die auch solche Massaker zu verantworten haben bestraffen und nicht immer auf die Japaner meckern!

Martin :#:
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 02:45:17 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz