Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Floating Island in Seoul eröffnet
This ad is presented to unregistered guests only.
Oddo #1
Member since Oct 2010 · 10 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Floating Island in Seoul eröffnet
Grade gefunden:
http://www.bild.de/reise/traumreisen/kuenstliche-insel/flo…

Ist da schonmal jemand gewesen oder könnte eventuell mal berichten ob sich ein Ausflug dahin lohnen würde?

Gruß
Oddo
Avatar
Soju #2
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Wers braucht .....

Erinnert mich an Odaiba in Tokyo:

http://www.japan-guide.com/e/e3008.html

Vieleicht sollten die Koreaner mal wieder mehr auf Tradition anstatt auf Kommerz und
Protzerei setzen <_<
Avatar
orosee #3
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Oh BILD...  :rolleyes:

Zitat: "Übers Wasser zu gehen ist leider nicht so einfach – es sei denn, vorher wurde eine künstliche Insel hineingebaut."

Oder eine Bruecke... sowas gibts ja erst seit ein paar Tausend Jahren. Oder... Eis? Das gab's schon immer. Also, da muss man nicht erst Geld fuer eine Insel ausgeben.  :-p

Und wieso "leider"? Wenn man ueber Wasser gehen koennte, waere ja wohl Schluss mit Schwimmen. Was tun im Sommer?

Ich werde mir das Ding aber mal ansehen, ist bestimmt interessant und fuer die Entwicklung dieser Region von Seoul sicher wichtig. Plus, es verteilt die Massen etwas besser ueber den Hangang Park. Besser als noch ein weiteres Folk Village oder eine Gimchi-Streichel-Farm (hamma alles schon).

Fuer das Geld haette man aber auch vielleicht noch ein paar weitere Fluesschen aus der Versenkung holen koennen, oder Myeongdong/Insadong komplett autofrei machen koennen. Na, eins nach dem anderen.

Das Ding in Japan wuerde ich mir auch ansehen!
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Peter #4
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Detailiertere Informationen hier:
http://english.seoul.go.kr/gtk/news/news_view.…?idx=1491…

Ein Besuch lohnt sich schon allein für den (abends beleuchteten) Wasserfall von der Banpo-Brücke.
peter
seoulinfo.de
karingel #5
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
dieser Wasserfall?
http://www.visitkorea.or.kr/cms/resource/67/970067_image2_…
http://1.bp.blogspot.com/_dgy2fS7HVX8/TS0yMpoEsuI/AAAAAAAA…

..das sieht toll aus.
페터 #6
Member since Oct 2008 · 47 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Die Lautsprechermusik macht die Atmosphäre aber irgendwie kaputt :-(
karingel #7
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Ah so.. schade. Wenn da soetwas ist wird es wohl laut sein
um die Geräusche des Wassers und so zu übertönen.  :huh:
Avatar
orosee #8
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Tolle Fotos!

Und nochmal BILD: "die größte, von Menschenhand geschaffene Insel"

Sollte wohl heissen: "die größte, von Menschenhand geschaffene Insel auf dem Han Fluss".

Groesser als die Palm Islands in Dubai isses nicht.

Und Kansai Airport ist auch groesser  :rolleyes:

Manchmal laesst BILD seine Standards wirklich fallen  ;-)
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
blinddeafmute #9
Member since Feb 2009 · 213 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich glaube es soll sich wohl auf schwimmende inseln beziehen, im gegensatz zu den aufgeschütteten Inseln die man so kennt.
hatte mich auch erst gewundert aber anders kann ich mir's nicht erklären.
Avatar
orosee #10
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Das kann natuerlich sein! Allerdings... wie tief ist der Han an dieser Stelle... 2-3 Meter? Da hat man doch sicher erst ein Loch graben muessen, um dsa Ding zum Schwimmen zu bringen ^^
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Gummibein #11
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich habe mich über die Zahlen auch gewundert.

Supertanker, ebenfalls in Korea gebaut sind allein mit einer Grundfläche von fast 400m x 70m unterwegs, also schon größer als die gesamte Nutzfläche der Inseln die sich wahrscheinlich auf mehreren Etagen verteilen. Auch die sagenhaften 54m^2 Solarzellen sind wohl für die meisten wenig beeindruckend. Da hat das Wohnzimmer eines Einfamilienhauses hier mehr Fläche und fällt unter so aufregend wie "es hat fließendes Wasser und Strom".

Wie dem auch sei, bei den Kosten muss man es wohl gesehen haben...
Flo-ohne-h (Moderator) #12
Member since Jul 2009 · 2022 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #8
Quote by orosee on 2011-05-31, 03:03:
Manchmal laesst BILD seine Standards wirklich fallen  ;-)

Glaube nicht, daß man unter der Erde noch etwas fallen lassen kann, bzw. ohne buddeln absenken kann.
Avatar
orosee #13
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Noch ein Link:

http://www.visitseoul.net/en/article/article…?_method=vi…

Immerhin, hier wird es genauer ausgedrueckt: "The Floating Island will be the world's largest floating artificial island", wobei ich mal denke, das Wort "kuenstlich" ist da drin, damit kein Schlaumeier auf groessere natuerliche Inseln hinweist.

So wie die Arktis  ;-)



PS: Bin ab morgen fuer 11 Tage in Koeln und Muenchen um Spargel zu essen, also was bitte soll der ganze Sch##ss mit EHEC gerade jetzt?  :#:  :'(

Und ich habe hier ein halbes Dutzend veraengstigte Koreaner, die wohl nur noch Haxen und Knoedel essen werden. Fuer die ist das schon so gross wie damals SARS.
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
karingel #14
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Wieso:
cook it, peel it....! Dann ist doch alles ok.

Zeig den Koreanern doch mal nen Biobauernhof hier.. wär doch auch mal was nettes .
Und pflückt dort z. B. Erdbeeren selbst, der Erzeuger wird auch welche essen , wenn
deine koreanischen Gäste Angst haben, der Bauer wird sich wohl kaum selbst (gesundheitlich)
schädigen wollen...

Ist mir gerade eingefallen, also bei Berlin in Werder gibt es Bauernhöfe, werde das mal meinem Tandem und ihrem Bekannten zeigen.
Spargel: DER bekannteste Spargelhof und Ausflugsziel vieler Berliner
http://www.buschmann-winkelmann.de/veranstaltungen/veranst…
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-11-19, 21:45:04 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz