Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Haben Koreaner Brusthaar oder... ^^
Page:  previous  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
karingel #16
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 37029
Vorsichtige Frage.. auf Zehenspitzen..
dann ist das bei Frauen analog? Im 찜질방? Nein, oder..?
Ich meine im Nur-Frauen-Bereich. Oder tragen da alle immer ein Handtuch, außer in Bad,Dusche natürlich..


@Männer
ich dachte immer Männer unter sich.. kein Problem  :-).



Erinnere mich gerade an meine Trainingszeiten an einem Trainingsort in Ba-Wü-berg..
da gabs nicht mal ne Frauenumkleide.. weil eh nur 2-3 da mitmachten. Für die hat man nicht extra eine Umkleide hergerichtet. War kein Problem.. und wenn man 6 h am Tag trainiert trägt man eh keine Spitzenunterwäsche  :cool: .
In Korea absolut undenkbar denk ich mal.
blinddeafmute #17
Member since Feb 2009 · 213 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich habe mir mal von einer Koreanerin sagen lassen, dass Intimbehaarung auch für Jugendlichkeit stehen solle.

so ganz konnte ich, dass nicht nachvollziehen, da es bei uns ja genau anders herum ist.
(bei manchen geht's ja schon Richtung Pädophilie   <_<)

ich werd da wohl nochmal nachfragen ;-)
Avatar
딸기 티안 #18
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Naja evtl. wissen sie es ja selber nicht. ^^ Haengt glaube ich auch immer ein bisschen von der staerke der Behaarung ab.
sang-kyung #19
Member since Sep 2007 · 65 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Brusthaare
Mir ist aufgefallen dass die die meisten Völker die viel Lamm-,Schafs- und Hammelfleisch essen viele Körperbehaarung haben. Außer die Mongolen.

Der Sohn einer Freundin hat jetzt schon mehr Haare am Körper als ich. Dabei ist er gerade 4 oder 5.
Flo-ohne-h (Moderator) #20
Member since Jul 2009 · 2022 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by sang-kyung:
Mir ist aufgefallen dass die die meisten Völker die viel Lamm-,Schafs- und Hammelfleisch essen viele Körperbehaarung haben. Außer die Mongolen.

Ich glaube, daß das eher mit dem Testosteronspiegel und der Veranlagung zusammenhängt. In Europa ist mir aufgefallen, daß die Behaarung nach Süden hin zunimmt. Ich habe in Griechenland am Strand Männer gesehen, die am Rücken mehr haben als deutsche Durchschnittsmänner auf der Brust.
Flo-ohne-h (Moderator) #21
Member since Jul 2009 · 2022 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #17
Quote by blinddeafmute:
Ich habe mir mal von einer Koreanerin sagen lassen, dass Intimbehaarung auch für Jugendlichkeit stehen solle.

so ganz konnte ich, dass nicht nachvollziehen, da es bei uns ja genau anders herum ist.
(bei manchen geht's ja schon Richtung Pädophilie   <_<)

Ich weiß, daß es in Japan andersrum ist. Normalerweise wächst die Behaarung ja ab ca. 14 und wird erst jenseits der ca. 60 dünner. Macht also keinen Sinn, daß es für Jugendlichkeit steht.
Avatar
딸기 티안 #22
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 37004
Quote by Scarlight on 2011-05-25, 02:03:
OK, frag ihn mal ruhig. ^_^

Hier mal seine Antwort als Zitat: "ja also genau weiss das wohl keiner warum einer mehr und einer weniger haare hat
generell zieht der trend dahin, dass menschen weniger haare bekommen
weil sie klamotten tragen und kein fell brauchen
die asiaten sind dafür bekannt weniger testosteron zu haben als jede andere rasse der welt
könnte ein faktor sein" Zitat ende.
mheh #23
Member since Oct 2010 · 93 posts · Location: 파주
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Aehm, ist der Kumpel Bio-Techniker oder Eugeniker? Klingt etwas krass...
Avatar
딸기 티안 #24
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Quote by mheh:
Aehm, ist der Kumpel Bio-Techniker oder Eugeniker? Klingt etwas krass...

wo klingt das den krass? Er ist schon Bio-Techniker hat sich aber waerend seines Masters auch mit der Entschluesslung der DNA beschaeftigt muessen. Das sind halt die bekannten Tatsachen und Vermutungen. ^^
Flo-ohne-h (Moderator) #25
Member since Jul 2009 · 2022 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #23
Quote by mheh:
Aehm, ist der Kumpel Bio-Techniker oder Eugeniker? Klingt etwas krass...

was soll daran krass sein? Das ist eine wissenschaftlich korrekte Aussage.
karingel #26
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
finde eher die Vermutung 'Eugeniker' krass...

vielleicht haben rothaarige Europäer das wenigste Testosteron?, zumindest das Kopfhaar ist bei (uns XD)
am wenigsten, während Blonde die meisten aber dünnsten Haare haben. Ich hab immer das viele blonde Haar
meiner Schulfreundin bewundert ( sie meine Locken). Jedenfalls hatte unser Mitstudent in der Seminargruppe
der aus Kampuchea (hieß damals noch so) kam, Wahnsinnshaare.. meine Freundin hat ihren Bekannten immer die Haare geschnitten, aber bei seinen versagte ihre Schere (Friseurschere).. zu dicke Haare.
Avatar
딸기 티안 #27
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
@karingel

ich hatte aber immer blondes dickes und lockiges Haar und da musste ich spaetestens nach 4 Wochen schneiden. ^^
Das ging allerdings nur 16 Jahre lang. Habe meine Haare erst richtig mit 2 Jahren bekommen und anfang 19 durfte ich sie wieder langsam abgeben.
karingel #28
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
@ 딸기 티안

 :huh:  so früh schon..
also das es bei männlichen Studenten schon etwas lichter werden kann wußte ich ja, aber..

Hm, hab vergessen zu erwähnen das es 2 Typen bei den Blonden gibt..




Anzahl:
http://www.haare-infos.com/2010/06/14/haaranzahl/
ah gerade gelesen 80% der Europäer leiden irgendwann in ihrem Leben (also der eine früher der andere später)
an Haarausfall, Asiaten nur.. 15% wow!
Ich weiß schon warum ich im nächsten Leben als koreanischer Mann wiedergeboren werden möchte...  :cool:
Flo-ohne-h (Moderator) #29
Member since Jul 2009 · 2022 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by karingel:
ah gerade gelesen 80% der Europäer leiden irgendwann in ihrem Leben (also der eine früher der andere später)
an Haarausfall, Asiaten nur.. 15% wow!

Ich habe das starke Gefühl, daß bei Koreanern der Prozentsatz deutlich höher liegt. Ich sehe einfach im Vergleich zu Japan und China sehr viel mehr Glatzen. Die Vollglatze wie in Europa ist aber deutlich seltener.
Avatar
딸기 티안 #30
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
@Karingel
naja ich habe die richtige Schaedelform um eine Glatze tragen zu koennen von daher passt es. ;)

@Floh
ich finde das die alten Frauen viel mehr duenneres und lichteres Haar haben als in Europa.
Faellt mir immer auf wenn ich in der U-Bahn stehen muss. ^^
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-11-15, 11:09:35 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz