Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Wetter in Korea
Seite:  1  2  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Selly #1
Mitglied seit 07/2006 · 13 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Wetter in Korea
Hi,

sagt mir mal, wann ist die Regenzeit hier in Seoul (Korea) entlich vorbei. Und scheint im Sommer die Sonne ofters als nur am Sonntag?
Ich weiss, dass es zwar ne blöde Frage ist. Aber langsam nervt es ein wenig.

Liebe Grüsse an Alle Korea und German Fans  :-)
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Selly!

Eine Koreanerin meinte dazu: "weiss ich nicht..ungefaehr bis naechste woche?" Angenehm wird es danach aber auch nicht, zu heiß und zu feucht. Ich hoffe, du gewöhnst dich dran. ~~

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Selly #3
Mitglied seit 07/2006 · 13 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Igel,

eigentlich tut mir das Klima ziemlich gut und ich kriege jedes mal eine glatte Haut im Gesicht ohne pickel usw.
Doch der Regen nervt mittlerweile ein wenig, weil man immer ein Schirm im Gepäck haben muss, wenn man unterwegs ist. Gestern Abend wollte ich noch ein wenig spazieren, doch war nichts weil es die ganze Zeit regnete!
Also heiß und feucht ist ja nicht so schrecklich. Denn in Deutschland ist ja so richtig der Sommer los.

Na ja ich hoffe, dass es mit dem Regen sich bald ein wenig legt.

Liebe Grüsse Selly  :cool:
yaso (Gast) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
beeinflusst das wetter den flugverkehr ?  Wie heftig ist es denn ?
Ich hoffe die Regenzeit ist spätestens anfangs august vorüber, da ich unbedingt zur geplanten
Zeit wieder in der Schweiz sein muss.
Avatar
dergio (Moderator) #5
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Die Regenzeit soll naechste Woche vorbei sein? Ich dachte, sie hat noch gar nicht richtig angefangen.
Heute in den Nachrichten hiess es, dass von Sueden her ein Taifun kommt. Sonntag soll er wohl Jeju erreicht haben.
Wie stark es bei uns in Seoul wird, weiss man wohl noch nicht.
Es sieht aber so aus, dass du auch diesen Sonntag einen Regenschirm brauchen wirst.
Moskito (Ehemaliges Mitglied) #6
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hier in Busan regnet es auch nur wenig bisher. Stundenweise, manchmal einen Tag. Aber nach echter Regenzeit sieht das noch nicht aus. Ich glaube auch, das ganze hat noch gar nicht richtig angefangen.

Der Flugverkehr wird so weit ich das erkennen kann vom Regen nicht beeinflusst - allerdings erwarten wir für Montag einen Taifun...mein erster Taifun - mal sehen, wieviel wir davon mitkriegen.

Wer den Verlauf verfolgen will, kann sich den folgenden Link ansehen: http://www.kma.go.kr/eng/wis/wis02.jsp

Nasse Grüße (hier regnets auch gerade - aber wegen zu viel SamGybSal und Maekchu bin ich heute eh nur zum Schlafen und rumsitzen zu gebrauchen...)

Moskito
Avatar
dergio (Moderator) #7
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@ Moskito

Bist du schon weggeweht worden? Wie war der Taifun?

Hier im Norden Seouls waren ein paar U-Bahn Stationen ueberflutet. Sonst nichts schlimmes.
Moskito (Ehemaliges Mitglied) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo Dergio,

der Taifun war hier fast gar nicht zu bemerken - zumindest nicht bei mir im Gu.

Klar, war ein paar Stunden ziemlich stürmisch und hat ordentlich geregnet - aber hier gab´s keine Überschwemmung. Trotzdem hatte ich, als ich abends nach Hause kam eine Pfütze in der Wohnung...durch das geschlossene (!) Fenster war Wasser reingekommen. Hat hier aber keinen sonderlich aufgeregt, als ich das erzählt habe. Scheint normal zu sein. Andere Kollegen hatten das gleiche.

Vielleicht werden ja deshalb viele Wohnungen hier mit dieser Art "umlaufenden Wintergarten" gebaut - Quasi eine Sandwichtechnik, um das Wasser vom Wohnraum abzuhalten? Nur so eine persönliche Theorie.

Nun lass mal hoffen, dass der fürs Wochenende angesagte Starkregen besonders am Montag nicht so schlimm ausfällt - bin nämlich am Montag zu einer Hochzeit eingeladen :-)
(für die Leute in Deutschland: Montag ist hier Feiertag, deshalb zähle ich das zum WE).

Heute jedenfalls gab´s strahlenden Sonnenschein!

Schöne Grüße

Moskito
Selly #9
Mitglied seit 07/2006 · 13 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi Ihr Liebe,

also in Seoul habe ich auch nicht viel mitbekommen. Habe mal koreanische Nachrichten ab und zu geschaut und mitbekommen, dass es an manchen Orten gar nicht sooo lustig war. Konnte nur nicht viel verstehen.
Mein Mann sagt, dass es aber mit dem Regen noch nicht vorbei sei. Gibt es in Korea überhaupt einen richtigen Sommer- Sommer?

Das blöde ist halt, dass man nicht so mal richtig spazieren gehen kann. Weil Spass macht es nicht, wenn es auf einmal regnet.

Hmmmm
Und jeder sagt was anderes, wann der Regen aufhören soll.
Doch ansonsten ist alles dufte.

Grüsse an Alle Selly
Avatar
iGEL (Administrator) #10
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Selly!

Ich kann dir nur meine Erfahrungen aus dem letzten Jahr mitteilen. Ich bin Anfang August gekommen, da war es sehr heiß und schwül, aber meist mit klarem Himmel. Ab und zu hat es auch mal geregnet, aber das war eher selten. Von dem, was ich weiß, ist der Sommer in Korea nicht so gut, der Frühling und besonders der Herbst sind deutlich angenehmer. Der Juli ist halt der regenreichste Monat des Jahres.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Moskito (Ehemaliges Mitglied) #11
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Also ich kann aus der Erfahrung der letzten Wochen hier nur die folgenden Tips geben:

1. Glaube keiner Wettervorhersage, die mehr als 1 Tag im voraus das Wetter angibt. Besonders nicht Yahoo. Das hat bis jetzt fast noch nie gestimmt. Es scheint wohl seinen Grund zu haben, dass das kor. meterologische Institut nur einen Tag im Voraus, dafür aber in 3-h-Intervallen voraussagt.
Was dort steht, passt dann auch eigentlich immer ganz gut - also vorm Spaziergang einfach mal KMA checken: http://www.kma.go.kr/eng/wis/wis01_w…?area=11H20201&…
Das Wetter ist hier scheinbar einnfach nicht vorhersagbar.

2. Mach es wie die Koreaner: Führe immer (!) einen Schirm mit. Den kannst Du dann als Sonnenschirm oder als Regenschirm verwenden ;-)
(Naja, wenns ganz dicke kommt, kannst Du ja immer noch versuchen, vor dem Regen in ein Restaurant zu flüchten)

3. Laß Dich vom Regen nicht von Deinen Plänen abhalten. Selbst wenn Du nass wirst - bei dieser Wärme trocknest Du anschließend ja auch schnell wieder ...;-)

/Moskito
SvenGlueckspilz #12
Mitglied seit 03/2006 · 50 Beiträge · Wohnort: Deutschland
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das mit der Regenzeit ist so ne Sache:

Ich war mal den ganzen Juni in Seoul, es hat nur geschuettet! Keine Sonne, nur Dauerregen.
Dieses Jahr im Juni nur Sonnenschein, erst Ende Juni begann die Regenzeit, just an dem Tag, an dem ich das Land wieder verliess. ;)

Dafuer ist der September umso schoener: Weit ueber 30°C und Sonne Sonne Sonne :)
iJo #13
Mitglied seit 07/2006 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Regenzeit:
Hey!

Könnt ihr mir erzählen, wie das Wetter momentan in Seoul ist?
Ich flieg am Donnerstag von Frankfurt aus nach Seoul...bin am Freitag da!
Ich habe keine Lust nochmal bei einem Taifun zu landen!
Beim letzten Mal ging das fast daneben.


Gruß,

iJo
Avatar
dergio (Moderator) #14
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Also, heute hat's nicht geregnet. Fuer morgen gebe ich dir aber keine Garantie. Uebrigens, auch wenn es regnet ist die Temperatur mit 25 Grad noch ganz angenehm.
iJo #15
Mitglied seit 07/2006 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo dergio,

vielen Dank! Oh, dann ist das Wetter in Korea ja angenehmer als hier in Frankfurt.
Hier wirds langsam zu heiss (36-38 Grad) und nicht mal eine Brise Wind zu spüren.
dergio, Du lebst also in Korea? Du hasts gut!


Gruss,

James
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 02:07:32 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz