Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Alleine nach (Süd-)Korea reisen
Page:  previous  1  2 
This ad is presented to unregistered guests only.
karingel #16
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 36763
Schufa- ist mehr ein Ranking, wenn du einen Handyvertrag hast, hast du somit schon einen Schufaeintrag,
würdig genug einen Vertrag zu bekommen also..  :-)
Avatar
iGEL (Administrator) #17
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Meine Frau ist bei der DKB, ich selbst bei der comdirect. Bei der DKB gehört die Kreditkarte fest zum Konzept, die EC-Karte ist nur noch zum bargeldlosem Bezahlen gedacht (Geldabheben ist damit unglaublich teuer, mit der Kreditkarte aber kostenlos). Falls du da ein Konto eröffnest, kriegst du also zwangsläufig eine Kreditkarte.

Mit Schufa-Einträgen meinte ich eher schlecht bediente Kredite oder gar eine Privatinsolvenz oder sowas.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
mal #18
Member since Mar 2009 · 296 posts · Location: Bochum
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 36745
Quote by Zeitghaist:
...

Mein großes Problem wird aber wohl die Mitnahme von Geld sein. Es gibt zwar mittlerweile recht unkomplizierte Kredikartenverträge (z.B. Easybank), trotzdem muss man, um eine Kreditkarte zu erhalten, ein regelmäßiges Einkommen vorweisen.
Das habe ich momentan zwar, im September werde ich das aber nicht mehr haben. Den Umweg über einen Elternteil möchte ich vermeiden. Gibt es da wirklich nur mehr die Möglichkeit Schecks oder gar Bargeld zu verwenden?

Vielen Dank / 정말 감사합니다 für eure Mühen!

zg

bei der DKB Bank sollte es gehen, auch ohne Einkommen
                                                                       
Zeitghaist #19
Member since Nov 2010 · 124 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ah alles klar, dann habe ich die Erklärung auf der DKB-Seite tatsächlich richtig verstanden, dass man die EC (maestro) praktisch nur mehr fürs Bargeldlose Zahlen benutzt. Wird jedenfalls merkwürdig dann -mehr oder minder- auf die Kreditkarte um zu satteln, macht aber Sinn. Werd's mir noch durch den  Kopf gehen lassen.. :)

Eigenen Handyvertrag habe ich, Schulden nicht  :-D

Vielen Dank für eure Antworten!

zg
http://goingcrazykorea.blogspot.com
Zeitghaist #20
Member since Nov 2010 · 124 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Nochnal kurz zur DKB:
Nun ist es so, dass die Kredikarte praktisch wie vorher die Bankomatkarte zum Geld abheben benutzt wird. Nun habe ich gelesen, dass pro Auftrag aber mindestens € 200,- abgehoben werden müssen.
Das ist ja totaler Wahnsinn....
http://goingcrazykorea.blogspot.com
Avatar
iGEL (Administrator) #21
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Wo hast du das gelesen? Meine Frau hebt regelmäßig Beträge um 50 Euro ab.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Zeitghaist #22
Member since Nov 2010 · 124 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ah ok...mein Fehler. Habe den Text auf der DKB-Seite einfach nur falsch verstanden.
http://goingcrazykorea.blogspot.com
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-11-19, 21:33:36 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz