Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Katastrophengefahr in Seoul ?
Page:  previous  1  2  3 ... 8  9  10  11  12  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
orosee #136
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 35449
Quote by Gast:
Hier, bei Interesse könnt ihr euch ja auch mal diesen Link zum Thema ansehen.

http://xkcd.com/radiation/

Das Bild zeigt eine Aufstellung der Dosen an Radioaktivität die man so mitkriegt oder mitkriegen kann - Fukushima ist auch abgebildet.

Viele Grüße

Danke fuer den Link!  :-)

xkcd ist sowieso genial.
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
DKG-Hamburg #137
Member since Jun 2008 · 1234 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Norddeutschland
Show profile · Link to this post
Südkorea verstärkt Kontrolle für Nahrungsmittel aus Japan

Angesichts der Angst vor radioaktiver Verseuchung will Südkorea die Kontrolle bei Nahrungsmitteln aus Japan verschärfen.

Wie das Amt für Nahrungs- und Arzneimittel bekannt hab, sind davon nicht nur frische Agrar- und Forstprodukte, sondern auch getrocknete oder gefrorene Agrar- und Forstprodukte sowie verarbeitete Nahrungsmittel und Nahrungsmittelzusatzstoffe betroffen.

Nicht nur die in Japan produzierten, sondern auch die über Japan importierten Nahrungsmittel würde verstärkten Kontrollen unterzogen.

Südkorea importierte letztes Jahr 40.000 Tonnen verarbeitete Nahrungsmittel, 12.000 Tonnen Nahrungsmittelzusatzstoffe sowie 400 Tonnen gesundheitsfördernde Nahrungsmittel.

Südkoreanische Unternehmen stoppen Verkauf einiger Nahrungsmittel aus Japan

Wegen der Katastrophe um das japanische Atomkraftwerk Fukushima stoppen südkoreanische Unternehmen den Vertrieb einiger Nahrungsmittel aus Japan, darunter Alaskapollack.

Die Vertriebskette Lotte Mart hat angekündigt, den Verkauf von japanischem Alaskapollack ab Mittwoch zu stoppen. Obwohl bei der Quarantäne keine Probleme festgestellt worden seien, wolle das Unternehmen mit Rücksicht auf die Bedenken der Verbraucher den Verkauf einstellen. Dafür soll die Menge des russischen Pollacks um 30 Prozent steigen.

Das Kaufhaus Shinsegye hat direkt nach den verheerenden Erdbeben in Japan den Import japanischer Fischereiprodukte gestoppt. Die vor den Erdbeben importierten verarbeiteten Nahrungsmittel, wie Schokolade, Kekse, Getränke, Tee, Saucen und Sojasauce würden weiterhin verkauft werden.

Die Vertriebskette Homeplus teilte mit, der zum Verkauf angebotene Pollack und Makrelen seien sicher, weil sie in den Gewässern vor Hokkaido, hunderte Kilometer von Fukushima entfernt, gefangen worden seien.


Quelle: KBS World
Gast (Guest) #138
No profile available.
Link to this post
@KOREAN_MANIAC: Schon mal etwas von VERNUEFTIGER Diskussion gehoert? In einem Forum werden Meinungen nach Moeglichkeit sachlich diskutiert und ausgetauscht. Aber Du machst Dich scheinst nur lustig ueber andere und ziehst sie mit Deinen unreflektierten Kommentaren ins Laecherliche! Das ist nicht der Sinn eines Forums!
KOREAN_MANIAC #139
Member since Mar 2011 · 99 posts · Location: auf der Erde brpfff XD
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Das ist / ist dass deine Meinung
@ Gast

Hallo!
Wo hast du denn gelesen? :rolleyes:  öh :huh:
Tipp! Solltest dir Mal alle Seiten angucken bevor Du zur Taat schreitest!? ;-) :rolleyes:
Und nicht so Unverschämte Übermut ausstrahlen!
This post was edited 2 times, last on 2011-03-23, 12:01 by KOREAN_MANIAC.
Gast (Guest) #140
No profile available.
Link to this post
@KOREAN_MANIAC: Ich hab sehr wohl alle 10 Seiten dieses Threads mitgelesen!  :rolleyes:
Meine Aussage bezieht sich zwar in erster Linie auf Deine Antworten zu Christof, aber ich könnte nicht behaupten, dass Deine Posts davor, recht viel vernünftiges zur Diskussion beigetragen hätten... :rolleyes:
Netter Gast (Guest) #141
No profile available.
Link to this post
Subject: I
@Gast
Wer immer Du bist, Dein gepoebel gegen Korean Maniac trägt auch nicht gerade zur Diskussion bei....
Was ist den eigentlich zur Zeit hier im Forum los?
@Admin
Kannst du vieleicht mal Aktiv werden!!!
KOREAN_MANIAC #142
Member since Mar 2011 · 99 posts · Location: auf der Erde brpfff XD
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #140
Subject: Danke für deine Meinung Gast -+ übermutige Unverschämtheit..
@ Gast
Das klingt ja schon verdächtig nach einem ''angry Christof''  :rolleyes:  haha haben dir meine Guru Weisheit nicht gefallen?! Tja mein Junge, das Universum fragt uns auch nicht wie es sich drehen soll :-D XD

 ..oder doch vieleicht der Bruder von Jagia? Hat er/sie überhaupt einen Bruder/Schwester?
 
Jeder kann behaupten was Er Will. Sehen,hören,aufnehmen,abrufen und ''wiederrausspucken'' wie im lustig ist.
Wer - Was - Wie  glaubt , hat sich das selber zu verordnen, nicht?! :cool:
Weiss nicht Was dein Problem ist^^....

Ach Wie schön das Wir im Freistaat Bayern wohnen_._  :-D  Ui da kommt ja gleich Fremdschäm :blush:


p.s.
Zitat von Gast
Meine Aussage bezieht sich zwar in erster Linie auf Deine Antworten zu Christof,


Miip mip korrigiere :  deine Antwort (deine meine letzte Antwort) auf seinen Wunsch meine Weisheit mit Ihm zu teilen^^ 
Aufpassen (Kaya Yanar) XD
This post was edited 2 times, last on 2011-03-24, 00:42 by KOREAN_MANIAC.
Flo-ohne-h (Moderator) #143
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by KOREAN_MANIAC:
Jeder kann behaupten was Er Will. Sehen,hören,aufnehmen,abrufen und ''wiederrausspucken'' wie im lustig ist.
Wer - Was - Wie  glaubt , hat sich das selber zu verordnen, nicht?! :cool:
Weiss nicht Was dein Problem ist^^....

Wir haben unbestritten Meinungsfreiheit. Allerdings solltest Du auch bedenken, daß man in der Regel auf das Signal zu Rausch Verhältnis achtet, also auf das Verhältnis von wichtiger Information zu sinnlosen Blabla.

Bei einigen Leuten im Forum kommt die Information praktisch rauschfrei rüber - ähnlich wie ein HDTV-Bild. Bei anderen ist das "Bild" total verrauscht. Überleg Dir mal in welche Gruppe Du gehörst.

Außerdem ist deine "Wir werden alle Sterben"-Logik ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Die Graphik http://xkcd.com/radiation/ zeigt doch recht deutlich, daß die Situation alles andere als außer Kontrolle ist. Ich habe noch keine Bilder von Atompilzen o.ä. über Japan gesehen und selbst wenn, wären dies für uns in Korea und Europa eher ungefährlich (daß mir die Japaner leid tun ist eine andere Geschichte).
KOREAN_MANIAC #144
Member since Mar 2011 · 99 posts · Location: auf der Erde brpfff XD
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: I see - Ok merk ich mir;)
@Floh-ohne-h
Das kann Ich nicht sagen. Bin doch nicht der liebe Gott :rolleyes: ^^
Aber Eines kann ich sagen, undzwar lieber Vorsorgen als Heilen:-).... Man geht ja sonst nicht so leichtsinning durchs Leben... Da ist es doch gut sich über aktuelles Zeitgeschehen und den entssprechenden Zukunftsperspektive zu ,,diskutieren'' ;-)  Oder ist das hier eine Marktforschung :huh: ..

Zitat von Flo-ohne-h
Bei einigen Leuten im Forum kommt die Information praktisch rauschfrei rüber - ähnlich wie ein HDTV-Bild. Bei
anderen ist das "Bild" total verrauscht. Überleg Dir mal in welche Gruppe Du gehörst

Achso.. Hängt auch davon ab wie man es aufnimmt.
Ja unsere männliche Gesellschaft fasst sich da aher doch Kurz und Knapp.XD

Gruppe:
Ich steck mich jedenfalls in keine Schublade! Ich bin wie ich bin, und dass ist gut so!:rolleyes:

Zitat von Flo-ohne-h
Die Graphik http://xkcd.com/radiation/ zeigt doch recht deutlich, daß die Situation alles andere als außer Kontrolle ist. Ich habe noch keine Bilder von Atompilzen o.ä. über Japan gesehen und selbst wenn, wären dies für uns in Korea und Europa eher ungefährlich

Ah das ist schön!^^
 
Gruß KOREAN_MANIAC
This post was edited on 2011-03-24, 01:32 by KOREAN_MANIAC.
Avatar
Soju #145
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
In reply to post #143
@Flo
Die Graphik http://xkcd.com/radiation/ zeigt doch recht deutlich, daß die Situation alles andere als außer Kontrolle ist. Ich habe noch keine Bilder von Atompilzen o.ä. über Japan gesehen und selbst wenn, wären dies für uns in Korea und Europa eher ungefährlich (daß mir die Japaner leid tun ist eine andere Geschichte).


Schon mal gelesen was unter dem Chart steht ?
I waive all copyright to this chart and place it in the public domain, so you are free to reuse it anywhere with no permission necessary. (However, keep in mind that I am not a radiation expert, and this chart is intended for general public informational use only.)

Worin ist dem im Chart zu sehen das alles unter Kontrolle ist ?
Also Du gehörst definitiv dann nicht zur HDTV Gruppe ;-)
Und nebenbei mag ich Leute nicht die einen in Schubladen stecken wollen, dazu finde ich die Aussage von "Korean_Maniac" sehr treffend :-)
Flo-ohne-h (Moderator) #146
Member since Jul 2009 · 2009 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Soju:
@Flo
Worin ist dem im Chart zu sehen das alles unter Kontrolle ist ?
Also Du gehörst definitiv dann nicht zur HDTV Gruppe ;-)
Und nebenbei mag ich Leute nicht die einen in Schubladen stecken wollen, dazu finde ich die Aussage von "Korean_Maniac" sehr treffend :-)

Da steht das nicht drauf, man kann aber mit etwas Sachverstand daraus schließen, daß die Situation alles andere als gefährlich ist, wenn man in K oder D ist. Du solltest etwas genauer lesen, was ich schreibe und nicht gleich ohne lange nachzudenken loszustänkern.

Und ... ich habe "Korean_Maniac" nicht in eine Gruppe gesteckt sondern nur klar gemacht, daß ich seine "Wir werden alle Sterben"-Einstellung nicht gutheiße und daß er nicht alle damit verrückt machen soll.
Avatar
Soju #147
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Die Lage verschlimmert sich mehr und mehr:

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article129515…

Strahlung derzeit 10.000 mal höher ...
Wer jetzt noch meint die Japaner haben alles unter der Kontrolle haben für mich einen an der Waffel !!
Mit tun nur die Arbeiter und die Bevölkerung in der Umgebung leid, die unter diesen Dilletanten leiden müssen :-(
This post was edited on 2011-03-25, 10:15 by Soju.
Dogil saram #148
Member since Feb 2008 · 151 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Nach einen Bericht von       http://www german.visitkorea.or.kr/ger

sei Korea zur Zeit sicher vor den Japanischen Strahlungen.
Yush (Guest) #149
No profile available.
Link to this post
In reply to post #143
Quote by Flo-ohne-h on 2011-03-24, 00:59:
Außerdem ist deine "Wir werden alle Sterben"-Logik ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Die Graphik http://xkcd.com/radiation/ zeigt doch recht deutlich, daß die Situation alles andere als außer Kontrolle ist. Ich habe noch keine Bilder von Atompilzen o.ä. über Japan gesehen und selbst wenn, wären dies für uns in Korea und Europa eher ungefährlich (daß mir die Japaner leid tun ist eine andere Geschichte).

Atompilze entstehen nur bei einer Kernexplosion, wie im Falle von Kernwaffen und haben eine weitaus höhere (beabsichtigte) Zerstörungskraft, dessen Radioaktivitaet auch hochgelegene Atmosphärenschichten erreichen und daher eine weitaus hoehere Reichweite der Verteilung von Radioaktivitaet besitzt.
Kernschmelzen hingegen verursachen u.a. "nur" eine radioaktive Wolke, die in der Regel nicht hoch genug steigt, um bei den derzeitigen Atmosphaeren- und Windverhaeltnissen Korea zu gefaehrden.

Wenn es aber z.B. zu einer Explosion im Reaktor kommen sollte, die radioaktive Partikel in hoher Konzentration in hohe Atmossphaerenschichten pustet und der Wind Richtung Korea weht, dann koennte es sein, dass Korea doch etwas abbekommt. Wieviel kann natuerlich niemand voraussagen.

Klar, es ist wenig wahrscheinlich, dass alle eben genannten Faktoren gleichzeitg zusammenkommen; die letzten 2-3 Wochen haben aber gezeigt, dass "wenig wahrscheinlich" nicht gleichbedeutend mit "sicher" ist. Ich habe noch von frueher die Aussage in Erinnerung, dass ein GAU in Kernkraftwerken statistisch nur alle 2 Millionen Jahre eintritt...

Man muss halt abwarten, wie sich die Lage in Fukushima weiterentwickelt.

Wer hier also vorauseilende Panikmache veranstaltet, vor dem Hintergrund der derzeitigen Faktenlage, sollte sich erst einmal gruendlich informieren, statt unverantwortliches Geplapper und Desinformationen von sich zu geben. Es sei denn natuerlich, man hat kein Interesse an Verantwortungsbewusstsein.

Ach ja, und zur Meinungsfreiheit gehoert auch, dass man unqualifizierte Aussagen (nicht Flo-ohne-h gemeint) ignorieren kann. Spart Zeit und Nerven (diesmal Flo-ohne-h gemeint). :-)
Avatar
Soju #150
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
@Yush
Zu Deiner Info, im Reaktor hat es schon paar mal gekracht, nicht mitbekommen ?
Was ist den nach Deiner Meinung Desinformation ?
Die Nachrichteninformation in Japan ist doch derzeit ein Witz, das sagen auch viele meiner Japanischen Bekannten, die sind auch genervt vom dauernden rumgeeiere der Regierung und ins besonderen der Betreiberfirma "Tepco"
Bisher ist hier rein gar nichts unter Kontrolle, das nach mehr als 2 Wochen, ich finde es nur noch traurig...
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3 ... 8  9  10  11  12  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-08-18, 19:57:40 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz