Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Schattenseite Korea/Seoul?
was gibt es an korea zu kritisieren (sozial/politisch/generell)
Page:  previous  1  2  3  4  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
henchan (Former member) #16
No profile available.
Link to this post
In reply to post ID 34271
Was mich in Seoul stört, sind die Ginkgo Bäume. Zum Glück werden die in Berlin vegetativ vermehrt.
Avatar
iGEL (Administrator) #17
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

@henchan: War das jetzt Ironie oder habe ich etwas anderes nicht verstanden? ;-)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
henchan (Former member) #18
No profile available.
Link to this post
Nein, keine Ironie. Ginkgo sind getrenntgeschlechtliche Bäume. Es ist aber schwer, männliche von weiblichen Bäumen vor der Geschlechtsreife (die findet nach 20 bis 35 Jahren erst statt) zu unterscheiden.
Ich mag den Geruch der Ginkgo Früchte nicht. Die abgefallenen Früchte sind ja auch Tretmienen.
Wenn man Ginkgo Bäume vegetativ vermehrt, weiss man wenigstens, ob man einen männlichen oder weiblichen Baum pflanzt. Zugegeben, die Früchte scheinen in Korea einigermassen beliebt zu sein, die werden ja oft gesammelt.
Jedem das seine, aber ich mag den Geruch echt nicht.

Dafür richt es in einigen Berliner Bezirken im Sommer noch nach was ganz anderem.....
This post was edited on 2011-02-07, 09:25 by Unknown user.
Avatar
딸기 티안 #19
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 34271
Quote by orosee:
PS: Aufpassen, dass das Thema nicht zu sehr abgleitet; eine reine Negativauflistung kann schnell schlechte Stimmung machen. Man muss ja auch sehen, dass die, die schon ewig hier sind oder ewig bleiben werden, dafuer ihre Gruende haben (auch wenn der Hauptgrund wohl doch meistens weiblich ist). Niemand ist gezwungen worden, in Korea zu bleiben (selbst ich nicht!).

genau wir wollen ja User wie "naja" nicht veraergern ;)
karingel #20
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Man pflanzt bei uns keine weiblichen weil man hier
meint die Früchte = Nüsse wären giftig.
Dies ist aber falsch Gingkonüsse sind essbar und lecker.
henchan (Former member) #21
No profile available.
Link to this post
@karingel,
ich denke eher, es ist der Geruch der Früchte. Und wie gesagt, auch der Dreck, den die verursachen.
Das wirst du dann aber mal in Seoul erleben dürfen. ^^
karingel #22
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
@Henchan
Durian sind schlimmer^^

Gingko= es gibt in Berlin genaue Vorschriften
welche Pflanzenarten in öffentlichen Parks, Strassen
etc. gepflanzt werden dürfen
naja #23
User title: naja
Member since Mar 2007 · 319 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #19
Quote by 딸기 티안:
genau wir wollen ja User wie "naja" nicht veraergern ;)

was soll dieser beschiessene Dunst?
sorry. kein Interesse an "euch" mehr, also an - ehestens - Gräten ohne Fleisch. ohne geniesbares.
ohne Platz, woran sich ein bisschen Reflexion ansiedeln lassen würde. :nuts:
henchan (Former member) #24
No profile available.
Link to this post
Quote by naja:
Quote by 딸기 티안:
genau wir wollen ja User wie "naja" nicht veraergern ;)

was soll dieser beschiessene Dunst?
sorry. kein Interesse an "euch" mehr, also an - ehestens - Gräten ohne Fleisch. ohne geniesbares.
ohne Platz, woran sich ein bisschen Reflexion ansiedeln lassen würde. :nuts:

@naja,
es gibt smilies, die Aussagen verstärken sollen. Und ein  ;-) bedeutet vielleicht, da bin ich mir bei
딸기 티안 sehr sicher, dass es absolut nicht bös gemeint ist. Sicherlich ist der Humor von Land zu
Land unterschiedlich, aber sieh es einmal sportlich.

@karingel,
werd mir noch einmal die Vorschriften ansehen. Bin mir aber sicher, dass sie nicht auf Vermutungen
von Laien beruhen. Daher würde es mich wundern, wenn Ginkgo wegen "giftigen Früchten"
nicht gepflanzt wird. Da hat dir vielleicht ein Hobby-Gärtner einen Floh-mit-h ins Ohr gesetzt. ;-)
This post was edited on 2011-02-07, 17:02 by Unknown user.
naja #25
User title: naja
Member since Mar 2007 · 319 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by henchan:
sieh es einmal sportlich.

glaube, gemeint wurde eigentlich spottlich oder?
sorry mit babel fish

Es gibt die Fischwelt, wo die Erinnerungskraft 0,2 sekunde dauert und weder Fleisch noch Andenken verbleibt.
henchan (Former member) #26
No profile available.
Link to this post
glaube, gemeint wurde eigentlich spottlich oder?

@naja,
ich weiss es leider auch nicht 100%, wie es gemeint ist. aber ich glaub nicht, dass es spöttisch gemeint war.
Aber Es gibt Spott (spöttisch gemeint) und Sticheleien (nicht böse gemeint, soll nicht ärgern, nicht beleidigen).

Ich bin kein Koreaner, kann also nicht wissen, wie Deutscher Humor und Spass auf Koreaner wirkt.
Vielleicht klingt vieles für Koreaner beleidigend oder verletztend, weil sie von einem anderen
Standpunkt der Verständnis ausgehen. Aber es ist gut möglich, dass alles anders gemeint ist.
Aber es heisst immer auch: Humor ist, wenn man selber über sich lacht.

Geh mal in Deutschland zum Fussball. Da wird mal gerne auf den Gegner draufgehauen.
Aber nen Bier trinkt man dann doch noch zusammen.

Ich denke nicht, dass hier jemand bei meet-korea schlecht über Korea denkt, manches gefällt einem, anders nicht.
Aber jeder soll nach seiner Facon glücklich werden. ^^

Nimm also nicht alles all zu ernst. Jeder muss von anderen lernen. ^^


Und ich muss jetzt viel Geld ins Phrasenschein schmeissen. ^^
imnida #27
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
zwischen Spott und Beleidigung gibt es eine deutliche Grenze die auch durch Smileys nicht aufgeloest werden kann.  Ich beobachte bei 딸기 티안 schon laenger Kommentare die beleidigend sind. Dies ist vor allem gegen naja und goom gerichtet. Kein Wunder wenn sich Leute aus dem Forum zurueckziehen.
Lisa #28
Member since Nov 2009 · 11 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
bin vor ein paar Wochen aus Korea zurückgekommen und was mir bereits am ersten tag dort aufgefallen ist, dass alle jungen Leute den ganzen Tag auf ihrem Handy rumspielen, sogar wenn man abends gemeinsam zum Essen ging war die Hälte der Leute nur mit ihrem Handy beschäftigt, neue Apps runterladen, Apps vergleichen, Games spielen, andauernd SMS tippen. Fand das sehr anstrengend und auch etwas unhöflich ...
henchan (Former member) #29
No profile available.
Link to this post
In reply to post #27
Quote by imnida:
zwischen Spott und Beleidigung gibt es eine deutliche Grenze die auch durch Smileys nicht aufgeloest werden kann.  Ich beobachte bei 딸기 티안 schon laenger Kommentare die beleidigend sind. Dies ist vor allem gegen naja und goom gerichtet. Kein Wunder wenn sich Leute aus dem Forum zurueckziehen.

Nehmen wir jetzt noch meinen Beitrag dazu, dann müssen wir uns wohl ersteinmal über Definitionen einigen. ;-) (Smily ist nicht böse gemein. ^^)

Wie es juristisch geklärt ist (wenn überhaupt), weiss ich nicht, aber ich meine, dass diese Grenze wohl eher in deinem Kopf existiert. Nicht aber in der Realität. Da solltest du lieber mal eine Definition als eine Meinung schreiben.
Gummibein #30
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #27
In Korea habe ich geröstete Ginkokerne gerne gegessen aber musste nie den berüchtigten Gestank von den Früchten erleben.

Da wir bei unpassenden Straßenbäumen sind habe ich mich bei Khakibäumen auch gefragt was das sollte. Genießbar werden die Früchte kaum sein wegen der Schadstoffbelastung an der dicht befahrenen Straße und die herunter gefallenen Früchte dürften spätestens nach dem ersten Auto kaum ein angenehmer Anblick sein.

Fehlen nur noch Maronenbäume um Kinderspielplatz. :)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-09-30, 07:44:15 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz