Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
T-Shirt Slogan
나는 한국 읽을 수 없습니다 !!!
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
saisai #1
Mitglied seit 01/2011 · 2 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: T-Shirt Slogan
Hallo liebe Forenmitglieder und 안녕하세요!

Ich habe ein T-Shirt auf dem etwas auf Koreanisch steht, aber ich kann es nicht lesen weil ich noch nicht die Hangeul lesen/schreiben kann, nur mit diversen Übersetzungshilfen und copy/paste... hahaha... 누가 날 도와줄 수 있나요?
Ich hoffe mal nichts Böses/Schlimmes... o_o

Vielen Dank.... 감사합니다 !!
Korea ist super :)

[Bild: http://img407.imageshack.us/img407/2568/shirtkoreafront.th.jpg]
Avatar
3do #2
Mitglied seit 04/2007 · 126 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
...also, auf mich macht es den Eindruck, dass die mittlere Zeile eigentlich unten stehen sollte. Die Ausführungszeichen stehen da oben rechts auch etwas unmotiviert, da mitten im Wort (ist zwar üblich, dass man beim Zeilenumbruch keine Rücksicht auf's Wortende nimmt, aber hier wirkt es eher wie ein Druckfehler).

Wenn man es etwas sortiert und Redundanzen rauskickt könnte es vielleicht

바로 이게 사랑 이었어!

sein. Das war anscheinend mal ein Filmtitel:

http://tici.tistory.com/155

Ich würde es mit "Das war richtig Liebe!" übersetzen.
saisai #3
Mitglied seit 01/2011 · 2 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das ist sehr interessant- vielen Dank für deine Hilfe, 3do! Dass es ein durcheinander geratener Filmtitel ist, das war wirklich eine harte Nuß zum knacken.

Das Preisschild ist übrigens auf Chinesisch- vielleicht ist es von einem chinesischen Koreanisch-Lernenden, der gerne koreanische RomCom guckt! :D
Gummibein #4
Mitglied seit 02/2008 · 881 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Ich würde 3do zustimmen. Keine Ahnung ob der Stoff oder das fertige T-Shirt bedruckt wurde aber einige Silben wiederholen sich ohne sichtbare Motivation. Auch ist das erste Konsonant falsch geschrieben bzw. ist wohl ein Hanja Zeichen.

Für mich wirkt es als ob einer der kein koreanisch kann mit Cut and Paste etwas gezaubert hat oder es gibt in Korea auch so etwas wie "leetspeak".
Avatar
Nomou #5
Benutzertitel: Koi
Mitglied seit 11/2007 · 396 Beiträge · Wohnort: Zuhause
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
das ist bestimmt wie diese Chinesisch bedruckten Asiatika die man hier kaufen kann, wo einfach irgendwelche nonsense chinesischen Zeichen drauf sind, nach dem Motto "die dummen Deutschen können das eh nicht lesen".
Hatte mal einen Vorhang geschenkt bekommen. Die Chinesischen Zeichen darauf waren falschrum aufgedruckt.^^
Avatar
3do #6
Mitglied seit 04/2007 · 126 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Es ist aber auch wirklich schwierig, ein (authentisch) mit Hangeul bedrucktes (und cooles) T-Shirt in Korea zu bekommen. Überall nur englische (oder pseudoenglische) Slogans drauf  :rolleyes:, ist Euch das schon mal aufgefallen? Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn von irgendwoher dann pseudokoreanische Artikel für Europa in den Umlauf kommen.
Dieser Beitrag wurde am 22.01.2011, 15:55 von 3do verändert.
Avatar
Nikola #7
Mitglied seit 02/2010 · 112 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von 3do:
Es ist aber auch wirklich schwierig, ein (authentisch) mit Hangeul bedrucktes (und cooles) T-Shirt in Korea zu bekommen. Überall nur englische (oder pseudoenglische) Slogans drauf  :rolleyes:, ist Euch das schon mal aufgefallen? Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn von irgendwoher dann pseudokoreanische Artikel für Europa in den Umlauf kommen.

Hier findet ihr ein paar lustige, speziell an Ausländer gerichtete T-Shirts: http://www.baboshirts.com/main/index.php
Mein deutscher Blog über das Studium in Korea:      http://nimedi.blogspot.com/
Mein englischer Blog über Verkehr, Stadtplanung:    http://kojects.com/
Avatar
3do #8
Mitglied seit 04/2007 · 126 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Nikola:
... lustige, speziell an Ausländer gerichtete T-Shirts: http://www.baboshirts.com/main/index.php
죽을래?
hahaha ...
:-D

Guter Tip!
Gummibein #9
Mitglied seit 02/2008 · 881 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #6
Zitat von 3do:
Es ist aber auch wirklich schwierig, ein (authentisch) mit Hangeul bedrucktes (und cooles) T-Shirt in Korea zu bekommen. Überall nur englische (oder pseudoenglische) Slogans drauf  :rolleyes:, ist Euch das schon mal aufgefallen? Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn von irgendwoher dann pseudokoreanische Artikel für Europa in den Umlauf kommen.

Selektive Wahrnehmung?

Mir geht es mit Fahrradtrikots genauso. T-Shirt scheint es in jeden Farben und mit allen Mustern geben aber die Trikots gibt es nur in den abgefahrensten Farben wie Neongelb, Mint, Schmutzigrot oder Verwaschenblau also Farben die ein normaler Mensch nie freiwillig tragen würde.

Gab es nicht mal ein Anbieter der selbst einzelne T-Shirts mit Motiv nach Wahl bedruckte?
karingel #10
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wieso? Rose- (Fahrradausstatter) hat doch alles.. auch 'schöne' Trikots..
Avatar
EddyMI #11
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #8
Zitat von 3do am 22.01.2011, 16:44:
Zitat von Nikola:
... lustige, speziell an Ausländer gerichtete T-Shirts: http://www.baboshirts.com/main/index.php
죽을래?
hahaha ...
:-D

Guter Tip!
Schon mal Google Translator mit dieser Aussage (also ohne Fragezeichen)  bemüht?  8-(  8-(
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Zeitghaist #12
Mitglied seit 11/2010 · 124 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #7
Zitat von Nikola am 22.01.2011, 16:27:
Zitat von 3do:
Es ist aber auch wirklich schwierig, ein (authentisch) mit Hangeul bedrucktes (und cooles) T-Shirt in Korea zu bekommen. Überall nur englische (oder pseudoenglische) Slogans drauf  :rolleyes:, ist Euch das schon mal aufgefallen? Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn von irgendwoher dann pseudokoreanische Artikel für Europa in den Umlauf kommen.

Hier findet ihr ein paar lustige, speziell an Ausländer gerichtete T-Shirts: http://www.baboshirts.com/main/index.php

Danke! Großartige T-Shirts! :D
http://goingcrazykorea.blogspot.com
Avatar
Nomou #13
Benutzertitel: Koi
Mitglied seit 11/2007 · 396 Beiträge · Wohnort: Zuhause
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #11
Zitat von EddyMI am 24.01.2011, 16:53:
Schon mal Google Translator mit dieser Aussage (also ohne Fragezeichen)  bemüht?  8-(  8-(

lol
Zum Glück benutzen Koreaner kein google translator.
Parasomnia #14
Mitglied seit 12/2017 · 23 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
나는 한국 읽을 수 없습니다
Was? Du kannst Korea nicht lesen?
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 16:33:47 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz