Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Die Vorteile des koreanischen Sprache
Koreanisch lernen
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Gakuto (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Die Vorteile des koreanischen Sprache
Hi,
Ich bin neu hier und wollte mich mal ein bischen über die Koreanische Sprache
schlau machen.
Momentan lerne ich Japanisch und da mich die koreanische Sprache auch sehr
interessiert, wollte ich wissen, was überhaupt die guten Seiten des koreanisch lernens sind.
Diese sollten fragen wie z.b. "Die stärke Koreas", "Die Zukunft Koreas",... beantworten.

Mich würde noch die Schwierigkeit des koreanisch Lernens sehr interessieren (ob's leichter ist
als Japanisch,...).

Also, was für die Erfahrenen Leute in diesem Forum, die einen Anfänger gute und ehrliche Tipps
geben können  ;-)


MfG
Gakuto
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Gakuto!

Ob Koreanisch oder Japanisch schwieriger ist, darüber gab es hier mal eine längere Diskussion. Ich halte es immer noch für ungefähr gleichschwer, aber ich kenne Japanisch praktisch nicht und Koreanisch zwar schon besser als damals, kann aber nur sehr einfache Gespräche führen.

Auf gute Gründe, Koreanisch zu lernen (Vorteile hört sich so einseitig an) gehe ich morgen mal ein. Aktuell bin ich dazu zu müde. :)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Gakuto (Ehemaliges Mitglied) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hi,
Danke erstmal für deine Antwort^^

Wie sieht's mit der Schriftzeichen aus ? Ich hab gehört, dass die koreanische Sprache nur
51 (oder ein bischen mehr) Schriftzeichen hat. Stimmt das ?

Und ich würde noch gerne wissen, wie man die Sprache lernen könnte, wenn man kein
Kurs besucht (bei uns in Köln, gibt es leider kein Koreanisch-Kurs, soviel ich weiß).
Dann muss ich mir Bücher besorgen, aber welche ? ... auf Deutsch hab ich sowas noch nicht gefunden..


MfG
Gakuto
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Ja, die Schrift ist wirklich sehr einfach. Sie besteht aus 24 Grundzeichen sowie einigen Kombinationen, so dass man insgesamt auf die genannten 51 Zeichen kommt. Die chinesischen Zeichen (Hanja) werden nur noch sehr selten verwendet, etwa für Namen. Allerdings soll es auch beim Lernen helfen, schließlich sind diese sinntragend und ein großer Teil der koreanischen Wörter stammt aus dem chinesischen. Ich werde trotzdem erstmal einen Bogen darum machen.

Kurse in Köln findest du hier: http://forum.meet-korea.de/thread/46-koreanisch-lernen

Es gibt ein paar Bücher auf deutsch. Am verbreitesten ist "Koreanisch für Anfänger" (ISBN: 3929181592). Es ist ganz ok, aber ich lerne mit einem anderen Buch: "Elementary Korean" (ISBN: 0804836140). Auf Englisch stellen sich natürlich noch ein paar andere Anforderungen, u. a. lassen sich die Vokabeln ja auch zwischen Deutsch und Englisch nicht immer Eins zu Eins übersetzen. Aber die Erklärungen gefallen mir.

Ich denke, Koreanisch ist eine wirklich gute Zusatzqualifikation. Südkorea war 1960 noch ein armer Agrarstaat und hat sich innerhalb von 40 Jahren zur Weltspitze hochgearbeitet. Man kennt ja auch viele Koreanische Marken: Hyundai, Daewoo, Kia, Samsung, LG, Daelim. Heute ist es der 19. größte Handelspartner von Deutschland, was ich angesichts der Größe Koreas und der Entfernung schon für ansehnlich halte. In den beiden Firmen, für die ich gearbeitet habe, gab es oft Aufträge von dort. Gleichzeitig wissen aber nur wenige über Korea bescheid, und praktisch niemand spricht koreanisch. Von daher denke ich, dass es sich auch in dieser Richtung lohnen kann. Und natürlich kann man viel Eindruck bei Koreanern schinden. :D ;) :D

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 19:26:20 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz