Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Europäische UMTS Handys in Korea verwenden?
3G/UMTS in Korea
Seite:  vorherige  1  2  3 
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Pekingente #31
Mitglied seit 11/2012 · 7 Beiträge · Wohnort: Schweiz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 50478
Also ich verwende hier in Korea ein altes Nokia E63. War beim olleh shop, Handy registrieren lassen, Prepaid Karte für 50 000 WON gekauft, fertig. Mit ner 00700 Vorwahl kann man relativ günstig nach Deutschland telefonieren.
Allerdings war ein Koreaner mit dabei, der den Vertrag unterschrieben hat.
ginseng123 #32
Benutzertitel: in Seoul
Mitglied seit 11/2012 · 17 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
 :-) Hallo Peggy,
ich denke schon das mein handy UMTS Faehig ist :-)   Um deine Frage zu beantworten ob ein deutsches Handy mit koreanischer Simkarte funktioniert: Nein es geht nicht. Die koreanischen Simkarten haben eine andere Form, daher passen sie nicht in deutsche Handys!

Falls jemand aber eine Loesung weiss wie man das Problem beseitigen kann, bitte mich anschreiben oder noch besser hier Posten. Man kann die koreanischen Mikrokarten auch nicht zurechtstanzen.
Flo-ohne-h (Moderator) #33
Mitglied seit 07/2009 · 1826 Beiträge · Wohnort: 深圳
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von ginseng123:
Die koreanischen Simkarten haben eine andere Form, daher passen sie nicht in deutsche Handys!

Ich habe meine testhalber meine K-SIM in mein D-Handy eingelegt und umgekehrt. Das Format paßt, aber es eine Fehlermeldung, daß das Handy nicht die SIM-Karte lesen darf.

Es mag also verschiedene Formen von SIM-Karten geben.
Avatar
orosee #34
Benutzertitel: Ernst ist anders.
Mitglied seit 10/2009 · 1427 Beiträge · Wohnort: Itaewon-dong, Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wichtig ist wohl, dass das Handy auch von einem Betreiber registriert wird (das geht ueber die IMEI, denke ich). Ansonsten kann man zwar mit einer lokalen SIM eine Verbindung zum Netz aufbauen, aber nicht telefonieren. Ds ist natuerlich nicht als Handelshemmnis gedacht (auch wenn man da in anderen Laendern in Asien ohne eigene Elektronikindustrie keine Probleme hat).  :rolleyes:

Die Registrierungs"gebuehr" ist in etwa so hoch wie die Kaufvorteile, die man z.B. in Hong Kong haette... auch nur ein Zufall, ja...
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
ginseng123 #35
Benutzertitel: in Seoul
Mitglied seit 11/2012 · 17 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo liebe Forum-User:

Ich hab hier unter dem Topic geschrieben das deutsche Handys in Korea nicht funktionieren.

Ich muss mich korrigieren. Ich hab es selbst vor kurzem uber einen anderen europaer erfahren.
Also mit Iphone 4 und aufwarts ist es moglich.

Ich hab ein deutsches iphone4 hier und hab eine koreanische karte reingehauen. Wie viele andere kam signal und alles an, aber anrufen bzw. angerufen werden war nicht moglich. Komischerweise konnte ich sms empfangen und verschicken. Ich bin dann mit mein gerat zum apple center gegangen auf anraten meines bekannten. der hat im menu kurz rumgefummelt und zack alles schick  :-D
Diesem bekannten haben die im handyladen 70 euro knapp abgenommen. frechheit...
Bei mir war nichts mit Gerat vom Netzbetreiber registrieren. Vielleicht muss man das hier per Gesetz machen, vielleicht nicht...interessiert mich aber nicht weiter ;-)

Ich hab den service mitarbeiter gefragt wie er das gemacht hat, er sagte mir unter einstellungen netzbetreiber. Da hat er auf zurucksetzen oder reset geklickt und dann ging es. er meinte zu mir auch wenn ich nach de gehe muss ich das wiederholen damit es in de funktioniert...bin mir sicher mit samsung oder irgendein steinzeitgerat was nicht vom museum geklaut wurde, geht das auch :-D

Hoffe ich konnte paar leuten weiterhelfen...

mfg Ginseng
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 00:08:17 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz