Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Mobiles Internet in Korea
This ad is presented to unregistered guests only.
KayAnn (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Internet in Korea
Hallo!

Ich besitze ein samsung galaxy s und bin im sommer in korea. ich würde gerne wissen ob ich mit meinem handy ins internet kann. gibts es sowas wie eine internet flatrate ohne vertragslaufzeit? oder vielleicht prepaid internet? ich würde gerne darüber auch telefonieren. falls nicht gibt es  zumindest prepaid simkarten???

vielen dank!
KoreaEnte #2
Member since Jan 2007 · 642 posts · Location: Seoul/Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Guck mal hier: http://forum.meet-korea.de/thread/4560-Handy-Smartphone

Dein Handy dürfte in Korea also nicht funktionieren.
KayAnn (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
hab den thread schon gelesen und soweit ich das von meinen freunden gehört habe geht es inzwischen mit handys mit 3g.
außerdem gehts da eher ums telefonieren und ich möchte lediglich das internet nutzen. und meinetwegen auch prepaid.wie gesagt.

vielen dank
Avatar
딸기 티안 #4
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
wenn du ueber WLAN Spots ins Internet gehst ist es kein Problem. Und da Wlan in Seoul fast Flaechendeckend vorhanden ist stellt dies kein wirkliches Problem da.

3G in Korea ? Eher nicht ... UMTS ja.
Avatar
iGEL (Administrator) #5
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

UMTS ist 3G (= 3. Mobilfunk-Generation). Würde mir aber keine allzu großen Hoffnungen machen, dass du mobiles Internet zu bezahlbaren Preisen mit deinem deutschen Gerät bekommst. WLAN ist hingegen ein guter Vorschlag.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Gummibein #6
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Sind Datentarife so viel teurer? Beim Anblick der vielen Telefonierer bin ich davon ausgegangen, dass das Telefonieren in Korea so teuer nicht sein kann. Hier wo das telefonieren relativ teuer ist bekommt man ja 5GB + gedrosselt für unter 20EUR und das wäre mir das Internet wert wenn ich in Korea unterwegs bin...
Avatar
iGEL (Administrator) #7
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!
Quote by Gummibein:
Sind Datentarife so viel teurer? Beim Anblick der vielen Telefonierer bin ich davon ausgegangen, dass das Telefonieren in Korea so teuer nicht sein kann.
Meine Befürchtung ist halt, dass das deutsche Telefon in Korea entweder teuer registriert werden muss, damit man es bei einem koreanischen Provider benutzen kann, oder man teuer per Roaming surft. Ist aber eine reine Vermutung.

Gruß Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Gummibein #8
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by iGEL:
Meine Befürchtung ist halt, dass das deutsche Telefon in Korea entweder teuer registriert werden muss, damit man es bei einem koreanischen Provider benutzen kann, oder man teuer per Roaming surft. Ist aber eine reine Vermutung.

Sorry, dass ich wieder frage aber gibt es in Korea keine SIM-Lock freie Handys?

Hier läuft es ja so ab: Man bekommt ein Handy mit SIM-Lock vom Anbieter "geschenkt" oder beisst in den sauren Apfel und kauft sich für teures Geld ein SIM-Lock freies Handy. Ich denke hier wären die Telefongesellschaften froh wenn jemand ihre Dienste in Anspruch nehmen will, ohne dass man ihn vorher mit einem "Geschenk" ködern zu müssen...
Avatar
iGEL (Administrator) #9
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Laut damm muss man sein deutsches Handy erst in Korea freischalten lassen, siehe hier: http://forum.meet-korea.de/post/28956 - Nur mit einer SIM kaufen ist es wahrscheinlich nicht getan.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Gummibein #10
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Vielen Dank.

Ist ja sehr kompliziert...
Avatar
orosee #11
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: 개인이 들여오는 방송통신기기 1대, 전파인증비 면제
Kleines Update: "Foreign Cellphones now allowed without testing and fees", "개인이 들여오는 방송통신기기 1대, 전파인증비 면제"

Auf koreanisch hier: http://biz.heraldm.com/common/Detail.…?newsMLId=20110111…

und fuer den Rest, aktuelles Topic im ESL Forum (auf Englisch): http://forums.eslcafe.com/korea/viewtopic.php?t=198542

Koennte eine gute Nachricht sein, ja?
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
KayAnn (Guest) #12
No profile available.
Link to this post
Hey Danke erstmal für die vielen Antworten!
Yung-Ho (Guest) #13
No profile available.
Link to this post
Hallo,

kann mit meinem kor. LG Optimus One (Smartphone 3G) deut. SIM-Karte benutzen und alles machen. Bloss direkt auf die SIM-Karte kann ich nicht zugreifen...also wenn dort Kontakte hinterlegt sind.

Umgekehrt geht es vielleicht auch mit deut. Smartphones 3G in Korea.
Karrelgott #14
Member since Oct 2010 · 9 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
War einen Monat da und habe auch ein Galaxy S.
Internet musst du im Handy freischalten aber ich empfehle es dir nicht, es sei denn du möchtest dich nach dem Trip mit deinem Mobilfunkanbieter anlegen.
Wlans gibt es in Seoul zuhauf halte ausschau nach "iptime" diese waren zu 90% offen.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-06, 12:14:18 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz