Forum: Overview Arbeit/Studium in Deu. & Korea - 독일과 한국에서의 일과 공부 RSS
Suche Job in Seoul
This ad is presented to unregistered guests only.
Arsi #1
Member since Aug 2010 · 4 posts
Show profile · Link to this post
Subject: Suche Job in Seoul
Hallo Freunde,

wegen meine Koreanische Frau lebe ich seit kurzem in Seoul und bin auf der Arbeit suche. Ich bin 28, Mechatronik Batchelor Ingenieur mit einem Jahr Arbeitserfahrung. Spreche Deutsch, Englisch und lerne Koreanisch.

Habe noch keine Vernünftige Visa aber bald sollte ich F2 Visa bekommen.

Ich habe viel Bewerbungen an Englisch Sprachschulen geschickt aber anscheint sie wollen kein Deutsche. Ich habe mich auch beim vielen Kindergartens beworben, hab gehört da könnte ich mehr Glück haben. Im Ingenieuren Bereich war ich noch nicht auf der suche und ich wusste auch noch nicht wo ich beginnen soll (maybe in forum.meet-korea.de).

Über jederart Hilfe und Tips die mich zur irgendeine Arbeit nähert bin ich dankbar

Fröhliche Grüße
Arsi
e-hwang #2
Member since Nov 2010 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Arsi,

ich bereite mich auch gerade auf den Weg nach Korea vor, mein Mann ist Koreaner;). Ich würde Dir vorschlagen, dass Du es einmal bei IHK in Seoul versuchst. Habe dort in Dezember einen Termin, sie vermitteln auch Stellen.
Ebenso kannst du KOTRA kontaktieren. KOTRA vermittelt zwischen Deutschen und Koreanischen Unternehmen. Ebenso kannst Du Dich bei Xing anmelden um dort Kontakt zu finden.
Mehr Infos habe ich im Moment noch nicht, kommt vielleicht noch. Ich bin im Dezember ersteinmal für 3 Wochen dort und werde entgültig in April nach Korea umziehen oder schon früher, falls ich vorher eine Stelle finden. Naja und Koreanisch steht mir auch noch bevor zu lernen.

Kann Dir vielleicht etwas  mehr sagen, wenn ich meine ersten Gespräch in Korea hatte.

Gruss Bettina
Goodfriend #3
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@ Arsi & e-hwang

Eure scheinbar recht einfachen Fragen sind in der Tat
überwältigend komplex. Genauere Ratschläge können Euch
die ForumsteilnehmerInnen sicher geben, wenn Ihr noch mehr
Spezifisches -- falls vorhanden -- auf den Tisch legt.

Ansonsten würde ich erst einmal dazu anraten, die Forumsarchive
auf zweierlei Art zu durchwühlen: (1) Reines "Durchklicken" und
(2) Nutzung der Suchfunktionen.

Insbesondere zur Sprachlehrfrage und zu Vermittlungsmöglichkeiten
(allerdings meist auf Praktika bezogen) gibt es da einen recht grossen
Fundus von Informationen und man/frau muss das Rad nicht zweimal
erfinden.

Viel Glück & Erfolg!

:)
Avatar
dergio #4
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
@ Arsi

Ich würde dir ein paar Dinge vorschlagen.
1. Versuche lieber einen Job in deinem Fach zu finden. Wenn du gut Englisch und koreanisch kannst, wirst du als deutscher Ingenieur keine schlechten Chancen haben. Ich kenne mich in der Mechatronik Branche nicht so aus, aber ich würde alle deutschen Firmen anschreiben, die in Korea Mechatronik Ingenieure beschäftigen könnten.

2. Schriftliche Bewerbungen an Sprachschulen haben wenig bis gar keinen Erfolg. Und bei Kindergärten gibt es wahrscheinlich noch nicht mal jemand, der sie lesen kann. Mein Tip ist, entweder du gehst hin und fragst, ob sie jemanden brauchen oder du lässt deine Frau anrufen und einen Gesprächstermin vereinbaren.

Viel Erfolg!
Arsi #5
Member since Aug 2010 · 4 posts
Show profile · Link to this post
Hallo Freunde

Danke für eure Hilfen und Tips.

Ich bin sehr aktive auf der Job suche. Aber noch bin ich nicht auf der richtige bahn geraten. Sobald ich Neuigkeiten habe werde es mitteilen.

Falls aber auch jemand noch andere Ideen hat, bin ich dankbar für.

Bei der Job such Glück spielt immer eine Größe rolle, so dass man den richtigen Person in richtigen Moment trefft.
Bis jetzt hat Glück immer mitgespielt und dieses mal bin ich auch Positive.
Klaus_89 (Guest) #6
No profile available.
Link to this post
Hallo Arsi,

vielleicht bei den Bewerbungen etwas mehr auf die Rechtschreibung achten.

cu,
Klaus
Goodfriend #7
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by Klaus_89 on 2010-12-01, 22:37:
vielleicht bei den Bewerbungen etwas mehr auf die Rechtschreibung achten.[snip]
Das war aber gehässig, Klaus!  :(

Wir sind doch hier in einem Internet-Forum...
da legt man/frau nicht jedes Wort auf die Goldwaage
oder lässt Beiträge durch die Rechtschreibprüfung laufen.

;)
crocos (Guest) #8
No profile available.
Link to this post
Goodfriend: Ja, ich bin noch in Korea, zumindest noch bis Ende Januar, wahrscheinlich auch noch etwas länger (bis August).

Arsi: An der Seoul Foreign Language High School (SFHS) gibt es eine Stelle als Deutschlehrer zu besetzen. Mind. 12 Stunden pro Woche auf drei Tage verteilt, 30.000 KRW Stundenlohn.

Falls Du Interesse hast, melde dich mal bei der Schule. Bachelor-Abschluß und deutsche Staatsangehörigkeit scheinst du ja zu haben, das sind die einzigen Voraussetzungen, auf die die Schule achtet. Ich hoffe, Du hast nicht wirkliche Schwächen in der deutschen Orthographie und Grammatik. Außerdem solltest du möglichst keinen Akzent haben.

Wenn Du etwas Besseres gefunden hast, kann du auch nach einem halben Jahr wieder aufhören.

E-Mail: RUOKIMJS@paran.com

Tel.: 070-7602-3451 oder 010-7704-2106

Alles Gute!
Arsi #9
Member since Aug 2010 · 4 posts
Show profile · Link to this post
Hi crocos,

die stelle ist schon vergeben aber trotzdem vielen dank :)

Gruß Arsi
crocos81 (Guest) #10
No profile available.
Link to this post
Richtig, war ja auch meine Stelle.:-)

Vielleicht bist du im Nachhinein ganz froh, dass Du die Stelle nicht bekommen hast. Ein Traumjob ist es ganz bestimmt nicht.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2022-08-18, 03:56:51 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz