Forum: Overview Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Deutsche in Paju?
This ad is presented to unregistered guests only.
mheh #1
Member since Oct 2010 · 93 posts · Location: 파주
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Subject: Deutsche in Paju?
Hallo,

ich (Deutscher) werde diesen Monat mit meiner Frau (Koreanerin) und Baby nach Korea ziehen (Paju, noerdlich von Seoul). Gibt es Deutsche in dieser Gegend?

Ach ja, momentan leben wir noch in Australien und ich bin extrem gespannt auf die Zeit in Korea. Ich habe schon drei Monate dort verbracht und freue mich, etwas laenger dort zu bleiben.

Momentan sind wir noch in der Abschiedsphase von Australien, was nicht sehr schoen ist. Deswegen moechte ich gerne mal etwas vorfuehlen. Ich habe auch schon gesehen, dass es einen Stammtisch in Seoul gibt, den ich gerne besuchen will.

Viele Gruesse,
    Michael
Avatar
orosee #2
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Michael,

erst einmal "Willkommen"! Zum Thema Paju kann ich nicht viel sagen, da werde ich mich wohl mal auf der Landkarte schlau machen muesse, wie weit das nun noerdlich von Seoul ist. Bei den Stammtischen - einer organisiert von Goodfriend fuer Meet-Korea, ein anderer sehr inoffiziell jeden Mittwoch im 3 Alley Pub - solltest Du oder solltet ihr ruhig mal vorbeischauen, sobald ihr beide Fuesse im Trockenen habt  ;-)  So ein Umzug ist nicht ohne.

Bis bald dann,

Oliver
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
mheh #3
Member since Oct 2010 · 93 posts · Location: 파주
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Hallo Oliver,

inoffiziell klingt gut. So einen Treff habe ich hier auch besucht. War sehr spassig.

Und ja, Umzug ist uebel. Fuehle mich gerade etwas ausgelaugt, aber da hilft nichts ausser durchhalten.

Vielleicht sieht man sich ja mal. Wohnst du in Seoul? Habe mich dort die meiste Zeit der drei Monate aufgehalten.

Viele Gruesse,
    Michael
Avatar
dergio #4
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Michael!

Meine Schwiegereltern wohnen in Paju und ich habe selber auch ein Jahr dort gewohnt. Etwa 15 min. Fußweg vom Gyeonggi English Village.
Bis nach Seoul Mitte musst du etwa 2 Stunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln rechnen.
Ob ich es dieses Jahr nochmal hin schaffe, weiß ich nicht. Aber spätestens nächstes Jahr werde ich mal wieder ein oder zwei Wochen da sein.
Wenn ich dran denke, sag ich dir vorher Bescheid. :)

Gruss,,

dergio~
Empathic #5
Member since Feb 2010 · 63 posts · Location: Korea
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Subject: Seoul-Stammtisch
Quote by mheh:
[snip] Ich habe auch schon gesehen, dass es einen Stammtisch in Seoul gibt, den ich gerne besuchen will.
Hi Michael!

Klaro -- Du in Deine Familie sind zum deutsch-koreanischen Stammtisch immer
recht herzlich eingeladen.  :-)

Paju ist ja nicht sooo weit weg, aber u.U. bietet sich doch eine Übernachtung in
Seoul an, wenn man/frau mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist (und
gerade am Wochenende lässt es sich in Itaewon und vielen anderen Gegenden
zum Ausgehen in Seoul schlecht parken).

Falls Du noch Fragen zur Eingewöhnung in Korea (und überhaupt) hast,
ist meet-korea.de meist sehr hilfreich.

Ansonsten hoffe ich noch, dass Ihr Euch gut von der "alten Heimat"
abnabeln könnt -- ich weiss (oder kann mir vorstellen), dass es da emotional
Einiges zu "knabbern" gibt... aber im globalen Telekommunikationszeitalter
ist man/frau ja nie ganz von seinen Freunden, Verwandten und Bekannten
entfernt.
This post was edited on 2010-11-05, 01:09 by Empathic.
Goodfriend #6
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Seoul-Stammtisch
Woops!

Empathic hat mir die Worte quasi schon aus dem Mund genommen...

also herzliches "Vorwillkommen" in Korea und seid zum Seoul-Stammtisch
jederzeit eingeladen! Kinder hatten wir zwar schon dabei, aber noch keine
Babys... das wäre doch einmal eine Herausforderung!   ;)

Und was die Lieben in Australien anbelangt (in Abwandlung von Reinhard Mey):
"Das heisst nicht 'Lebe wohl'  -- das heisst 'Auf Wiedersehen'""


LG

:)

Goodfriend
Avatar
dergio #7
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ja, in Paju zu wohnen ist kein Hindernis am Stammtisch teilzunehmen.
Ich habe die Stammtische 2006/2007 sogar von dort aus organisiert.

Und meinen Kleinen (damals ein Jahr alt) hatte ich auch einmal mit.
mheh #8
Member since Oct 2010 · 93 posts · Location: 파주
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
So, ich bin jetzt mitsamt Frau und Kind in Paju angekommen.

Meine Schwiegermutter hat das Haus schoen renoviert und es ist sehr gemuetlich. Nicole (unser Baby) ist leider ziemlich verstoert und schreit viel. Wahrscheinlich vermisst sie die alten vier Waende und der Flug war auch nicht ohne...

Der inoffizielle Stammtisch ist jeden Mittwoch? In welchem Stadtteil ist denn dieser 3 Alley Pub? Oder gibts da einen anderen Thread dazu?

Ich weiss ja nicht, wie lange die Stimmung hier noch cool bleibt und suche vorsichtshalber schon mal nach "Fluchtmoeglichkeiten". Immerhin koennen sich hier im Haus 4 Damen unterschiedlicher Generationen (unsere Tochter, meine Frau, ihre Mutter und Grossmutter) und ich permanent auf die Nerven gehen. Mal sehen, wie lange das gut geht...

Gruesse, Michael
Deluk #9
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Michael,

willkommen in Korea!

Ich hoffe nur für Dich, dass nicht alle 4 Generationen Deutsch/Englisch sprechen, oder noch schlimmer: Du Koreanisch. :-p
Oft ist es nämlich besser, man versteht nicht alles.

Der 3-Alleys Pub ist in Itaewon.
So findest Du ihn:
Wenn Du aus der U-Bahn rauskommst, siehst Du das "Hamilton-Hotel". Du gehst "hinter" das Hamilton Hotel. Dort gibt es eine Querstraße. Die gehts Du nach links, nach ~100m ist rechts das 3-Alleys.
Dort ist Mittwochs der "Deutsche Stammtisch". Das hat mit diesem Forum nichts zu tun und wird auch nicht organisiert. Wer kommt ist da, wer nicht kommt ist nicht da. Wenn Du also Pech hast, ist niemand da. (Ist mir aber noch nicht passiert)
mheh #10
Member since Oct 2010 · 93 posts · Location: 파주
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Hallo Deluk,

alles klar, danke fuer die Wegbeschreibung.

Ne, wir verstehen uns sprachlich nicht hundertprozentig. Aber das braucht man auch nicht, um zu merken, dass sich jemand auf die Nerven geht. ;) Und ich arbeite an meinem Koreanisch.

Bis jetzt ist allerdings auch alles sehr relaxt und friedlich und alle kommen ganz gut miteinander klar.

In Australien war das schon die meiste Zeit um einiges stressiger. Es hat durchaus Vorteile Familie im Haus (oder wenigstens im Land) zu haben, besonders wenn man ein kleines Baby hat.

Viele Gruesse,
    Michael
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-28, 11:54:43 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz