Forum: Übersicht Stammtische in Ostdeutschland - 모임 동독일 RSS
Vorschläge für künftige Treffpunkte des Berliner Stammtisch (Wichtig)
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Hänschen (Ehemaliges Mitglied) #46
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 33753
Seoul Kwan
http://www.seoul-kwan.de/

Schmiljanstr. 25
12161 Berlin

Nahe am U-Bahnhof Friedrich Wilhelm Platz (U9)

Habs grad getestet. War sehr gut, aber es gibt leider kein Makgeolli  :'(
Dafür gibt es Koreanisches Fernsehen mit Untertiteln.
15 bis 25 Plätze zu reservieren, sollte kein Problem sein.

Geöffnet bis 23 Uhr. Gäste überwiegend Koreaner.

Hauptgericht ab 9,50€
Vorspeise ab 3€
henchan (Ehemaliges Mitglied) #47
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ich hab gestern noch mit karingel im maru über einen Gedanken von mir gesprochen, was man auch einmal mit dem Berliner Stammtisch machen könnte. karingel hatte diesen Gedanken auch schon.

Wenn es wärmer wird, könnten wir ja mal einen Tagesausflug nach Potsdam machen. Ich war mehrmals mit
Bekannten aus Japan in Potsdam und hab ihnen das "Suwon von Berlin" gezeigt. ;-)

Meine Tour war (immer mit dem Auto) zuerst zur
Glienicker Brücke (die hat u.a. in der jüngeren Berliner Geschichete ja eine wichtige Rolle gespielt)
dann zum Schloss Glienicke mit Park und Marmorhaus
von dort aus zur Alexandrowka, der russisch-orthodoxischen Kirche mit "russischem Dorf"
dann zum Schloss Sans Souci (im Schloss eine Führung) und Blick auf den Trümmerberg (oder hiess der anders).
das Grab vom Alten Fritz und dessen Hunde liegt ja gleich unscheinbar am Schloss (wir können ja eine Kartoffel auf`s Grab legen)
nach Sans Souci inside Spaziergang durch den Park zum Chinesischen Tee Haus
(Ein Japaner fand das ja sehr authentisch, was wohl eine höfliche Lüge war. Eine japanische Freundin, mit der ich und ihrer Eltern auch in Potsdam waren, fanden es absolut nicht asiatisch, eine andere Japanerin hat es sportlich gesehen. Die im alten Preussen wussten wohl nicht recht, wie es in China aussieht, hatten wohl noch kein Internet ;-) )
dann weiter zum Neuen Palais und zur Uni
Auf dem Rückweg zur Orangerie
Von dort aus zum Brandenburger Tor und zur Fussgänger Zone. Shopping ;-)
Anschliessend zum Holländer Viertel
Abschliessend können wir Futtern gehen. Kenn da nen nettes Restaurant mit deutscher Küche.
Ich war mal mit einem japanischen Tandem-Partner dort. Ich hab ihm gesagt, dass es dort
im Restaurant gute deutsche Küche gibt. Er schaute ins Menue und grinste. Er wollte wissen,
ob Züricher Geschnetzeltes auch deutsch sei.... ^^

Entweder wir fahren alle mit der Bahn nach Potsdam, oder mit dem Auto. Ich könnte ein Auto stellen.
Hänschen, Soju etc., was ist mit euch ?

Insbesondere für die Anfahrt über die Glienicker Brücke find ich es schon besser, mit dem Auto zu kommen.

Ich hatte mit karingel besprochen, dass man für einzelne Stationen ja auch Tourführer ernennen könnte.
Der/Die eine oder andere beliest sich für die eine oder andere Station schon einmal und recherchiert
nach Anekdoten. Wenn wir beispielsweise an der Glienicker Brücke, erzählt einer über die Geschichte dieser
Brücke, am Neuen Palais kann man auch einiges erzählen, warum liegt hin und wiedr mal eine Kartoffel
auf einem unscheinbaren Grab eines sehr bedeutenden Königs von Preussen, Wer war Voltaire, wer
war Katte, warum sieht es in einem Teil von Potsdam aus wie in Amsterdem und wer waren die Hugenotten,
warum gibt es ein russisches Dorf in Potsdam......
Vielleicht ist es ja insbesondere für Koreaner interessant, so einen Ausflug zu machen.
Lenny #48
Mitglied seit 06/2009 · 121 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Potsdam ist super. Bin ich bestimmt einmal im Monat. Ich persönlich finde eure Idee sehr sehr gut. Neulich war ich im Schloss Cecilienhof und da waren auch 2 Koreaner. Und der eine wusste mehr über die Geschichte des Schlosses als unsere Führerin =)
karingel #49
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #47
Ja ich finde es eine wirklich gute Idee.
Kultur, Beisammensein, Essen gehen, >> alles in einem.
Und in Gesellschaft macht es Spaß Sanssoussi und Potsdam zu entdecken..
Wobei es schon grün sein sollte draußen, um die Gartengestaltung auch zu würdigen,
auch werden die Pflanzen aus der Orangerie schon rausgestellt sein.
[Bild: http://img109.imageshack.us/img109/972/sans1.th.jpg][Bild: http://img130.imageshack.us/img130/6874/sans2i.th.jpg][Bild: http://img337.imageshack.us/img337/1996/sans4.th.jpg][Bild: http://img832.imageshack.us/img832/930/sans3.th.jpg]

Bilder von 2008..


Zur Geschichte >>  hier spannt sich der Bogen zu Köpenick!  :-)
das Grab vom Alten Fritz und dessen Hunde liegt ja gleich unscheinbar am Schloss
>Friedrich II. und sein Freund Katte wurden in Köpenick von einem Kriegsgericht verurteilt<
..so ist auch Köpenick in die Lebensgeschichte des "Alten Fritz" involviert.

Wir hatten 2010 ein erstes Treffen in Köpenick mit Altstadtrundgang.
In Köpenick gibt es ein Schloß, Dependance des Kunstgewerbemuseums von Berlin.
Dies hatten wir damals nicht besichtigt, auch bietet sich ein Picknick am Wasser
(Müggelsee) an und ein Blick vom Müggelturm. Wenn es draußen grün ist..
Dies hatten wir auch noch als Idee für die Sommerzeit.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #50
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #48
Zitat von Lenny:
...Und der eine wusste mehr über die Geschichte des Schlosses als unsere Führerin =)

Ditt muss bitter gewesen sein, für sie. ^^
Hänschen (Ehemaliges Mitglied) #51
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ich kann drei Leute mit meinem Auto mitnehmen - bevorzugt aus Wedding. Die Rücksitze sind nicht für große Personen geeignet.
Avatar
Soju #52
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Falls ich vor Ort bin habe ich derzeit auch Platz für 3 Leute, Autowechsel steht aber in nächster Zeit an ;-)

Wie siehts den im Sommer mit einen Tagestrip nach Warnemünde oder in den Spreewald aus? :-)
henchan (Ehemaliges Mitglied) #53
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
@Mr. Schnaps,
gute Idee, mal einen Tagesausflug zum Spreewald. Aber Warnemünde ist für einen Tagesausflug vielleicht zu weit.
karingel #54
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Aber der Strand ist soooo toll! Baden in der Ostsee! Und wir können unseren koreanischen
Stammtischbesuchern mal 'die See' zeigen! Und die Luft so gesund! Und die Häuschen so
niedlich und es gibt dort eine Bude mit gaaanz tollem Softeis (noch in den alten runden Muschelwaffeln!!)
und, und... :-)  :-)
Ich mag die Ostsee  :cool:


Ah... und Sanssoussi >>
http://www.spsg.de/index_9758_de.html
wäre aber ein Sonntag..
koreamild #55
Mitglied seit 04/2007 · 159 Beiträge · Wohnort: Korea,Kim-hae
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hey.. liebe Leute~~~

Ich finde, ein Ausflug oder Tagestrip ist wirklich gute Idee.

Außerdem bin ich sehr froh, dass ich gute Freunde habe, die gern sein Auto zur Verfügung stellen. 

Potsdam,Warnemünde oder  Spreewald.. Wunderschön...

Ich bin dabei.   ;-)
Avatar
Soju #56
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Alternativ könnten wir ja bei Tagestrips auch mit dem Wochenendticket fahren ;-)
Können ja bis zu 5 Personen mit einen Ticket mitfahren.
karingel #57
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
... und an die Ostsee nach Warnemünde gibt es das:
Ostseeticket! auch für mehrere.  :-)
henchan (Ehemaliges Mitglied) #58
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ende April - Anfang Mai findet das alljährliche Baumblütenfest in Werder (gut mit der Regionalbahn von Berlin aus zu erreichen). Da könnte man ja auch mal einen Ausflug machen. Als Ergänzung zum "normalen" Stammtischtreffen.

http://www.baumbluete.de/viewpage.php?page_id=9 

Das ist so eine Art ブランデンブルグの花み
karingel #59
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@henchan

Ja, fahren wir nach ブランデンブルグ  :-D
und trinken Wein gemacht aus いちご.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #60
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Liebe Karingel,
dort gibt es mehr als nur Erdbeer-"Limo".;-)
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 14:05:22 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz