Forum: Overview Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Event Management in Korea
This ad is presented to unregistered guests only.
Rabia (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Event Management in Korea
 Hallo miene Lieben^^

Ich hätte eine Frage~~ und zwar... Könnte man in Korea mit " Event Manager" etwas anfangen?
weil ich habe mir überlegt ob ich das studieren soll, umd einen JOb in Korea zu bekommen~

Was denk ihr??
멍청이 (Guest) #2
No profile available.
Link to this post
Ob man mit sowas in Korea große Chancen hat, kann ich dir nicht sagen. Schätze mal, dass das nicht so rosig aussieht. Aber vielleicht gibt's hier ja ne/n Mann/Frau vom Fach, die dir das genauer sagen kann. Korea ist manchen Bereichen eben auch ein Land wie (fast) jedes andere auch, d.h. Milch und Honig fließen auch da nicht und Jobs wachsen nicht an Bäumen, auch und gerade nicht für uns Ausländer. Darüber hinaus denke ich recht oft, dass der Arbeitsplatzkampf drüben sogar noch ausgeprägtere Formen annehmen kann als hüben (bei uns).

D.h. wenn sie Ausländer ins Land holen, dann wohl eher qualifizierte Fachkräfte. Ich weiß, dass man es nicht gerne hört, bin selber Geisteswissenschaftler, aber beste Chancen auf nen längerfristigen Job haben wohl nur mit den dazugehörigen Sprachkenntnissen versehene Ingenieure (nicht alle), Physiker, Informatiker, BWLer oder VWLer mit irgendeiner tollen Spezialisierung.

Ich würde das studieren, was mich WIRKLICH interessiert und es dann erstmal mit nem Auslandsjahr drüben versuchen. Wenns dir wirklich weiter so gut gefällt und du dich weiterhin dafür begeistern kannst, dann kannst du immer noch versuchen, dich richtig Korea zu bewegen. 

Ich halte die ganze Herangehenweise für schwierig, also "etwas machen, um damit nach Korea zu kommen".
Kannst du dir vorstellen, diesen Beruf lange bzw. ein Leben lang auszuführen?
Kannst du dir vorstellen, diesen Job NUR in Deutschland auszuführen, weil du in Korea nix findest?
rabia (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
 ALso erstmal danke für deine Antwort^^!!

hmm.. also.. ich könnte mir schon vorstellen den für eine lange zeit auszuüben~

nun wiesst du das problem ist jetzt einfach, dass ich kurz vor meinem abi stehe und ich immer noch nicht weiss womit ich koreanistik kombinieren sollte.

ich habe jetzt eher an events etc. gedacht, weil mir sowas halt spaß macht...

mit der zeit habe ich halt mitbekommen, dass diese medienberufe in korea sehr gefragt sind,,, aber ich stoße immer wieder an irgendwelchen wände merk ich grad ! :D
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-24, 11:59:31 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz