Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
G20 in Seoul
Page:  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Deluk #1
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: G20 in Seoul
Mir graut es ja jetzt schon vor diesem G20 Gipfel in Seoul. Wie kann man so etwas eigentlich freiwillig ausrichten und dann auch noch stolz drauf sein? Wahrscheinlich bleiben die internationalen Chaoten weg, weil Korea zu weit ist. Aber ich stell mich mal auf Wochenlange Staus und Chaos ein. (Soll heißen: Noch mehr Stau und Chaos)
Die wollen 2km um das Coex einen "Sicherheitsbereich" einführen in den man nur mit "Sondergenehmigung" reinkommt.
Warum macht man so eine Veranstaltung eigentlich nicht auf Jeju, sondern mitten in einer Millionenstadt?
 :nuts:  :nuts:  :nuts:
Avatar
Seoulman #2
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Weil die Leute mehr Geld in Seoul lassen werden als auf Jeju!
Avatar
딸기 티안 #3
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Bin schon auf die Demos gespannt. Vorallem gegen Frankreich ^^
Aber soll ja hart durchgegriffen werden was ich bis jetzt so gelesen habe.

Zum Glueck muss ich nicht bis zum Coex~
Avatar
goom #4
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich habe mal eine Frage:

wie lange hat das Coex eigentlich auf ? Sonntags auch ?
karingel #5
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Guckst du hier:  :-)
www.visitkorea.or.kr/enu/SH/whereToShop/notable_pop.jsp?cid=997111
Weiß nicht wie gut du koreanisch kannst..
www.coex.co.kr/coexmall/index.asp ;-)

G20 > man kann sogar Fragen loswerden dazu in der Mall..
http://img139.imageshack.us/img139/1845/ewewewewewew.jpg
(source: www.coex.co.kr/eventsche/coexmall_event_view.asp?SchIdx=3720 )
Avatar
orosee #6
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Am COEX ist schon ein Promostand fuer das G20 (den G20?). Habe heute mein Foto mit Angela machen lassen und ihr eine Videonachricht hinterlassen. Man gibt sich also Muehe, Goodwill zu machen. Von mir aus koennen die Anarchofaschistenchaoten auch gerne kommen; die koreanische Polizei/Einsatztruppen gehen mit solchen Deppen nicht zimperlich um und die haben es schon seit langem verdient, mal ein paar Schaedel eingeschlagen zu kriegen  :-D

Scherz beiseite, hoffentlich versuchen sie's! Bitte bitte bitte!
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
karingel #7
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Sogar die Member von JYJ (ehemals DBSK; es waren mal 5 :'( ) hat man bemüht für G20 Promo ...
JYJ > www.youtube.com/watch?v=XWZwyduc7Ng&feature=related
Deluk #8
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #6
Quote by orosee:
Von mir aus koennen die Anarchofaschistenchaoten auch gerne kommen; die koreanische Polizei/Einsatztruppen gehen mit solchen Deppen nicht zimperlich um und die haben es schon seit langem verdient, mal ein paar Schaedel eingeschlagen zu kriegen  :-D
Scherz beiseite, hoffentlich versuchen sie's! Bitte bitte bitte!
Wenn ich mir die etwas schmächtigen Koreanischen Jungs von der Polizei bei Demos so anschaue, sind es zwar stets viel aber die wirken die nicht sehr eindrucksvoll. Vor allem sind die Koreanische Demonstranten in Badeschlappen gewohnt, die nach einer Demo aufräumen und keine Brandsatzwerfenden Chaoten.
Aber vielleicht werden zum G20 auch die großen Brüder eingesetzt.
Avatar
Soju #9
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
G20 in Korea ist eine Schnapsidee bei der man sich bei dem Gössenwahnsinnigen 2MB bedanken kann  :nuts:

@Seoulman
Stell doch mal die Kosten für dieses Event dagegen,das ist doch nur ein Prestigeprojekt das sich die GNP ( 2MB ) ins Land geholt hat...

@orosee
Anarchofaschistenchaoten....bei so einen Blödsinn was Du da schreibst fällt mir nicht viel ein ...Hauptsache Dir gehts gut ne  ;-)

In München haben wir einmal im Jahr die Sicherheitskonferenz mitten in der Stadt ( Bayrischer Hof ), das einzige was man an dem Wochenende machen kann ist raus aus der Stadt....und das nicht wegen der Demonstrationen sondern wegen der Absperrungen und Beeinträchtrigungen für die Bevölkerung geschuldet durch die Herren Poltiker, die mitten in der Stadt sein wollen ...warum die Ihre Konferenz nicht irgendwo auf dem Land austragen, versteht kein Mensch....
Avatar
iGEL (Administrator) #10
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #8
Moin!
Quote by Deluk:
Vor allem sind die Koreanische Demonstranten in Badeschlappen gewohnt, die nach einer Demo aufräumen und keine Brandsatzwerfenden Chaoten.

Ich glaube, du hast da ein falsches Bild von koreanischen Demonstrationen und Streiks. Manchmal sind die wohl auch relativ zivil, aber da gibt es auch regelmäßig Tote. Erst vor einem Jahr oder so sind da 5 oder 6 Hausbesetzer und ein Polizist gestorben, weil die so viel Brandbeschleuniger für Molotov-Cocktails rumliegen hatten und das in Brand geraten ist. Auch wird oft versucht, die Besetzer auszuhungern.

Ich denke, die ausländischen Chaoten können nur darauf bauen, dass die Koreaner im Vergleich zu anderen Ländern sehr auf ihr Ansehen im Ausland fixiert sind und ja sehr stolz sind, die G20 ausrichten zu können. Von daher werden sie wohl versuchen, keine Toten zu produzieren.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Deluk #11
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by iGEL:
Ich glaube, du hast da ein falsches Bild von koreanischen Demonstrationen und Streiks. Manchmal sind die wohl auch relativ zivil, aber da gibt es auch regelmäßig Tote. Erst vor einem Jahr oder so sind da 5 oder 6 Hausbesetzer und ein Polizist gestorben, weil die so viel Brandbeschleuniger für Molotov-Cocktails rumliegen hatten und das in Brand geraten ist. Auch wird oft versucht, die Besetzer auszuhungern.
Ich hab da 2 Sachen in Erinnerung, die Du hier meinen könntest. Zum einen die Hausbesetzer in Yongsan zum anderen die Fabrikbesetzer bei Sanyong. Das waren in beiden Fällen keine "Demonstranten", es gab keine Demonstrationen oder Massenaufläufe und in beiden Fällen wurden ganz sicher keine "normalen" Polizisten zum räumen eingesetzt.
Als vor einigen Jahren z.B. G.Bush in Korea war gabs etliche Demos, gegen Amerikanisches Rindfleisch, und Amerika allgemein.  Diese Demos waren wirklich so, dass SchülerInnen noch in Schuluniform mit Tennissocken und Badeschlappen demonstriert haben.
Avatar
Seoulman #12
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Stell doch mal die Kosten für dieses Event dagegen,das ist doch nur ein Prestigeprojekt das sich die GNP ( 2MB ) ins Land geholt hat...

Na ja denkst du eine andere Stadt kann mit so einem Gipfeltreffen Geld verdienen?? So ein Treffen dient ja nicht dazu um Geld zu verdienen. Die Ziele die besprochen werden sollten ja im Vordergrund stehen.

Hauptnutzen für Seoul und Korea ist das Marketing, weil die Welt auf Korea bzw. Seoul schauen wird. So etwas kann man schonmal gar nicht in Geldeinheiten ausdrücken. Den einzigen messbaren finanziellen Nutzen haben Einzehlhändler, Hotels, etc. Was ich absolut gut finde.
2009 fand in Baden-Baden und Kehl der NATO Gipfel statt. Auch hier wurde Verlust gemacht, weil die Organisation verständlicherweise viel Geld kostet. Denkst du Deutschland hat am G8 Gipfel in Heiligedamm Geld verdient, weil es nicht in einer Großstadt statt gefunden hat?

Ist mir auch ziemlich egal ob dann ums COEX ein paar Tage nichts mehr geht. Dafür kann ich dann die restlichen 361 Tage im Jahr ins COEX gehen.
Avatar
iGEL (Administrator) #13
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #11
Moin!

@Deluk: Ja, genau das waren die Fälle, an die ich mich auch erinnere. Ob das nun "normale" oder "nicht normale" Polizisten waren, weiß ich nicht. Aber Ich denke, die Organisatoren werden die Gewaltausbrüche der vorherigen G8/G20-Treffen genau studiert haben und nicht gerade Politessen gegen solche Chaoten einsetzen. ;-)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
orosee #14
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #9
Quote by Soju:
@orosee
Anarchofaschistenchaoten....bei so einen Blödsinn was Du da schreibst fällt mir nicht viel ein ...Hauptsache Dir gehts gut ne  ;-)

Sehe das Problem nicht... vermummte Gewalttouristen, die sich keiner Gefahr aussetzen muessen, weil sie vom Rechtsstaat geschuetzt werden, den sie "bekaempfen"... pffft... seit 2010 gibt es ja die "Bangkok-Loesung", vielleicht sollte der naechste G20 da stattfinden.

Haette ich der Angela gestern vielleicht im Videogramm sagen sollen.  :-p
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
딸기 티안 #15
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
habe gerade gesehen wo ich von Arbeit gekommen bin, dass Polizeit heute gross Helm Kontrolle macht. Vorallem rund um Uni Gelaende.

G20 schoenung oder jaehrliche 1x Routine ?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-20, 21:34:50 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz