Forum: Overview Sonstiges Feedback & Ankündigungen - 고쳐주세요 RSS
"Ändern" Button weg?
Noch jemand keinen mehr?
Page:  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
karingel #1
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Subject: "Ändern" Button weg?
Hi

@iGEL
oder an die die vielleicht auch das Problem haben..

Seit ein paar Tagen ist bei mir der o.g. Button verschwunden,
so kann ich keine posts mehr ergänzen mit links, Text, whatever..
Möchte natürlich ungern den ganzen post kopieren und mit Ergänzung runterschreiben
ist ja nur unnötig viel zusätzlicher Text.

Ist das neu/geändert , haben andere das auch? Oder nur ich? :'(  :'(
Oder hab ich ne Ankündigung verpaßt??

Danke für etwaige Antworten. :-)

Gruß
k.

 ** ist seit letzter Woche so
Avatar
iGEL (Administrator) #2
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Ja, Beiträge können jetzt nur noch 3 Stunden nach dem Schreiben geändert werden (Ausnahme: Leiter können in den Stammtischforen unbegrenzt editieren). Es gab hier Beschwerden, weil manche Änderungen den Sinn des Beitrags ändern würden und somit die Diskussion ad absurdum führen würden. Und ich persönlich finde auch, dass man eigentlich zu dem stehen sollte, was man geschrieben hat. :)

Persönliche Daten entferne ich natürlich auf Wunsch kostenfrei (Hier melden, dann weiß ich gleich, dass ihr auch der Benutzer seid). ;)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
This post was edited on 2010-09-27, 15:27 by iGEL.
imnida #3
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
super!!!
denken beim schreiben....
karingel #4
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Erst einmal danke
für die schnelle Antwort hier, ich hatte auch eine PM an iGEL gesendet.

Und ich persönlich finde auch, dass man eigentlich zu dem stehen sollte, was man geschrieben hat. :)
Nun, das ist wohl nicht der Punkt um den es mir hier geht,
denn ich gebe ja hier im Forum keine Regierungserklärungen ab.
Erstens kommt es vor, das mir Schreibfehler erst hinterher auffallen
und ich bleibe nach dem Schreiben eines Beitrages jedenfalls nicht immer
3h eingeloggt bzw. auf der Forumsseite.
Zweitens ist es gut bei einem Beitrag zum Beispiel über eine Veranstaltung,
Buch oder ähnliches im selben Post noch einen Link oder Bild nachzureichen
oder zu ergänzen, so muß man nicht ewig zurückblättern/scrollen um noch mal
zu lesen worauf sich das Eingefügte bezieht. Und ich muß nicht noch mal alles
kopieren oder neu schreiben. Man sieht den geänderten Beitrag... fertig.

Nun wenn das jetzt so ist dann ist es so.
Werde ich eben den Text 'neu' darunter setzen und mich selbst zitieren.

Gruß
k.

 *ich bin noch in einem Fanforum, da gibt es keine Probleme mit dem Ändern,
wird dort auch nicht 'mißbraucht', ebenso auch eine chatbox unten auf dem
Startbildschirm. Dort können auch Gäste etwas kurz schreiben.
Da es ein Forum nur für eine celeb ist, sind die Besucher allerdings gezielt
dort und nicht durch Zufall. Der Ton dort ist auch freundlich, was man nicht in
allen Fanforen hat.

 ** im 'negativen' (von dir angemerktem) Sinn sind mir hier im Forum wenn,
dann nur Gäste bzw. ein Mitglied (obwohl seine Äußerungen ja Leben in die
Bude gebracht haben ;-)) aufgefallen.
Avatar
iGEL (Administrator) #5
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Naja, Gäste können ihre Beiträge ja gar nicht editieren.

Gerade die von dir genannten Fälle (Link einfügen, ...) finde ich schwierig nachzuvollziehen. Ich lese eigentlich nur das, was unter dem roten Strich steht. Das Forum weißt ja immerhin freundlicherweise darauf hin, dass es einen editierten Beitrag seit dem letzten Lesen gab, aber was verändert wurde, weiß man nicht, und wenn der Beitrag auf einer vorherigen Seite steht, hilft mir das auch nicht viel. Für die Leute, die das Thema zum ersten mal lesen, kann es natürlich etwas praktischer sein, aber diejenigen, die hier oft rein schauen und die meisten Themen, in denen ergänzt wird, schon gelesen haben, ist es schwieriger.

Für Terminänderungen usw. sehe ich ein, dass es praktisch wäre, daher habe ich ja auch für die Stammtischforen eine Ausnahme gemacht. Bei Nicht-Stammtisch-Terminen helfe ich auch gern (Und auch schneller als die Antwort auf die PM, sry.). Aber für die anderen Regierungserkl... ähm, Forenbeiträge halte ich es schon für ok, wenn sie nach einer gewissen Zeitspanne fest sind.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Goodfriend #6
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #2
Quote by iGEL:
Ja, Beiträge können jetzt nur noch 3 Stunden nach dem Schreiben geändert werden

 8-(  Ich bin dagegen! Manchmal erwische ich mich bei älteren Postings, dass ich da
was Missverständliches geschrieben habe. Oder auch einfach ziemlich ärgerliche
orthographische Fehler. Kann doch manchmal peinlich werden...  :blush:


Quote by iGEL:
Es gab hier Beschwerden, weil manche Änderungen den Sinn des Beitrags ändern würden und somit die Diskussion ad absurdum führen würden. Und ich persönlich finde auch, dass man eigentlich zu dem stehen sollte, was man geschrieben hat. :)
Das ist natürlich ein stichhaltiges Argument!

Aber lässt sich dann nicht dezent darauf hinweisen, keine sinnverändernden Edits vorzunehmen?

Ausserdem (1) sieht man/frau ja doch das letzte Änderungsdatum und (2) ein einmal gemachter
Beitrag wird doch "in Stein gemeisselt", wenn er zitiert wird (also, technisch
[quote]Inhalt[/quote]
)?

Da helfen doch dann keine späteren Veränderungen des Originalautoren mehr.


Ich bitte um Rückgängigmachung!    :'(
Goodfriend #7
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Selbstzitat:
Quote by Goodfriend on 2010-09-28, 01:34:
8-(  Ich bin dagegen![snip]Ich bitte um Rückgängigmachung!    :'(
Diese Regelung hemmt die Schreibspontaneität doch ungemein!

Bitte, bitte...   :'(  :'(  :'(
Avatar
딸기 티안 #8
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
ich wuerde einfach nur ein erkenntliches "text wurde geandert" oder "editiert" ins textfeld posten mit der Anzahl wie oft der Text geaendert wurde.

Obwohl ich nach 3h auch nichts mehr editiere, aber auch schon sachen geloescht habe weil es mir einfach zu doof war wie einige ueber reagieren.
karingel #9
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Ich betraure gemeinsam mit Goodfriend den 'Ändern' Knopf~!
 :'(  :'(  :'( ~[Image: http://img842.imageshack.us/img842/9193/andern.jpg]~ :'(  :'(  :'(

Bitte 'Ändern' Knopf, komm zurück!
Avatar
iGEL (Administrator) #10
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Wie wäre es mit einem Kompromiss? Ich meine, es müssen ja nicht 3 Stunden sein. Wie wäre es mit 12? Unbegrenzt finde ich immer noch blöd.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
imnida #11
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
3 Stunden sind perfekt. So hat jeder die Chance seine Postings noch einmal zu ueberdenken. Und Spontaneitaet in Ehren, aber wenn dabei Bloedsinn verzapft wird, der dann nach 2 Tagen oder wieder hergestellter Nuechternheit einfach wieder geloescht werden kann, senkt sie die Qualitaet allgemein und veraendert auch den Sinn von spaeter erfolgten Antworten darauf.
In Spiegel Online oder anderen relevanten Foren kann ein Posting grundsaetzlich weder veraendert noch geloescht werden.
Wieso kann man nicht dazu stehen was man sagt?
Im "nicht-virtuellen" Leben kann man auch nicht einfach etwas zuruecknehmen oder nachtraeglich veraendern...
Avatar
orosee #12
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Jau, ich halte 3 Stunden auch fuer akzeptabel. Ansonsten denke ich mal, dass Konrad Adenauer es perfekt formuliert hat: http://www.zitate-online.de/sprueche/politiker/15426/was-i…  :rolleyes:
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
dergio #13
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #10
Ich finde das mit den 3 Stunden okay.
Denn Beiträge die ich schon gelesen habe, lese ich kein zweites Mal. Und rechtschreipfehler in einem Foromsbeitrag zu korrigiren finde ich unötig ;)
Solange man versteht, was du meinst, ist doch alles in Ordnung.

Bei Ankündigungen ist es ja verständlich, dass mal eine Uhrzeit oder ein Ort editiert werden muss. Aber in einer Diskussion kann ich auch nicht rückgängig machen, was ich gesagt habe. Da würdest du auch sagen, "was ich da und da gesagt habe meinte ich eigentlich so und so..." das finde ich viel sinnvoller als einen alten Beitag zu überarbeiten.

Ich bin für die erst-denken-dann-antworten-klicken-variante
Avatar
orosee #14
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by dergio:
Ich bin für die erst-denken-dann-antworten-klicken-variante

Du bist aber erst seit kurzem im Internet, oder?  ;-)
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
dergio #15
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by orosee:
Quote by dergio:
Ich bin für die erst-denken-dann-antworten-klicken-variante

Du bist aber erst seit kurzem im Internet, oder?  ;-)

Nein, das ist das weise Resultat 10jähriger Interneterfahrung ;)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-23, 20:24:12 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz