Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Korean Cell phones
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Bischoff #1
Mitglied seit 05/2006 · 13 Beiträge · Wohnort: Hamburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Korean Cell phones
Hey,

ich würd echt gerna mal wissen ob das möglich is sich ein handy in korea zu besorgen
und das hier in d_land zu benutzen....geht das?
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Nein, ist nicht möglich. In Korea haben sie ein anderes Netz und zumindest soweit ich weiß, gibt es keine Handys, die gleichzeitig GSM und das Koreanische Netz anfunken können.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Hong Hu #3
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wäre es aber möglich sich ein Handy anzuschaffen und dann einfach die Sim-Karte zu wechseln??? Und soweit ich weiss passen sich Handys immer dem Land an....die wechseln dann einfach das Netz is zumindest Europaweit so.....weltweit weiss ich es nich, müsste abre genau so sein.....eigentlich^^
http://tae-yeol.blogspot.com/
Talan #4
Mitglied seit 03/2006 · 9 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
In Korea gibt es keine SIM-Karten. Da wird jedem Handy eine Rufnummer zugeordnet...Das Netz in Korea basiert auf CDMA Technik, nicht wie bei uns auf GSM/UMTS.
Es gibt aber CDMA Handys, in denen man SIM-Karten einsetzen kann. Jedoch gibt es die nur zum Ausleihen an Flughäfen...Kostenpunkt: 1€/Tag
Ich würde mir auch gerne eins holen(aber nur wenn SMS geht), jedoch nicht zum leihen, und zum kaufen hab ich bisher nichts gefunden.

Gruß,
Philipp
Gianola (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanische Mobiles
Hi

Die koreanischen Handys funktionieren in Europa nicht, allerdings kannst du beim Yongsan Eletronics Mart mal bei ein paar Händlern nachfragen ob sie Europa-taugliche Handys auftreiben können.

Ein Kollege hat so mal ein Samsung Handy gekauft, dessen Preis aber nur ca. 10% unter dem Schweizer Marktpreis lag.

Die Mühe lohnt sich daher nur bedingt.

Gruss

Gianola
Avatar
Molki #6
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Es gibt in Korea dieses Superflache Handy mit nur Telefonieren und SMSen, ohne Kamera und der gleichen spiele. Das bekommt man wenn man sich eine Koreanische Nummer besorgt bei manchen Anbietern um sonst.

Eine Kombi von GSM/UMTS und CDMA ist aus Platzgründen nicht möglich. Aber so wie die Planung aussieht kommt UMTS auch nicht nach Korea, da die heute schon gut Ihre TV und Videofilme auf dem Handy anschauen können.

Wer mal um 8:00 Uhr in der Früh von Yeoksam nach Samsong U2 fährt, wird das sehen.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 09:08:46 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz