Forum: Overview Korean Wave / German Lifestyle - 문화탐방 RSS
Korean Musik Stars / Models
This ad is presented to unregistered guests only.
Tuan #1
Member since Sep 2010 · 1 post · Location: Mannheim
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Korean Musik Stars / Models
HI Leute,

ich hab ewig im www rumgesucht und bin letztendlich hier gelandet!

ich bin Tuan, 28 Jahre alt, komme aus Mannheim und veranstalte Asian Event in der Clubszene!

Da wir auch von Kerean people besucht werden, will ich mich nun dankbar zeigen und für mein kommendes Event einen angesagten koreanischen Musik Star oder ein koreanischen Model nach Deutschland holen!

Kann mir jemand von Euch Tipps geben, wer so alles angesagt ist?
Zudem würde mich auch ein Kontakt zu einer Agentur in Korea sehr gut weitehelfen!!

Gruss TUAN
wave #2
Member since Aug 2010 · 15 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
hmpf, kenne mich leider nicht so aus aber.... vielleicht hilft dir diese seite etwas weiter?
http://www.allkpop.com
Goodfriend #3
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich kenne ja nicht die Stile, Genres und Modell-Typen, nach denen Du suchts.

Wie wär's mal bei http://www.rockgen.co.kr/ vorbeizuschauen?

Aber möchtest Du nicht erst einmal eine Website oder einen Blog von Dir
vorstellen? Oder Dich etwas präziser vorstellen?

In der koreanischen Modell-Szene fange ich an, Fuss zu fassen.

In jedem Fall denke ich, dass Profis schon genauer wissen wollen,
wer eigentlich an sie herantritt.

Worum handelt es sich beim kommenden Event genau & wie sehen
denn die Timelines aus?
Goodfriend #4
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Subject: Nachtrag
Quote by Tuan on 2010-09-16, 15:16:
Da wir auch von Kerean people besucht werden, will ich mich nun dankbar zeigen und für mein kommendes Event einen angesagten koreanischen Musik Star oder ein koreanischen Model nach Deutschland holen!

Kannst Du/Ihr Euch denn überhaupt einen koreanischen Star leisten?!?

Dieses "ich will mich nun dankbar zeigen und [...] einen angesagten koreanischen Musik Star
oder ein koreanischen Model nach Deutschland holen
" liest sich doch so, als ob koreanische
Stars sich nach einer Teilnahme an einem deutschen "Event"drängeln würden.

Vielleicht bist Du ja nicht ganz im Bilde, wieviele BestverdienerInnen es im Lande gibt.

 ;-)
Goodfriend #5
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by Goodfriend on 2010-09-25, 02:29:
[snip]BestverdienerInnen es im Lande gibt.
Aus irgendeinem Grund komme ich nicht in den Edit-Modus.
Und Werbung sehe ich ooch.   :(

BestverdiennerInnen <=  TopverdienerInnen


Angesichts des (weitestgehend sprachunabhängigen) Verbreitungsgrads
im südostasiatischen Raum haben koreanische Celebrities m.E. auch einen
grösseren Markt & bessere Verdienstquellen, als vergleichbare deutschsprachige.

Oder liege ich da falsch?
12344567 (Guest) #6
No profile available.
Link to this post
ja deutsche stars gibt es wohl nicht und wenn ja nur wenig gute .. die meisten machen den selben langweiligen main stream shit ..
Ich (Guest) #7
No profile available.
Link to this post
In reply to post #5
Angesichts des (weitestgehend sprachunabhängigen) Verbreitungsgrads
im südostasiatischen Raum haben koreanische Celebrities m.E. auch einen
grösseren Markt & bessere Verdienstquellen, als vergleichbare deutschsprachige.

Oder liege ich da falsch?

Eigentlich haben Deutsche Musiker "bessere Verdienstmöglichkeite" da der deutsche Musikmarkt der viertgrößte der Welt ist und der koreanische Musikmarkt extrem klein ist für die Bevölkerungszahl und auch die anderen südostasiatischen Musikmärkte sind sehr klein außer Japan und mittlerweile auch China. Zudem sind deutsche Künstler im Ausland wesentlich erfolgreicher als koreanische, vor allem in den USA.
Avatar
Soju #8
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
@ich
Du weisst aber schon das derzeit K-POP in ganz Asien boomt und sich besonders in Japan sehr gut verdienen lässt...siehe SNSD und Kara  :-)

P.S. In China hören die meisten Leute Taiwanese und Hong Kong Pop ...Mailnland China hat da nicht viel zu bieten...zumindest für die junge Bevölkerung  ;-)

@Goodfriend
hast vollkommen Recht !
Ich schon wieder (Guest) #9
No profile available.
Link to this post
Ja, aber Kara ham ihr Album in Japan bisher auch nur 300.000 Mal verkaufen können und SNSD ihre zwo Singles je 110.000 bis 130.000 Mal. Das ist zwar gut, aber Japan gibt mehr her. Eigentlich steht Musikern ja generell die ganze Welt offen, aber asiatische Bands sind ja meistens nur in Asien erfolgreich. Ne Gruppe wie Rammstein verkauft in einem Jahr in Nordamerika mehr CDs als Girls' Generation in ihren 3 1/4 Jahren Existenz. Und auch andere deutsche Gruppen wie Tokio Hotel, Groove Coverage, Cascada, Scooter etc. erreichen in so gut wie jedem Land in dem es richtige Charts gibt, die Verkaufszahlen messen, Top 10 Platzierungen.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2022-11-26, 09:55:34 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz