Forum: Overview Stammtische in Ostdeutschland - 모임 동독일 RSS
Samstag, 02.Oktober 2010 - deutsch-koreanisches Treffen Berlin
Page:  previous  1  2  3  4  5 
This ad is presented to unregistered guests only.
henchan (Former member) #61
No profile available.
Link to this post
In reply to post ID 30699
Quote by nunsaramengel:
gibts schon nen Termin für dat nächste Treffen? ^^

Noch nicht, aber bald.
Ich bin derzeit in Gyongju (Korea).
...und Soju wirkt schon.

Demnaechst werde ich das naechste Treffen bekannt geben.
Wer Vorschlaege machen will, wo wir uns treffen koenten, kann
das hier machen.

Morgen fahre ich nach Gwangju und uebermorgen bin ich endlich in Jeju.
karingel #62
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Köpenick?? :-D :-D

nagut, also wie wäre es mit dem 'Tian-Fu' (Uhlandstr.)?
http://www.tianfu.de/feuertopf.html
habe es mit einigen MeetkoreastammtischWM2010Guckenden im Sommer besucht.
Das Essen war suuuper. Allerdings nicht koreanisch  :-) .
Aber man kann ja mal was neues ausprobieren...

Is allerdings nen Eigentor von mir...elend weit von zu Hause wieder... :'(
henchan (Former member) #63
No profile available.
Link to this post
hallo karingel,
das ist doch mal ein Vorschlag. Es muss ja nicht immer Koreanisch sein.
Wie gross ist denn eigentlich dieses Restaurant ?
karingel #64
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Groß genug für uns...
haben auch einen schönen runden Tisch (allerdings nicht für 20 ;-) )
Weiß nicht, so 12 ca.? Und natürlich noch mehr Tische.

dank und christof waren damals auch dabei und Soju.

k.
damm #65
Member since Apr 2008 · 378 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ick wollte dieses Restaurant vorschlagen, da ich immer dort 짜장면 probieren wollte aber irgendwie kein Mut habe, allein hinzu gehen :)
Mr Wang: http://www.qype.com/place/1345338-Mr-Wang-Berlin

koreanisches chinesische Restaurant sollte es sein. leider aber klein, wenn wir wieder so 20 Leuten sind, wird der Laden nur von uns schon voll sein.
nur ein Vorschlag von mir vllt für den übernächsten Stammtisch oder ein kleines Treffen zwischendurch ;)
This post was edited on 2010-10-13, 12:20 by damm.
henchan (Former member) #66
No profile available.
Link to this post
danke karingel und damm,
vielleicht schlage ich aber fuer das naechste Treffen das Seoul Kwan vor. Da waeren wir auf der sicheren Seite, was die Personenanzahl betrifft.
Bin ja noch eine Weile in Korea und wuerde mir kuenftig die Oertlichkeiten vorher ansehen wollen.
Beim Yam Yam hat es ja geklappt, weil ich wir reserviert und noch zusaetzlich Tische belegt haben.

Morgen fliege ich nach Jeju und werde wohl Selbstmord verueben. Ich werd ueber den Halla rueber wandern. Letztes Jahr bin ich da schon hochgelaufen, ditt ist echt fuer unsportliche Leute eine Herausforderung.

Jetzt geniesse ich noch den Abend in Gwangju.

In Korea gibt es echt kaum Internet Cafes. ;-)

Die Laeden, vor denen PC steht, sind online-game-Spielhallen, voll mit dadelnden Koreanern.

Ich bin wohl der einzige gerade hier, der hier das internetsurfen nur zum email schreiben und normalen surfen nutzt.
koreamild #67
Member since Apr 2007 · 159 posts · Location: Korea,Kim-hae
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi..

meine Leiben~~

Wir muessen auch im Hinterkopf behalten, dass der hoehe Preis eine Barriere sein kann.

Als bescheidener Student liegt meine psychologiesche Grenze etwa 20 Euro.   :-D

Ich finde, dass Seoul-kwan teures Restaurant ist.

LG Koreamild
blinddeafmute #68
Member since Feb 2009 · 213 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen, dass man an die armen Studenten denken sollte.
Zumal ich ja noch 13 Euro Schulden bei jemanden zu begleichen habe. ^^'

Sofern ich aber Zeit haben werde komme ich gern. Zur Not begleich ich nur meine Schulden und bestelle Wasser und Brot ;)
karingel #69
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Aller guten Dinge (hier: Menschen ) sind 3!
Also: Möchte mich meinen Vorrednern anschließen, fand/finde es auch teuer.

'Madang' ist nicht soo viel billiger wäre mir dann aber sympathischer.
Einstiegsessen sind auch preiswerter denke ich, jedenfalls wars Essen gut.
'Arirang' ist mein all time Favorit!!

@damm
wir können 'Wang' ja mal 'vorkosten' zu zweit

@henchan
Guten Morgen nach Gwangju und..
du schaffst das schon!~  :-)
This post was edited on 2010-10-14, 01:19 by karingel.
karingel #70
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Also ich Dussel habs von henchan kopiert  :blush: und...
außerdem das ich hier fast im Schlaf (wortwörtlich!) geschrieben habe
wollt ich noch anmerken liebe 'damm'  :-) :-)
Und jetzt... Gute Nacht.

karingelchen
Goodfriend #71
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #65
Quote by damm:
ick wollte dieses Restaurant vorschlagen, da ich immer dort 짜장면 probieren wollte[snip]
Gibt's noch das chinesische Restaurant kurz vor dem Theodor-Heuss-Platz (noch vor der Tankstelle)?
Der Inhaber kam doch aus Korea und machte 자장면, sowie 짬뽕 so (ähnlich) wie in Korea...?
henchan (Former member) #72
No profile available.
Link to this post
o.k. o.k.  ...........  ein anderes Restaurant. Werd mir was einfallen lassen.

bin gerade auf dem Flughafen von Gwangju. Der ist total klein, echt suess.
damm #73
Member since Apr 2008 · 378 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #70
Auf Wunsch des Benutzers gelöscht.
This post was edited on 2010-12-12, 12:30 by iGEL.
koreamild #74
Member since Apr 2007 · 159 posts · Location: Korea,Kim-hae
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Gestern war ich "Wang".

짜장면, 짬뽕, 탕수육,팔보채, 양장피 schmeckten mir auch gut. 

Der Preis liegt zwischen 7 und 9 Euro.  Ich finde, es ist fairer Preis.  

Natuerlich habe ich  es nicht allein gegessen.  :-D

Wenn Ihr wirklich satt essen wollt, ist Arirang auch sehr gute Wahl.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  5 
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-24, 13:23:22 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz