Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Koreanisch Kochen in Köln
This ad is presented to unregistered guests only.
banchan (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Koreanisch Kochen in Köln
Hallo,

ich denke das es im Umkreis Köln keinen "Koreanisch" Kochkurs gibt und deshalb frage ich mal in die Runde, welche Webseite zu empfehlen ist, die möglichst authentische und ausführliche Rezepte für Koreanisches Essen hat.

Mir ist bisher bei den ganzen Rezeptsammlungen aufgefallen, dass die dort beschriebenen Speißen in der Regel nicht sehr authentisch zu sein scheinen.

Ich wäre natürlich auch glücklich, wenn es hier eine koreanische Dame im Umkreis Köln gibt, die Spaß daran hätte mir das Kochen beizubringen.

Viele Grüße
Banchan
Avatar
goom #2
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
youtube.de
karingel #3
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
 youtube >> http://www.youtube.com/user/Maangchi  :-)
Katherina Park (Guest) #4
No profile available.
Link to this post
Hallo.

ich bin Koreanerin, aber kann nicht gut kochen, aber gehe im Moment auf Daum.net oder Naver.com, um koreanisch kochen zu lernen, wenn du die koreanische Sprache verstehst, dann wurde es eine gute Ubung werden, darauf zu gehen und kochen zu lernen.
Gibt es in Deutschland 적양채?  빨간 양배추???
Avatar
EddyMI #5
User title: 통치자가 올바른요
Member since Dec 2005 · 431 posts · Location: Münster
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Rotkohl gibt es schon, aber was soll das erstere sein?
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Katherina Park (Guest) #6
No profile available.
Link to this post
Ich weiss nicht, ob 적양채 und 붉은 양배추 identisch sind.붉은 양배추 war mein Wort.
Ich will wissen, ob man 적양채  in Deutschland kaufen kann, da ich neulich  mit 적양채  und anderen Dingen 물김치 gemacht habe. Das ist ganz schon lecker geworden. ich mochte spater in Koeln das versuchen. Es kostet nicht viel Zeit und nicht schwer, wenn ich das zu machen verstehen kann.
Und  wie sagt man auf deutsch, die Flussigkeit von 물김치 ganz schon purpur geworden war, da aus 적양채 die Farbe herausgekommen war. Und ubrigends sollen  Gemuse wie Aubergiene , 적양채 und rote Zwiebeln , die die Farbe Purpur haben, gut gegen Krebs sein.
Gibt es in Deutschland 딱딱한 복숭아?
lionalil (Former member) #7
No profile available.
Link to this post
Ich kenn mich mit koreanischen Zutaten noch nicht so gut aus, lerne schließlich selber noch und das läuft meistens über zeigen oder einfach ausprobieren...
In Deutschland hab ich aber koreanische Zutaten immer hier gekauft: http://www.kmall.de/shop/main/index.php
Aber wahrscheinlich ist das für euch Forum-Cracks schon ein alter Hut...

Außerdem weiß ich von meiner Schwester, dass es im Raum Köln/Bonn ein authentisches koreanisches Restaurant gibt. Vielleicht geben die auch das ein oder andere Rezept her?

Dann empfehle ich noch folgende Seite: http://english.visitkorea.or.kr/enu/FO/FO_EN_6_5_2_1.jsp (ich hoffe der Link funktioniert!) Da gibt es tolle Rezepte, die authentisch und sicherlich repräsentativ sind!

LG und viel Spaß!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-15, 03:15:29 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz