Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Elektronisches Dictionary
Seite:  1  2  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
ionic #1
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Elektronisches Dictionary
Hallo,

ich habe gestern zusammen mit einer Chinesin Kaffee getrunken und dabei hat sie mir Ihr elektronisches Dictionary gezeigt. Ich war sehr überrascht als sie mir zeigte was das alles kann und das es nur 50 Euro gekostet hat in China.

Das war natürlich ein English/Deutsch/Chinesisch Dictionary. Ich frage mich nun, ob es soetwas auch für Koreanisch/Deutsch gibt, oder ob da der Markt vielleicht zu klein ist. In Deutschland habe ich soetwas bisher noch nicht gesehen. Im Internet hatte ich eine Seite gefunden wo es zumindest English/Koreanisch Dictionarys gab, aber dann zu exorbitanten Preisen nahe der 400 Euro.

Kennt jemand gute Dictionaries dieser Art, für die man nicht einige Hunderter hinblättern muss und die man auch irgendwie in Deutschland beziehen kann. (Wobei ich denke, dass es günstiger ist, wenn jemand der in Korea ist dort eins kauft und mitbringt.)

-ionic
Avatar
dergio (Moderator) #2
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wir hatten ja vor kurzem schon mal eine aehnliche Woerterbuch Diskussion. Meines Wissens ist Minjungs  D-Kor Woerterbuch das aktuellste was es gibt. Und es wurde 1982 letztmalig ueberarbeitet.
Daher sollte es mich wundern, wenn es ein elektronisches Woerterbuch geben sollte.
ionic #3
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja in Deutschland gibt es kein solches Dictionary.

Aber in Korea vielleicht. Ich habe gehört das jemand sowas gekauft hat, bin aber nicht mehr sicher ob das Englisch <-> Koreanisch war oder Deutsch <-> Koreanisch. Er hatte gesagt, das er es in Korea gekauft hat als er da war.

Leider war das nur eine flüchtige Bekanntschaft, so dass ich nichtmal seinen Namen mehr weiß.

Bei http://www.same-dict.com/ scheint es ein English/Koreanisch/Chinesisch Dictionary zu geben. Das ist die gleiche Firma von der das Chinesisch <-> Englisch <-> Deutsch Dictionary von gestern war.

Ich habe ja auch kein Problem damit, wenn es nur ein Englisch <-> Koreanisch Dictionary gibt, dann verbessere ich direkt meine Englischvokabelkenntnisse.
Avatar
yuki #4
Mitglied seit 11/2005 · 82 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Aber sicher gibt es elektronische Wörterbücher... Für Deutschland, schau doch einmal bei Ectaco vorbei: http://www.ectaco.de/catalogue/Korean/items/

Koreanisch-Englisch gibt es bestimmt mehr. Falls möglich, finde heraus, woher das Wörterbuch kommt (Verlagshaus). Es ist auch wichtig herauszufinden, ob das Wörterbuch die Koreanischen Zeichen angeben kann. Ist die Menüführung auf Koreanisch? Wieviele Wörter gibt es wirklich auf die Sprache, die Dich interessiert (DE-KR; nicht etwa EN-CN).
Kwi Ok #5
Mitglied seit 01/2006 · 16 Beiträge · Wohnort: bei Nuernberg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo!

Ein deutsch-koreanisches elektronisches Dictionary kenne ich nicht, aber ich habe das Casio EW-K600 und bin sehr zufrieden damit. Es ist zwar englisch-koreanisch, koreanisch-englisch, enthält aber auch noch weitere Wörterbücher wie z.B. das Oxford Advanced Learner's Dictionary und Thesaurus. Daher komme ich damit auch gut zurecht. Ist mir jedenfalls viel lieber als die gedruckten schlechten Deutsch-Koreanisch Wörterbücher. Guck Dir den Link unten mal an, da gibt's es für 189 $ (habe allerdings nicht überprüft, ob die nach Deutschland verschicken). Beim derzeitigen Dollarkurs wären es ja bloss 150 Euro.
 
http://www.lkos.com/cgi-bin/ccp51/cp-app.…?usr=51F259559…

LG
labcat #6
Mitglied seit 03/2006 · 21 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Gibt's doch!
Hallo zusammen,
also, ich habe ein solches Wörterbuch deutsch - koreanisch (und noch chinesisch, japanisch, russisch, portugiesisch, italienisch, spanisch, französisch, englisch). Es heißt "Pacifica Talk (TR-2203)" und ist von Lingo. Ich hab es aber geschenkt bekommen und weiß daher nicht, was es kostet - nach den Andeutungen der Schenkenden glaube ich aber, dass es schon teurer als 50 Euro war. Sie haben es auch nirgends im Handel gefunden, sondern nur auf Anfrage direkt bei Lingo (und hatten die Adresse übers Internet rausgefunden).
In der Beschreibung steht "über 200.000 Wörter, 23.000 nützliche Redewendungen" und was er wohl sonst noch so alles kann wie u.a. Weltzeit und Taschenrechner (ist wohl üblich). Hoffe das hilft weiter.
Gruß
Catherine
labcat #7
Mitglied seit 03/2006 · 21 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: ... hab was vergessen
Noch kurz: Koreanische Zeichen kann er angeben, man kann sie auch eingeben, und er "spricht" auch.
Nur weil ich gesehen hab, dass das oben eine Anmerkung war: Ich weiß nicht, wie viele von den angeblich über 200.000 Wörtern er auf koreanisch kann.
Viele Grüße!
Avatar
Hong Hu #8
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
HIER ist der Link dafür........hört sich toll an^^ nur leider fehlt mir im moment das nötige Kleingeld um mir so ein Spass zu kaufen^^
http://tae-yeol.blogspot.com/
Stefan #9
Mitglied seit 06/2005 · 3 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Kauft euch lieber was anderes!
Laut Bedienungsanleitung gibt es beim "Lingo Pacifia Talk (TR-2203)"-Wörterbuch pro Sprache nur etwa 20.000 Worte. Damit wird man als Anfänger eine Weile zurecht kommen, ein ernst zu nehmendes Wörterbuch ist es mit dieser geringen Vokabelzahl aber nicht.

Bei den elektronischen Wörterbüchern von Sharp, Casio, iRiver ist für jede Sprache gut das 10-fache, rund 200.000 Worte enthalten. Auch damit kommt man schnell an die Grenze. Oft hilft mir bei Lücken im koreanisch-englischen Wörterbuch das koreanisch-koreanische Wörterbuch weiter, letztlich würde ich mir aber ein elektronisches Wörterbuch mit dem Umfang eines dicken gedruckten Schinkens wünschen.

Schön, dass mit dem Lingo Pacifia Talk zumindest mal ein Wörterbuch zur Verfügung steht, dass Deutsch-Koreanisch und Koreanisch-Deutsch enthält, dennoch würde ich jedem, der neben Deutsch auch Englisch, Chinesisch oder Japanisch spricht, empfehlen, sich lieber ein Wörterbuch der Hersteller Sharp, Casio oder iRiver zu kaufen.

Hier die Links zu den Firmen:
http://www.sharp-korea.co.kr/04products/product_sub…?cid=39
http://www.cview.co.kr/
http://www.iriver.co.kr/

Einen Überblick über den Markt kann man sich auch beim koreanischen Internetshop G-Market machen:
http://www.gmarket.co.kr/challenge/neo_search/se…?Search…

Gruß aus Seoul!

Stefan
Helen Ingram (Gast) #10
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: TR-2203
Hallo, alle! Ich vertrete die Firma ECTACO und verspreche Ihnen, das jeder Kunde, wer bei uns das Gerät oder sogar die Geräte bestellt, einen Rabatt in Höhe von EUR 20,00 und die Softwarewörterbücher als Geschenk bekommt. Wenn Sie Fragen zu unserer Produktion haben, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung: heleni@ectaco.de
Avatar
dergio (Moderator) #11
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Die Japaner, die bei mir im Koreanisch Kurs sitzen, haben auch solche Dinger. Aber sie sagen, dass es zum Studieren sehr unpraktisch ist. Der einzige Vorteil ist, dass es leicher ist als ein Buch.
Avatar
yuki #12
Mitglied seit 11/2005 · 82 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Was ist denn unpraktisch an diesen Dingern? Sie sind kleiner und Wörter lassen sich schneller finden...
Jin-A #13
Mitglied seit 05/2006 · 20 Beiträge · Wohnort: Köln- ab März 2007 in Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich würde meinem Freund gern ein elektronisches Wörterbuch zum Geburtstag schenken. er ist absoluter Anfänger und fängt demnächst an der Yonsei University an, koreanisch zu lernen. Wer hat denn dieses pacifica Talk eigentlich? und wie gut ist es? Bei ebay wird dieses Teil zur Zeit für ca. 150 $ zum Sofort-Kauf angeboten. Könnt ihr mir dieses Gerät empfehlen?
Liebe Grüße
Jin-A
migei (Gast) #14
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: elektronisches Wörterbuch
Hallo Jin-A,
meine Tochter hat sich in Korea eines mit Koreanisch - Englisch - Japanisch - Chinesisch gekauft.  Ich habe es nur kurz getestet und war zufrieden. Wenn dein Freund in Korea koreanisch lernt, sollte er ohnehin Englisch können, da die Lehrbücher fast ausschließlich Englisch - Koreanisch sind. Falls du Interesse hast, so frage ich meine Tochter nach dem Preis und wo sie es in Seoul gekauft hat.

Beste Grüße,
Michael
nunsaramengel #15
Benutzertitel: 언제나 행복하세요
Mitglied seit 12/2006 · 219 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,
ich bin auch im Besitz eines Koreanisch- Englisch/Chinesisch/Japanisch Englisch/Chinesisch/Japanisch- Koreanisch Koreanisch-Koreanisch Wörterbuchs von CASIO.
Das Casio EW-H3000NB(카시오 전자사전) kommt aus der EX-word Gruppe.
Ich bin mir beim Preis nicht mehr ganz sicher, aber mit Etui und Akkus und Aufladegerät habe ich ca. 200 Euro bezahlt. In Seoul geht man am Besten nach 용산 Yong-San Station, da gibt es ein Kaufhaus mit mehreren Etagen Elektro-Geräte. Ich war sehr ungeduldig beim Kauf, und habe deshalb sehr teuer eingekauft, das Wörterbuch gab es noch woanders um ca. 30 Euro günstiger, also gut umschauen und auch ein bisschen handeln.
Ich bin persönlich sehr zufrieden und eine lohnende Investition getätigt. Absolut empfehlenswert!
Hier noch Details, die ich hier zusammengetragen habe:

Features:
- Touch-Screen-Pad für Eingabe in Kanji, Hanja, Hanzi, Hiragana, Katakana, lat. Ausgangsschrift,
- Tastatur:Hangul, Tonzeichen für Chinesisch, lat. Buchstaben und arabische Ziffern.
- Vokabelheft-Funktion (Einträge seperat abspeichern)
- Sprachausgabe von Vokabeln

Zubehör:
- Kopfhörer
- Stift für Touchscreen

Enthaltende Wörterbücher:
동아 새국어사전 두산동아
동아 現代活用玉篇 제4판 두산동아   [現代活用玉篇=현대활용옥편]
고사성어 따라잡기 신원문화사
e4u 영한사전 YBM/Si-sa
e4u 한영사전 YBM/Si-sa
Oxford Advanced Learner's Dictionary 제7판 Oxford University Press
Oxford Theasaurus of English 2nd edition Oxford University Press
NEXUS ENGLISH EXPRESSION DICTIONARY 2nd Edition 넥서스
동아 Prime 일한사전 두산동아
동아 Prime 한일사전 두산동아
동아 일본어 한자 읽기 사전 두산동아
広辞苑・逆引き広辞苑 제5판 岩波書店
新明解日語辞典 三省堂
カタカナ語新辞典 旺文社
일본어 뉘앙스 사전 넥서스
일본어 외래어 사전 두산동아
일본어 JPT 필수단어 3000 시사일본어사
問題な日本語 大修館書店
敬語早わかり辞典 学習研究社
日本語〇X辞典 学習研究社
日本語知識辞典 学習研究社
엣센스 중한사전 제3판 민중서림
엣센스 한중활용사전 민중서림
홈스테이 유학 영어 회화 두산동아
위기상황 돌파 영어회화 두산동아
일본어 회화 사전 도서출판 넥서스
여행 일본어 회화 두산동아
EJU 스코어 UP (독해+청해) 시사일본어사
EJU 스코어 UP (청독해+기술) 시사일본어사
일본어문법책 시사일본어사
리스닝일본어 2 다락원
시험에 나오는 TOEIC 단어・숙어 YBM/Si-sa
TOEFL Vocabulary 600 YBM/Si-sa
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 03.12.2016, 10:34:23 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz