Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Ist das Essen von Hunden okay?
Abgespalten von [Boshintang]
Page:  previous  1  2  3  4  5  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Got Seoul (Guest) #16
No profile available.
Link to this post
In reply to post ID 28777
Subject: guckt es euch selbst an...
Ich rede absurd ??? pffft.
Guckt es euch selbst an, was ihr vorhabt !
...aber nein, es ist ja in Ordnung. ob ich nun ein geschlachtetes Schwein oder Hund esse, was ist schon dabei... die werden doch extra (ganz klinisch rein, hm?) dafür "gezüchtet" ... "essen und essen lassen"... und was die koreaner machen ist ja sowieso alles gut...

schaut selbst...

http://www.koreananimals.org/media/dogabuse.htm

http://www.youtube.com/watch?v=MFWkkIG3qrI&feature=rel…
(bitte hier besonders auch das Ende, ab ca. 7:05 beachten)

http://www.youtube.com/verify_a…?next_url=http%3A//www.yo…

(das mit den Schweinen und Rindern ist übrigens auch noch mal 'n Thema für sich. auch in Deutschland.)
Avatar
Hermonystra #17
Member since Nov 2008 · 63 posts · Location: Herne , NRW
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 28797
Hallo zusammen,

hat zwar nur indirekt was mit dem Thema zu tun aber man sollte den Gast-Modus deaktivieren.

Erstens passiert dann so etwas nicht und zweitens haben es auch andere wie z.B. Spammer erheblich schwerer hier ihren Mist zu verbreiten :-D
Got Seoul (Guest) #18
No profile available.
Link to this post
Goodfriend: ich kann grantig werden wenn nach all dem was ich bisher gezeigt habe ihr immer noch an euren plänen festhaltet. Ekelhaft ist das !! aber der typische menschliche trotz eben.
was hat das ganze mit identifikation zu tun ?? hast du überhaupt mal reingeguckt in die seiten und videos auf die ich hingewiesen habe ? vielleicht würdest du dann merken worum es mir hier geht.
was für eine identifikation willst du haben ? soll ich hier nen scan meines persos reinstellen ? was ändert das an der sachlage ??

hermonystra: wer verbreitet hier mist ? offensichtlich bin ich kein spammer. kaum passt euch hier mal ne meinung nicht in den eigenen kram, dann sollte man die poster am besten gleich verbannen, was ? also schön zensieren was hier diskutiert wird. wenn man sich kritisch über die situation in Korea äußert, raus.  ich greife hier weder korea noch koreaner noch irgendjemand von euch im allgemeinen an, ich greife das brutale abschlachten von armen hunden zum essen an!!!!! ich greife das vorhaben einiger hier an, die selbst zugeben aus keinem anderen grund als nervenkitzel einmal hundefleisch probieren zu wollen. und ich greife es an, dass ihr das alle gutheißt ! so eine elende sache unterstützen für ein bißchen vergänglichen nervenkitzel ??? geht bungee-jumping ! guckt euch die videos mal wirklich an, die ich reingestellt habe statt mich hier pauschal zu verurteilen !
Got Seoul (Guest) #19
No profile available.
Link to this post
Larsihasi, in der zwischenzeit kannst du dir ja mal die videos ansehen, die ich weiter oben reingestellt habe. hoffentlich überlegst du es dir dann bis morgen nochmal anders.
koreanmovielover_ohnelogin (Guest) #20
No profile available.
Link to this post
Gastmodus ist schon praktisch.
Da ich jedes Mal Passwort vergesse für dieses oder jene Forum. :p

Was die essen? Die kriegen so alles vorgesetzt...Essensreste von Menschen und so.
Aber ...am besten sollen die Hunde schmecken, die Scheiße fressen.
Kein Witz!

Deshalb auch Ddong gae
Larsihasi #21
Member since Aug 2008 · 67 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #18
Es ist nicht, dass uns deine Meinung nicht passt sondern wie du sie hier präsentierst.

Ich finde es auch nicht gut, wie die Tiere die wir essen geschlachtet werden und alles. Aber da kann man nichts gegen tun. Ich alleine mache da eh keinen Unterschied. Und jetzt komm mir nicht mit "genau das ist das Problem".
Das weiß ich auch. Wenn alle etwas tun WÜRDEN, dann WÜRDE auch etwas geschehen und sich etwas ändern, aber der Mensch ist nunmal nicht so. Und ich behaupte auch nicht, dass ich anders bin.
Aber ich werde halt jetzt morgen einen Hund essen und ich lasse mich auch nicht davon abhalten.

Ausserdem habe ich es satt mir andauernd von irgendwelchen Vegetariern erklären zu lassen, wie böse ich doch bin weil ich Fleisch esse und dass ich ja achso viele Tiere auf dem Gewissen habe. Das nervt echt.
Ich esse nunmal gerne Fleisch und das ist auch kein Verbrechen.
Ich akzeptiere auch eure Meinung, dass ihr kein Fleisch essen wollt und finde soetwas sogar gut.
Aber ich selber esse halt gerne Fleisch also akzeptiert das bitte auch und stellt mich deswegen nicht als schlechten Menschen dar.
Larsihasi #22
Member since Aug 2008 · 67 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ok da hab ich wohl ein wenig zu lange gebraucht zum antworten.
Ich glaube nicht, dass ich meine Meinung noch ändern werde. Mein Wunsch ist nur dass du sie wenigstens tollerierst auch wenn du sie nicht gutheißt.
Got Seoul (Guest) #23
No profile available.
Link to this post
hier hab ich noch nen schönen beitrag gefunden. enjoy !

http://www.youtube.com/watch?v=YP3OvA-Hd2Q&feature=rel…

Larsihasi, ein (guter) teil von dir scheint dir ja selbst zu sagen, dass du es auch genauso gut sein lassen könntest. ich weiß man kann nicht jeden vom vegetarismus überzeugen, aber es ist schon ein unterschied, ob man ein steak das nach deutschen bio-standards "gewonnen" wurde, isst, oder eben hundefleisch, das auf solch abartige weise 'gewonnen' wird, dass es selbst in korea offiziell so verboten ist. und du hast doch selbst zugegeben, dass du es hauptsächlich aus neugier vorhast. nur weil man fleischesser ist, muss das ja nicht heißen dass man nun alles fleisch das es irgendwo auf der welt gibt partout essen muss.
ich mag aufputschmittel, ich trinke kaffee. aber vor kokain mache ich halt. das meinte ich mit "grenzen ziehen".
ein anderes (extremes) beispiel: durch die selbe kopf-in-den-sand einstellung konnte in deutschland der nationalsozialismus damals so überhand gewinnen. man wusste irgendwie, dass da nicht alles mit rechten dingen zugeht, aber man hatte selbst sein bequemes leben und hatte keine lust sich darum zu sorgen, solange man selbst nicht direkt betroffen war. also hat man die "anderen toleriert" und mitgespielt. damit sage ich nicht, dass du ein nazi bist!!! aber unterschätz nicht, dass jeder einzelne zählt, der wenigstens nein zu etwas sagt von dem er weiß dass es nicht richtig ist. brauchst nicht gleich ein aktiver gegner werden. aber man kann sich entscheiden, bestimmte dinge die in der welt gemacht werden wenigstens nicht mitzumachen.
Avatar
Hermonystra #24
Member since Nov 2008 · 63 posts · Location: Herne , NRW
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also Mr. X

ich glaube du hast mein Posting nicht ganz verstanden.

Ich habe geschrieben , dass wenn man den Gast-Modus deaktiviert es nicht mehr zu einer anonymen Meinungsaeusserung kommt. Genau so wie du es praktizierst.  <_<

Wenn du ja hier Mitglied waerst , dann haettest du bestimmt schon einmal ein Spam-Posting gesehen.

Das ist der "Mist" den ich meinte und nicht etwa deine Beitraege bzw. Meinung. Also bleib mal schoen locker und wenn das deine Meinung zum Thema ist , dann ist das ok fuer mich.
Avatar
Soju #25
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
@got seoul
Also irgendwie gebe ich Dir in einigen teilen Deiner Postings schon recht, aber mit dieser ziemlich agresiven und fanatischen Haltung bezweckst Du nach meiner Meinung eher das Gegenteil !!
Nun denke ich auch schon darüber nach mal Hund zu probieren ...
Dieser Stil den Du hier verbreitest erinnert mich sehr an fanatische Religionen ....denk mal darüber nach ;-)

Frage; welchen Bezug hast Du den eigentlich zu Korea ?
In Korea wird man es als Vegetarier denke ich mal sehr, sehr schwer haben ...
This post was edited on 2010-08-18, 14:11 by Soju.
Got Seoul (Guest) #26
No profile available.
Link to this post
Hermonystra, wie hätte ich das in dem Zusammenhang anders verstehen sollen ?!

Soju, meine Freundin hat koreanische wurzeln. sie ist auch vegetarierin. und sie liebt hunde, genau wie ich. ich habe überaupt nichts gegen korea an sich, finde es in vielerlei hinsicht ein sehr spannendes land. aber das hundeschlachten und so manche andere dinge die dort gemacht werden finde ich eine echte sauerei. meine freundin stimmt mir da in vielem zu. aber deine annahme stimmt, dauerhaft leben will ich dort nicht.
du solltest dir lieber mal die videos und seiten ansehen und ein bild davon machen worüber hier überhaupt gesprochen wird, statt nur darauf rumzureiten dass ich fanatisch wäre und mir deshalb eins auswischen zu wollen.
Avatar
iGEL (Administrator) #27
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Lieber Got Seoul: Du darfst hier gern deine Sicht der Dinge darstellen, aber du musst auch die Meinung der anderen akzeptieren. Dazu gehört auch eine angemessene Wortwahl. Und Fanatismus führt zu nichts.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Soju #28
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
@got Seoul
das heisst Du hast Null Bezug zu Korea, kommst hier ins Korea Forum und schmeisst Deine Videos rein,
Toll  :rolleyes:
Ich habe mir die Videos angeschaut ...und ?
Die gleichen Videos kannst Du auch über Rinder, Schweine, Hühnchen etc...finden...
Und das Katzen in Korea gegessen werden ist mir Neu, das zeigt das Du vieleicht auch nicht alles was in den Videos gezeigt bzw erzählt wird so einfach Glauben sollst,vor allem wenn der Einsteller des Videos aus Japan kommt ;-)
Von Hundewein und Katzenwein habe ich auch noch nie was gehört....

Ich persönlich mag Hunde auch und habe keine Interesse einen zu Essen, aber Leute wie Du wecken bei mir die Interesse das mal zu tun...vieleicht solltest Du da auch mal drüber nachdenken :-)
Avatar
딸기 티안 #29
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Ich oute mich mal als einer der öfter "Hund" essen gegangen ist. Dies kamm durch Einladung von aelteren Koreanern zu Stande. Mich hatte der Gedanke auch nicht abgeschreckt. Mir hat es geschmeckt aber ich muss es nicht jeden Tag haben. Auch wuerd ich es nicht aus Preislicher sicht jeden Tag essen wollen, dass ist mir dann doch zu teuer. ^^

Viele Koreaner die ich aber kenne, vorallem der weibliche Anteil ist allerdings keinen "Hund". Sie tragen Ihn lieber unterm Arm.
kalbi #30
Member since Aug 2010 · 5 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich oute mich dann auch mal als Sohn eines Jägers und Hundenarr.
Mal ganz ehrlich wenn man sich die "Lebens"bedingungen in den Tierfarmen anschaut, so wirklich toll ist es da nirgends. Ich für meinen Teil werde Hundefleisch wohl eher aus dem Weg gehen, aber ich hab kein Problem damit wenn andere Leute es essen, denn die Grenze welche Tiere man essen darf und welche nicht ist imho ziemlich willkürlich. Ich esse gerne Fleisch, aber ich denke es ist wichtig sich damit auseinanderzusetzen wo das Fleisch herkommt und vorallem was für einen grandiose Zerstörung der Umwelt oft damit verbunden ist. Stichwort Abholzung für Tierfutterplantagen. Deshalb esse ich lieber nur 1-2mal die Woche Fleisch, dafür aber welches von hoher Qualität. Ich mag es nicht Leute zu belehren, ich bin aber auch der Meinung, dass in unserer Gesellschaft zuviel kaschiert wird. Ich denke jedes Kind zwischen 3-5 Jahren sollte mal einem Jäger beim Ausweiden zusehen und einen Schweinemastgroßbetrieb besuchen, damit sie den Fleischkonsum nicht so abstrakt lernen und ein Verantwortungsgefühl entwickeln. Mir hat es als Kind nicht geschadet den anderen auch nicht, auf dem Land ist das normal.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  5  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-27, 18:49:42 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz